Eine Ziehkarte gestaltet mit „Graceful Garden“

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch die Karte, die ich für meine Stempeltreff-Teilnehmerinnen als Vorlage gewerkelt hatte. Es handelt sich hierbei um eine klassische Ziehkarte, allerdings in einer Technik, die ich so zuvor jedoch noch nicht gebastelt hatte – aber seht selbst:

IMG_6013

Farblich habe ich sie auf das Designpapier aus dem Block „Blumengarten“ abgestimmt – also Farbkarton, Tinte und Accessoires in Calypso, Olivgrün und Aquamarin gewählt. Wie Ihr hier sehr schön sehen könnt, passen hier aber nicht nur die Farben gut zueinander, sondern auch die Motive – denn die aufgesetzte Rose, die aus „Graceful Garden“ stammt, findet sich in dem Designpapier wieder – schön, nicht wahr? 🙂

Im Hintergrund habe ich dann noch den schönen neuen Hintergrund-Stempel „Sheet Music“ verwendet, der in Kombination mit dem Etikett aus Pergament, ausgestanzt mit einer Framelits-Form aus  dem Set „Stickmuster“ den Vintage-Look unterstreicht.

Auch das neue Geschenkband mit Stickkante in Olivgrün passt hier toll. Und wenn man an diesem zieht, dann ….

IMG_6015

kommt die Innenansicht zum Vorschein – die ebenfalls mit Motiven aus „Graceful Garden“ verziert ist.

Ach, und bevor ich es vergesse: Den kleinen Schlitz, den Ihr neben den ausgestanzten Halbkreisen (Stanze Kreis 1″ und 1 1/4 „) entdecken könnt, habe ich mit einer kleinen oval-ähnlichen Form aus dem Framelits-Set „Cupcake-Kreation“ und der Big Shot ausgestanzt.

Und wer so eine Ziehkarte nun einmal nachwerkeln möchte, der schaue einfach bei Ilonka vorbei – denn dort findet ihr eine Anleitung dazu.

Und nun bleibt mir nur noch,  Euch einen guten Start in die neue Woche zu wünschen!

Herzlichst Eure Marlene

Eine blumige Amicelli-Verpackung

Hallo liebe Stempelfreundinnen,

zum letzten ‚Stempeltreff gab es wie immer für meine Teilnehmerinnen eine kleine Aufmerksamkeit. Dieses Mal habe ich ein paar Waffelröllchen hübsch verpackt:

IMG_6020Verwendet habe ich dafür Farbkarton in Calypso, farblich abgestimmt auf das schöne Designerpapier aus dem Block „Blumengarten“. Dann habe ich noch eine Blume mit einer der Formen aus dem Thinlits-Set „Rosengarten“, und das Etikett aus Pergament mit einer ovalen Form aus den Framelits „Stickmuster“ und mit Hilfe der der Big Shot ausgestanzt.

IMG_6018

Auf die Blüte habe ich dann noch einen „facettierten Glitzerstein“ aufgesetzt, der „For you“-Stempel stammt aus dem schönen Stempelset „Graceful Garden“, welches ich mir in der Holzversion gegönnt habe – es ist mal wieder richtig schön, ein paar Holzstempel in den Händen zu halten und zu benutzen! 🙂

WAs ich noch alles mit diesem schönen Stempelset gemacht habe, das könnt Ihr dann in den nächsten Beiträgen sehen.

Bis dahin genießt das Wochenende und vielleicht nutzt Ihr Eure Zeit ja auch, um ein bisschen kreativ zu sein…?

Herzliche Grüße

Eure Marlene

P.S.: Da hätte ich doch glatt fast den link zur Anleitung vergessen – Ihr findet sie bei Anne – viel Spaß beim Nachwerkeln!

Edle Anhänger für jede Gelegenheit – und neue Stempeltreff-Termine

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch nun, was in der tollen Box von Sandra enthalten ist, die ich Euch gestern gezeigt habe:

IMG_5775

Viele kleine Geschenkanhänger! 🙂 Ist das nicht eine schöne Idee? So hat man doch immer etwas parat, wenn man spontan etwas verschenken möchte – sehr schön: 🙂

aIMG_5776

Die Anhänger wurden wie die Schachtel auch mit Goldfolie verziert und mit Pflanzen- und Blumenmotiven dekoriert, die mit Hilfe von Framelits-Stanzformen und der Big Shot entstanden sind.

Eine Anleitung braucht es hier nicht wirklich, denn die Anhänger können ja individuell unterschiedlich gestaltet werden – je nach Geschmack und dem eigenen Fundus an Stanzformen.

Eine schöne Geschenkidee für jedermann, die sich einfach in die Tat umsetzen lässt!

Viel Spaß beim Nachwerkeln und ganz liebe Grüße

Eure Marlene

P.S.: Ich habe neue Stempeltreff-Termine veröffentlicht! Wer also einmal live bei mir mitbauten möchte, der klicke einfach hier  – und melde sich dann bei mir zum gewünschten Termin an. Ich freue mich immer über neue Gesichter!

Ein edles Geschenk

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch zeigen, welche wunderhübsche, güldene Schachtel mir die liebe Sandra vor kurzem zum Stempeltreff mitgebracht hat:

IMG_5769

Die macht doch etwas her, nicht wahr? 🙂

Nicht zuletzt durch die untergelegte Goldfolie sowie die schönen silber- und goldfarbenen Blumen- und Pflanzenmotive, die sie mit Hilfe der Big Shot und den Framelits aus dem Set „Pflanzen-Potpourri“ ausgestanzt hat, hat sie eine bezaubernde Schachtel gezaubert.

Der Inhalt wiederum ist eine weitere Überraschung – und eine ganz tolle Geschenkidee wie ich finde – doch diesen zeige ich Euch dann im nächsten Beitrag – ein bisschen Spannung und Vorfreude muss schließlich ab und zu sein 🙂

Habt bis dahin eine schöne sonnige Zeit!

Eure Marlene

P.S.: Ach ja, liebe Sandra: Falls Du für uns die Maße für die Box zum Nachwerkeln hast, würden wir uns natürlich sehr freuen 🙂

Noch eine Kiste mit Mini-Karten

Hallo liebe Stempelfreundinnen,

nun gibt es endlich wie versprochen noch eine der schönen Kisten samt Mini-Karten zu sehen, die im vorletzten Stempeltreff entstanden sind:

IMG_5797

Die hübschen Motive auf der Kiste stammen aus dem Set „Kreativste“, die Kiste ist mit der entsprechenden Thinlits-Form „Holzkiste“ und der Big Shot entstanden.

IMG_5798  Auch in dieser kleinen Kiste sind 4 Karten enthalten, die alle farblich passend zum gewählten Designerpapier „Marokko“ (aus dem alten Katalog) gestaltet wurden.

IMG_5802Auf allen Kärtchen wurde ein Etikett aufgesetzt, das mit einer Form aus den  Framelits „Stickmuster“ entstanden ist.

IMG_5801

Die schönen Grüße stammen abermals aus dem Set „Kreativkiste“ – einem sehr lohnenswerten Set.

IMG_5800Auch das Blümchenmotiv, das jeweils in weiß embosst wurde,stammt aus diesem Stempelset.

IMG_5799

Schön – oder?

Und nun sei noch kurz an die morgige Sammelbestellung erinnert:

Wer etwas bestellen möchte, der sende mir seine Wünsche bis Dienstag um 14.00 Uhr per Mail an:

stempelfreundin@gmx.de

Und ich sage nun noch tschüß und gute Nacht bis zum nächsten Eintrag

Eure Marlene 🙂

Stempeltreff-Werke

Hallo liebe Stempelfreundinnen,

heute gibt es wie versprochen wieder einmal einige Stempeltreff-Werke zu sehen.

Auch meine Teilnehmerinnen haben die Holzkiste sowie einige Mini-Kärtchen dazu gebastelt, hier die Resultate:

IMG_5810

Hier eine Version mit den Stempelmotiven aus dem Set „Kreativkiste“.

IMG_5805 Und bei diesen hübschen Kärtchen wurde einfach nur die Farbe variiert, was mir richtig gut gefällt. Hier wurde das Designerpapier „Florale Fantasie“ mit einem farblich passendem Blümchen kombiniert, das mit einer Form aus dem Set „Rosengarten“ und mit Hilfe der Big Shot ausgestanzt wurde.

Und auch für dieses Set wurde für die Standmotive fleißig mit der Big Shot ausgenudelt 🙂 Die Motive stammen aus dem Thinlits-Sets „Blütenpoesie“, „Wunderbar verwickelt“ und abermals „Rosengarten“.

IMG_5808So, das war es schon wieder für heute.

Im nächsten Beitrag zeige ich Euch dann noch eine andere Variante dieser Mini-Kiste mit Kärtchen.

Bis dahin ganz liebe Grüße

 

Eure Marlene

Ton in Ton….

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch die kleinen Grußkärtchen zeigen, die ich für die im letzten Beitrag gezeigte Kiste gewerkelt habe  – denn da passen sie hervorragend hinein 🙂 Hier noch einmal der Blick darauf:

 

IMG_5762

Und hier nun zunächst die Gesamtschau auf alle 4 Karten:

IMG_5752Sie sind ebenfalls in den neuen InColor-Farben Limette, Puderrosa, Sommerbeere und Feige gestaltet – die Designerpapier-Reste stammen aus dem wunderschönen Set „Florale Fantasie“, die Blumen- und Blattmotive stammen abermals aus „Falling Flowers“, ich habe sie in weiß embosst und mit den passenden Stanzformen aus dem Framelits-Set „Maiblumen“ und mit Hilfe der Big Shot ausgestanzt.

Hier nun die Karten im Detail:

IMG_5760Limette….

IMG_5757

Puderrosa…..

IMG_5756Sommerbeere….

IMG_5753

und Feige. Die Blüten habe ich noch mit facettierten Glitzersteinen bzw. Strass besetzt – ein bisschen Glitzer schadet ja fast nie 🙂 Die Grüße stammen aus dem Set „Kreativkiste“.

Im nächsten Beitrag zeige ich Euch dann mal wieder einige Werke aus dem letzten Stempeltreff.

Bis dahin ganz liebe Grüße

Eure Marlene