„Herbstanfang“

Hallo Ihr Lieben,

da es ja so langsam dem Herbst entgegen geht, habe ich mein neues Stempelset „Herbstanfang“ eingeweiht. Und da ich kaum noch Gutscheinkarten auf Vorrat hatte, habe ich eine solche gebastelt, schaut mal:

IMG_7011

Ich habe die Karte in den Farben Espresso und Himmelblau, passend zu dem Designerpapier aus dem Set „Herbstimpressionen“ gestaltet. Ich finde, der Bogen mit den Sonnenblumen ist besonders schön, deswegen musste es dieser heute sein! 🙂 Und der Clou ist ja: die Stempelmotive aus dem Set „Herbstanfang“ sind perfekt auf das Designerpapier abgestimmt: oben auf dem Etikett habe ich nämlich eine Sonnenblume und 3 grüne Blätter in der Two-Step-Stempeltechnik gestempelt und mit stampin‘ Dimensionals angebracht. Gestempelt habe ich in den Farben Osterglocke und Currgelb und in Limette und Gartengrün und ich finde, die Effekte mit der Two-Step-Stempeltechnik sind wirklich sehr schön geworden! 🙂

Da es ja zu der Sonnenblume und dem Blatt keine Stanzen oder Framelits-Formen gibt, habe ich sie einfach mal mit der Schere abgeschnitten  – und wisst Ihr was? Das fand ich mal richtig schön entspannend, einfach nur die Schere raus und ganz friedlich und ohne Hektik die Motive ausgeschnitten und mich am Ende über das Ergebnis gefreut 🙂

Das Etikett ist dann aber doch mit der Big Shot ausgestanzt – es stammt aus einem meiner Lieblings-Framelits-Sets „Stickmuster“ – das Ergebnis sieht doch immer wieder toll aus!

Der Gruß stammt aus dem Set „Florale Grüße“ und ich habe per Hand einfach ein Fähnchen ausgeschnitten – ja ja, ihr seht: heute war ich viel frei Hand mit der Schere unterwegs 🙂

Und auch das Geschenkband in espresso ist natürlich farblich perfekt abgestimmt 🙂

IMG_7006

Innen habe ich mich dann noch mal mit der Big Shot und den Framelits-Formen aus dem Set „Orient-Medaillons“ ausgetobt – dann habe ich ein kleines Etikett samt Blümchen aus dem Set „Kurz gefasst“ gestempelt, mit 3/4-Kreis ausgestanzt und in der Mitte mit einem kleinen Lack-Akzent versehen. Ach! Ich sage euch! Das hat so richtig Spaß gemacht! Und ich bin mit dem Ergebnis irgendwie recht zufrieden 🙂

Und auch zufrieden bin ich mit der Tatsache, dass ich jetzt noch eine weitere Karte hier liegen habe, falls jemand bei mir einen stampin‘ up!-Gutschein bestellen möchte:

IMG_7009

Denn wenn man möchte, dann kann man diese Karte für superpreiswerte 2,50 € gleich mitbestellen und hat damit gleich eine tolle Verpackung für den zu verschenkenden Gutschein, nicht wahr? 🙂

Und weil es so einen Spaß gemacht hat, habe ich gleich noch eine Gutscheinkarte für meinen Vorrat gewerkelt – doch die zeige ich Euch dann morgen. Dann verrate ich Euch auch, wo ich die Anleitung für diese Gutscheinkarte gefunden habe.

Bis dahin ganz liebe Grüße und lasst es Euch gut gehen,

Eure Marlene

Mini- Tic Tac

Hallo Ihr Lieben,

diese kleine „Anti- Stress-Pillen-Box“ bekam ich kürzlich von der lieben Gudrun geschenkt – schaut mal:

IMG_6988

Ist die nicht einmal wieder toll???

Eine Anleitung dazu habe ich leider nicht – da muss ich doch glatt noch einmal nachfragen, wo sie das schon wieder herhat 🙂

Und wie man auf dem nächsten Foto schön sehen kann, lässt sich der kleine Deckel weiterhin bestens aufmachen:

IMG_6990

Hach ja – so kleine unerwartete Geschenke von Herzen sind doch immer wieder eine schöne Überraschung, nicht wahr?

Probiert es aus – und Ihr werdet Euch über die Reaktionen  freuen… 🙂

Lasst es Euch und anderen gutgehen!

Eure Marlene

Eine kleines Geschenk zum Abschied und Erinnerung an die morgige Sammelbestellung

Hallo liebe Stempelfreundinnen,

da ich ja demnächst auch Schüler beschenken möchte, die ich schon eine lange Zeit kenne und deren Abschied bald naht, sind Taschentücher das perfekte Geschenk für die Kids! So können sie ihrer Lehrerin doch gleich eines davon geben, wenn es so weit ist und ich mal wieder in Tränen zerfließe 🙂

Die liebe Gudrun hat mir schon einmal ein Exemplar mitgebracht, von dem dann bald ganz viele in verschiedenen Designs entstehen sollen, schaut mal:

IMG_6992

Ist die nicht süß? 🙂

Einfach eine Grundverpackung gebastelt, mit Designerpapier überzogen und mit passenden Motiven dekoriert (hier unter anderem aus „Donnerwetter“ – ausgestanzt mit den passenden Framelits „Regentage“) – fertig!

IMG_6993

Und wie Ihr seht, wird die Verpackung mit einem Magneten verschlossen – davon werden die Kids begeistert sein  – das weiß ich jetzt schon! Magnetverschlüsse sind unter Kindern absolut angesagt 🙂

Eine Kurzanleitung zu dieser Bastelei erhaltet Ihr demnächst hier auf meinem Blog, wenn ich meine ersten Versionen dieser Taschentücherbox gewerkelt habe und Euch zeigen kann – bis dahin müsst Ihr Euch noch ein wenig gedulden 🙂

Nun wünsche ich erst einmal, dass Ihr schön gesund bleibt und sende Euch ganz herzliche Grüße

Eure Marlene

P.S.: Am Dienstag, also morgen gebe ich die nächste Sammelbestellung auf – wer  etwas bestellen möchte, sende mir gern seine Bestellwünsche an:

stempelfreundin@gmx.de

Alles Liebe!

 

Country Livin‘

Hallo Ihr Lieben,

und wieder einmal sind 2 weitere kleine Geschenke für meine Geburtstagskinder in der neuen Mathe-Klasse entstanden.

Dieses Mal waren es wieder 2 Exemplare für Jungen, also habe ich mir das Stempelset „Country Livin'“ geschnappt und los ging es – das sind die Ergebnisse:

IMG_6986Ich habe beide Blöcke mit gemustertem Designerpapier bezogen und die Gitarre  sowie die Cowboystiefel aus dem oben genannten Stempelset mit Archivtinte in schwarz gestempelt. Anschließend wurden die Motive in Brauntönen mit den Mischstiften coloriert.

IMG_6987

Die Namen habe ich wie immer mit dem schönen „Brushwork-Alphabet“ gestempelt und mit den Formen aus dem Framelits-Set „Lagenweise Ovale“ und mit Hilfe der Big Shot ausgestanzt und hinterlegt.

Last but not least die Zahlen ausgestanzt, aufgeklebt, fertig 🙂

IMG_6985

Das sind doch wieder 2 schöne kleine Geschenke geworden wie ich finde. Nun noch eine kleine Widmung hineingeschrieben und dann ist es noch etwas persönlicher 🙂

Noch gibt es einiges bis zum Schulanfang zu tun – aber es ist ja auch noch eine gute Woche Zeit – und das Wetter lädt im Moment ja richtig zu kreativen Tätigkeiten ein – nicht wahr? 🙂

In diesem Sinne habt eine schöne Zeit!

Eure Marlene

Eine Schachtelkarte

Hallo Ihr Lieben,

last but not least möchte ich Euch das letzte Werk zeigen, das im letzten Stempeltreff entstanden sind. Es handelt sich dabei um eine Box Card, die zur gestern gezeigten Verpackung passt:

IMG_6903

Auch diese ist wunderschön mit dem maritimen Designerpapier in Calypso dekoriert , das Weltkugel-Motiv stammt aus dem leider nicht mehr erhältlichen Set „The Open Sea“ und ist mit Framelits-Formen aus dem Set „Lagenweise Kreise“ ausgestanzt und hinterlegt.

Zieht man nun die Banderole ab, dann …

IMG_6904taucht der Anker von gestern wieder auf 🙂

Wer so eine Box Card  – oder in deutsch „Schachtelkarte“ nun nachbasteln möchte, der schaue bei Bente vorbei, dort habe ich die tolle Anleitung gefunden.

Und bevor ich mich nun bei Euch für heute verabschiede, gibt es noch ein Foto vom Set mit passender Verpackung zu sehen:

IMG_6907

Herzliche Grüße bis demnächst

Eure Marlene

Und noch eine Piccolo-Flasche hübsch verpackt

Hallo liebe Stempelfreundinnen,

 

im letzten Stempeltreff sind nicht nur die gezeigten Kartenboxen und Karten entstanden, sondern auch noch einmal diese schöne Piccolo-Flaschen-Verpackung, die viel Anklang fand:

IMG_6908In der Farbkombination Calypso, Jeansblau und Vanille Pur – passend zu dem maritimen Designerpapier – kommt diese Verpackung daher. Dementsprechend ist auch das Etikett, das mit den „Banner“-Framelits und mit Hilfe der Big Shot entstanden ist, mit Anker dekoriert.

Ich mag den maritimen Stil sehr und finde, das er nicht nur für Männerkarten und Verpackungen geeignet ist, nicht wahr? 🙂

Wer noch einmal wissen möchte, wie er diese Verpackung nachwerkeln kann, der sei noch einmal auf die Anleitung von Eva verwiesen, dann seid Ihr schlauer  und es kann gleich losgehen!

Ansonsten verabschiede ich mich schon wieder für heute und sage tschüß bis zum nächsten Beitrag,

Eure Marlene 🙂

Und noch 2 Kartenboxen aus dem letzten Stempeltreff

Hallo liebe Stempelfreundinnen,

last but not least habe ich Euch heute noch 2 weitere Kartenboxen zu zeigen, die im letzten Stempeltreff entstanden sind. Los geht es mit dieser Version in den Farben Blauregen, Kirschblüte, Sommerbeere und Olivgrün:

IMG_6936Die Stempelmotive stammen wieder aus dem Set „Orchideenzweig“, der Aufleger ist mit dem Folder „Blättermeer“ und mit Hilfe der Big Shot geprägt

Zusammen mit der Passenden Karte sieht das Set folgendermaßen aus:

IMG_6933

Und schließlich gibt es noch diese Variante in den Farben Petrol, Himbeerrot, Zarte Pflaume und Olivgrün zu bewundern:

IMG_6930Hier sind die Blümchen und die Zweige aus den Thinlits-Sets „Blühendes Herz“ und „Rosengarten“ entnommen. Der Grußstempel ist mit Formen aus „Lagenweise Ovale“ ausgestanzt und hinterlegt, in der Mitte der Blümchen prangen kleine Perlen zur Zier.

Auch hier könnt Ihr noch einmal das Set mit passender Karte sehen:

IMG_6928

So, das war es schon wieder für heute.

Demnächst gibt es noch weitere schöne Werke zu bewundern – lasst Euch also überraschen 🙂

Ode – noch besser: Macht doch einfach selbst mal mit! Klickt in der oberen Leiste auf: Stempeltreff/Workshops und meldet Euch zu einem der nächsten Termine an! 🙂

Ich würde mich freuen, Euch demnächst bei mir in fröhlicher Runde begrüßen zu dürfen 🙂

Herzliche Grüße

Eure Marlene