Die Auslaufliste ist da! Jetzt Schnäppchen machen :) Ausverkauf bei stampin‘ up!

Hallo Ihr Lieben,

endlich ist es soweit! Die Schnäppchenjagd beginnt!

Teilt mir schnell mit, was Ihr bestellen möchtet 🙂

Klickt auf das Bild

demo_shareableth_retiringproducts_de.jpg

und Ihr landet automatisch auf der Auslaufliste.

Ich werde laufend Sammelbestellungen aufgeben und Ihr könnt von den üblichen Konditionen bei mir profitieren (ab 100 € schicke ich versandkostenfrei die Ware zu Euch nach Hause und Ihr bekommt ab einem Bestellwert von 50 € 10 % Gratisware (Shoppingvorteile), die Ihr Euch gleich gratis dazu aussuchen könnt).

Denkt daran, dass es ein Ausverkauf ist und es immer gut sein kann, dass gewünschte Produkte schon nicht mehr erhältlich sind. Gebt also ggf. Ersatzartikel an, falls Ihr auf einen bestimmten Betrag kommen möchtet (z.B. wegen der versandfreien Zusendung oder der Shoppingvorteile). Ich ermögliche Euch aber immer auch im Nachhinein noch, die Bestellung durch Ware, die wir auch später in Ruhe noch bestellen können, die Bestellung so zu ergänzen, so dass Euch Eure Bestellung auf jeden Fall so zufrieden macht, wie sie dann ist 🙂 also: keine Panik! 🙂

Wer ganz sicher gehen möchte, dass er bestimmte Artikel bekommt und deshalb lieber nicht auf die jeweiligen Sammelbestellungen warten möchte, die ich je nach Bestellaufkommen laufend aufgeben werde, der kann die Option nutzen, direkt über meinen Onlineshop zu bestellen.

Klickt hier

Onlineshop

und Ihr landet direkt dort.

Denkt daran, dass Ihr dann allerdings die Versandkosten selbst tragen müsst und Ihr unter 200 € Bestellwert keine Shoppingvorteile nutzen könnt.

Herzliche Grüße

Eure Marlene

Designerpapier Orientpalast

Hallo liebe Stempelfreundinnen,

inzwischen habe ich meine ersten Produkte aus dem neuen Jahreskatalog 2017/18 erhalten – dazu gehört das neue Designerpapier namens „Orientpalast“. Selbstverständlich  musste ich es gleich ausprobieren, als es hier war – so entstanden diese schnell gemachten Goodies für den heutigen Stempeltreff:

 

 

Ich habe hier einfach mit einer Banderole des Designerpapiers einen Glückskeks umwickelt und ihn noch mit einem Blümchen samt Blättern aus dem Set Maiblüten“ dekoriert. Der „Öffne Mich!“- Stempel stammt aus dem Set „Fenster zum Glück“ und passt hier doch perfekt, nicht wahr? 🙂

Morgen zeige ich Euch, welche Karte wir im Stempeltreff heute gebastelt haben. Auch für diese habe ich meine neuen Produkte verwendet – welche der neuen „In Color-Farben“ mich besonders begeistert – das erfahrt Ihr im nächsten Beitrag! 🙂

Bis dahin ganz liebe Grüße

 

Marlene

http://www.stempelfreundin.wordpress.com

Und noch 2 Notizblöcke als kleine Geschenke :)

Hallo Ihr Lieben, es stehen im Mai wieder Geburtstage meiner Schüler an – also habe ich wieder 2 kleine Notizblöcke verschönert, schaut mal: Ich habe die Front mit gemusterten Designerpapier beklebt und jeweils ein farblich passendes Stempelmotiv ausgesucht – hier den schönen Heißluftballon aus dem Set „Abgehoben“ und die Schildkröte aus „From Land to Sea“. Die Namen habe ich mit den Buchtabenstempeln aus „Brushwork Alphabet“ gestempelt und mit Formen aus dem Framelits-Set „Lagenweise Ovale“ und der Big Shot ausgestanzt und hinterlegt. Dann noch die passende Zahl aufgeklebt und einen lieben Gruß hineingeschrieben – fertig 🙂 Es ist immer wieder schön zu sehen, wie die Schüler ganz gespannt gucken, ob ich sie auch nicht vergessen habe – da sieht man mal, was kleine Überraschungen so ausmachen! 🙂 Lasst den Tag noch entspannt ausklingen  – vielleicht ja sogar kreativ – das Wetter lädt ja dazu ein 🙂 Herzliche Grüße bis demnächst Eure Marlene

Eine Karte mit Stil für eine Frau mit Stil….

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch die Karte zeigen, die ich meiner allerliebsten Kollegin Annette heute zu ihrem Geburtstag geschenkt habe.

Mir ist als allererstes das tolle Stempelset „Mit Stil“ eingefallen, als ich an sie dachte- also war mir schon relativ schnell klar, dass ich damit etwas machen würde. Herausgekommen ist dann dieses feminine Werk in der Farbkombination Zarte Pflaume, Kirschblüte und Saharasand :

Ich liebe ja den Vintage-Stil – also habe ich hier endlich mal wieder ein bisschen Papier zerrissen und die Ränder mit einem Fingerschwämmchen in Saharasand eingefärbt. Der Kartenaufleger ist zudem mit dem Folder „Blütenregen“ geprägt. Die Stempelmotive habe ich in weiß embosst und mit Formen aus dem Framelits-Set „Stickmuster“ ausgestanzt – sieht doch immer wieder edel aus, wie ich finde 🙂 Dann noch etwas Spitzenband, was ja bei nostalgisch angehauchten Karten immer gut passt, und 2 kleine Blümchen, gestanzt mit der Elementstanze Baum, samt Perlen aufgebracht – fertig 🙂

Mir hat mein Werk gefallen und ich habe es mit einem zufriedenen Gefühl übergeben – für einen besonderen Menschen eine besondere Karte – nicht wahr? 🙂

Ganz liebe Grüße bis zum nächsten Eintrag

Eure Marlene

Viele schöne Kinderwagen aus dem letzten Stempeltreff

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch die tollen Kinderwagen meiner Teilnehmerinnen aus dem letzten Stempeltreff zeigen. Los geht es mit einer Version, die meiner Vorlage sehr ähnlich ist – allerdings ist diese noch mit einem schönen Hintergrundmuster versehen, schaut mal:

IMG_4944

Diese Kreise, die ein bisschen wie Seifenblasen aussehen, sind mit einem Motiv aus dem Stempelset „Playful Backgrounds“ gestempelt. Sieht doch schön aus, nicht wahr?

Hier seht ihr diese kleine Verpackung, die sich hervorragend zum Verschenken für Babysöckchen oder einen Babybody eignet, im Set mit der passenden Karte:

IMG_4942

Weiter geht es mit diesem Wagen in Petrol und Himmelblau:

IMG_4939Auch hier wurden wie in meiner Vorlage die Kreise aus dem Framelits-Set „Lagenweise Kreise“ verwendet, um die Räder herzustellen. Die Bordüre oben am Wagen ist mit einer der Formen aus dem Thinlits-Set „Blütenpoesie“ entstanden.

IMG_4937

Die nächste Variante ist in den Farben Minzmakrone und Taupe gestaltet – habt Ihr Euch diese schönen Farben noch rechtzeitig ergattert?

IMG_4931Und auch hier gibt es natürlich ein Set mit passender Karte zu sehen:

IMG_4935

Last but not least ein weiterer Babywagen in derselben Farbkombination:

IMG_4946

Einer schöner als der andere, nicht wahr? Wenn sich da die Empfänger nicht freuen, dann weiß ich auch nicht 🙂

IMG_4948

So, das war es schon wieder für heute.

Habt noch einen ganz wundervollen Tag und schaut doch demnächst wieder vorbei, wenn ich Euch weitere, kreative Ideen von mir zeigen werde!

Bis dahin ganz liebe Grüße,

Eure Marlene

Kleines Geschenk für’s Baby….

Hallo Ihr Lieben,

nach einem sehr ausgefüllten Wochenende nun endlich wieder ein neuer Beitrag von mir! Passend zur Babybody-Karte hier eine Idee, wie Ihr Söckchen, einen kleinen Body oder Ähnliches verschenken könnt:

IMG_4907

Ist so ein Kinderwagen nicht herzallerliebst?

Auch diese kleine Verpackung ist wie meine Babykarte in der Farbkombination Safrangelb, Wasabigrün und Espresso gestaltet und dank der vielen tollen Bastel- und Hilfswerkzeuge von stampin‘ up! ein absolutes Kinderspiel 🙂

Die Räder sind zum Beispiel mit Kreisstanzen und Formen aus dem Framelits-Set „Lagenweise Kreise“ und der Big Shot entstanden. Noch Perlenschmuck drauf und fertig 🙂 Die Bordüre oben am Kinderwagen ist mit einer Thinlits-Form aus dem Set „Blütenpoesie“ entstanden – eines meiner absoluten Lieblingssets, das uns zum Glück auch im neuen Katalog erhalten bleibt. Außen ist abermals der schöne Spruch aus dem Stempelset „Gut gewappnet“ angebracht, der mit der Stanze „Bannerduo“ ausgestanzt wurde.

In den Wagen habe ich ein paar Söckchen meiner Tochter Romy hineingelegt, um zu sehen, ob diese als Bettdeckchen taugen – tun sie 🙂

IMG_4908

Die Klammern, die von außen eingesteckt wurden und den ganzen Kinderwagen zusammenhalten, sind innen mit einem kleinen gestanzten Blümchen überdeckt – sieht so etwas schöner aus 🙂

Und wer nun die Anleitung zu diesem kleinen Schmuckstück sucht – kein Problem – diese findet Ihr bei der lieben Steffi – und dann kann es auch gleich schon losgehen.

Und ich sage jetzt Tschüß bis zum nächsten Eintrag  und wünsche Euch allen einen guten Start in die neue Woche!

Eure Marlene

 

Bodies, Bodies, Bodies….

Hallo liebe Stempelfreundinnen,

und weiter geht es mit den tollen originellen Babybody-Karten. Hier zunächst ein Rätsel für Euch:

Was ist bei dieser Karte anders als bei meiner Vorlage von gestern?

IMG_4922

Genau! Der Body wurde hier noch Ton in Ton mit einem der tollen Hintergrundstempel aus dem Set „Playful Backgrounds“ bestempelt – sieht das nicht gut aus?  Das macht doch gleich noch einmal ein bisschen mehr her finde ich! 🙂

Auch die nächsten beiden Exemplare der Babykarte wurden mit tollen Hintergrundstempeln aus diesem Set verziert – schaut mal:

IMG_4924

Bei dieser Karte in der Farbkombination Minzmakrone, Taupe und Mandarinorange kam derselbe Stempel wie oben zum Einsatz – und ebenfalls wurde dieser Ton in Ton gestempelt – bei Hintergründen immer sehr zu empfehlen, weil es so sehr dezent bleibt.

Bei den beiden oben gezeigten so wie bei der folgenden Karte steht  – wie in meiner Vorlage auch  – der Fuchs wieder im Mittelpunkt – er passt hier auch einfach zu gut finde ich 🙂

IMG_4926

Last but not least seht Ihr diese Version in der Farbkombination Himmelblau und Petrol:

IMG_4928

Hier hat die kleine Eule ihren Platz gefunden 🙂 Ganz schlicht ist diese Bodykarte gehalten – und wirkt dennoch einfach toll – nicht wahr? Die Lackakzente als Druckknöpfe sind hier ein echter Hingucker 🙂

Und wer nach einer Anleitung für diese Karte sucht – im Beitrag von gestern habe ich einen link zu einer tollen Anleitung gesetzt 🙂

So, das war es schon wieder für heute. Im nächsten Beitrag zeige ich Euch dann zu dieser Karte die passende Verpackung, die wir im Stempeltreff gezaubert haben – lasst Euch überraschen 🙂

Herzliche Grüße

Eure Marlene

Weil es so schön war noch einmal…

Hallo Ihr Lieben,

das Anfertigen der Babybody-Karte zur Taufe letzte Woche hat mir doch tatsächlich so viel Spaß gebracht, dass ich mir gedacht habe: warum diese Karte nicht einfach mal als Thema für den nächsten Stempeltreff nutzen?

Gedacht, getan und schwuppdiwupp war doch gleich auch schon diese süße  Version in Safrangelb, Wasabigrün und Espresso entstanden:

IMG_4913Da ich die Karte geschlechtsneutral gestalten wollte, weil ich ja noch nicht weiß, wer sie einmal bekommen wird, habe ich mich für diese Farbkombination entschieden und auch der Fuchs passte da sehr gut in mein Konzept. Dieser ist ja mit der „Elementstanze Fuchs“ super einfach gemacht und ist doch einfach entzückend, nicht wahr? 🙂 Dann noch der passende Spruch zur Geburt „Hurra, Du bist da!“ aus dem Set „Gut gewappnet“ gestempelt, mit der Stanze Bannerduo ausgestanzt und kleine Akzente mit Perlen und farblich passendem Geschenkband gesetzt – fertig 🙂

Ach ja: Hals- und Beinabschnitte sowie die Verzierungen derselben sind wieder mit den Framelits aus dem Set „Lagenweise Kreise“ und der Big Shot entstanden.

Tja, und als meine 6-jährige Tochter Romy mich da so werkeln sah, fühlte sie sich auf einmal sehr inspiriert – und so ist ihre ganz eigene Version dieser Karte entstanden – die ich Euch auf keinen Fall vorenthalten möchte:

IMG_4921

Ich bin ja so stolz auf sie 🙂 Und das ganz ohne jegliche Anleitung! 🙂 Ich glaube, da schlummert definitiv schon die nächste stampin‘ up!-Demonstratorin in ihr….. 🙂

So, und wie letzte Woche auch schon erwähnt findet Ihr eine tolle Anleitung bei Sasisbella . Es kann also gleich losgehen mit dem Kreativ werden. Und falls Euch zu diesem Ziel noch Materialien oder Bastel-Werkzeuge fehlen – gebt gern Bescheid und ich gebe eine Bestellung für Euch auf 🙂

So, und im nächsten Beitrag seht Ihr dann die Werke einer Stempeltreff-Teilnehmerinnen.

Bis dahin ganz liebe Grüße

Marlene