Jetzt den neuen stampin‘ Up! Jahres-Katalog 2017/18 vorbestellen

Hallo Ihr Lieben,

endlich ist es soweit! In den nächsten Tagen kann ich den neuen stampin‘ Up!-Jahreskatalog 2017/18 ordern – und deshalb könnt ihr ihn nun bei mir vorbestellen, damit  Ihr ihn möglichst bald in den Händen halten und durchstöbern könnt 🙂

Klickt einfach

hier

und Ihr landet auf dem Bestellformular.

Ansonsten möchte ich Euch nochmals auf die Aktion hinweisen, dass Ihr im Mai 2 besondere Produktpakete, die es danach in dieser Zusammenstellung so auch nicht mehr geben wird, bestellen könnt:

Set 1 beinhaltet folgende Produkte:

German-Starter-Bundle

• Klarsichtstempelset „Schönheit des Orients“
• Besonderes Designerpapier Orientpalast
• Vinylaufkleber Orient in Gold
• Klassisches Stempelkissen in Limette (Neue In Color!)
• Klassisches Stempelkissen in Meeresgrün (Neue In Color!)
• Klassisches Stempelkissen in Feige (Neue In Color!)

Gratis zu diesem Set bekommt Ihr Grußkärtchen und Umschläge In Vanille Pur.
Dieses Set kostet 73,50 € (147206).

Ihr seht: ein tolles Set, mit dem sich sehr viel gestalten lässt.

Wem das aber noch nicht reicht, dem sei das folgende Set ans Herz gelegt, indem Ihr noch mehr tolle Produkte findet:

Set 2:

German-Premier-Bundle

Dieses Premium-Set enthält darüber hinaus:

• Farbkartonset Orientpalast
• Miniquasten im Set und
• Thinlits Formen „Orient-Medaillons“

Gratis zu diesem Set bekommt Ihr zusätzlich die Grußkärtchen und Umschläge In Vanille Pur und extrastarken Farbkarton in Vanille Pur, ebenfalls ein neues Produkt.
Dieses Set kostet 125,75€ (147211).

Na das ist doch mal toll, das dieses Mal nicht nur wir Demonstratorinnen, sondern auch alle Kundinnen, die schon sehnsüchtig die neuen Farben erwarten, von dieser Aktion Gebrauch machen können 🙂

Dienstags gebe ich weiterhin immer die Sammelbestellung auf – manchmal gebe ich aber auch zwischendurch Bestellungen auf, die ich je nach Bestellaufkommen in eine Sammelbestellung umwandeln kann – fragt also ggf. gern nach, wenn Ihr wie ich zu den Ungeduldigen gehört 🙂

Herzliche Grüße

Eure Marlene

Eine süße kleine Überraschung + freie Plätze im Stempeltreff am Dienstag, den 30.05.2017

Hallo Ihr Lieben,

kürzlich brachte mir die liebe Gudrun dieses entzückende kleine Schächtelchen als kleines Dankeschön mit – schaut mal:

IMG_5674

Ist die nicht toll? Es ist doch immer wieder bemerkenswert, welch tolle Kleinigkeiten man so werkeln kann, nicht wahr?  🙂

Besonders raffiniert ist hier die kleine Lasche an dem Deckel, mit der man denselben anheben kann:

IMG_5676Und – seht Ihr schon, was sich darin verbirgt? 🙂

Ja genau! Eine Mini-Portion Nerven-Nahrung 🙂

IMG_5677

Wer nun auch jemandem so eine kleine entzückende Überraschung bereiten will: Von Hannelore findet ihr eine tolle Video-Anleitung zu dieser Mini-Diamantbox im Netz- also steht Eurer Kreativität und Eurer Verschenkfreude nun nichts mehr im Wege. Und falls Ihr noch Produkte von Stampin‘ up! dafür benötigt – meldet Euch gern jederzeit bei mir 🙂

Herzliche Grüße und noch einen wunderschönen Sonntag

Eure Marlene

P.S.: Für Dienstag, den 30.05.17 habe ich übrigens noch Plätze im Stempeltreff frei! Wer noch gerne mitwerkeln möchte, gebe gern auch spontan Bescheid: stempelfreundin@gmx.de

Sandwich-Boxen aus dem Stempeltreff Teil 2

Hallo liebe Stempelfreundinnen,

heute folgt Teil 2 der im letzten Stempeltreff entstandenen Sandwich-Boxen.

Los geht es mit dieser blau-weißen Variante – dekoriert mit dem Designerpapier „Blumenboutique“:

IMG_5493Sie ist mit Blüten aus dem Thinlits-Set „Pflanzenpotpourri“ verziert worden – obenauf sorgt ein Strassteinchen für den Glitzereffekt. Im Set mit passender Karte sieht das Ganze folgendermaßen aus:

IMG_5488

Weiter geht es mit dieser schönen Version in Kirschblüte und Espresso:

IMG_5499Ganz schlicht verziert mit Schmetterlingen – die gehen ja immer, um ein Projekt wunderbar effektvoll zu verzieren 🙂 Das verwendete Designerpapier stammt aus dem Set „Cupcakes and Carousels“.

Und hier dürft Ihr einen Blick auf das Set werfen:

IMG_5500

Die Schmetterlinge waren an diesem Stempelabend mal wieder beliebt – so fanden sie auch auf dem nächsten Bastelprojekt ihren Platz:

IMG_5513

Hier sind ja auch schon auf dem gewählten Designerpapier Schmetterlinge drauf – da passte das perfekt 🙂

IMG_5508Und auch auf der nächsten Sandwich-Box in der Farbkombi Kirschblüte und Aquamarin ließ sich ein Schmetterling nieder:

IMG_5515

Und zum Schluss gibt’s für Euch noch eine Version der Verpackung in Schwarz, Limette , Feige und Meeresgrün zu sehen:

IMG_5503 Merkwürdigerweise habe ich hier vergessen, die Verpackung auch allein zu fotografieren 😦  – aber zum Glück könnt Ihr hier ja trotzdem einen Eindruck davon gewinnen, nicht wahr?

So, das war es schon wieder für heute.

Morgen zeige ich Euch dann ein klitzekleines süßes Etwas….. 🙂

Bis dahin ganz liebe Grüße

Eure Marlene

Sandwich-Boxen aus dem Stempeltreff Teil 1

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch den ersten Teil der Sandwichboxen, die nach meiner gestern hier vorgestellten Vorlage im letzten Stempeltreff entstanden sind. Zunächst eine blaue Geburtstags-Version:

IMG_5476Hier wurden wieder die Blautöne Jeans-, Ozean- sowie Himmelblau miteinander kombiniert, was ein stimmig-harmonisches Ergebnis abgibt finde ich 🙂 Der „Glückwunsch“ stammt aus dem Thinlits-Set „Grüße voller Sonnenschein“ und wurde mit Hilfe der Big Shot ausgestanzt. Um diesen Schatteneffekt zu erzielen, hat die Bastlerin ihn zweimal ausgestanzt – einmal in dunkelblau und einmal in weiß – und die beiden Elemente dann übereinander aufgeklebt – sieht toll aus, nicht wahr? 🙂

Hier seht Ihr das Komplettset mit passender Karte:

IMG_5478

Weiter geht es mit einer maritimen Variante in Calypso und Himmelblau, dekoriert mit dem schönen Designerpapier „Am Meer“:

IMG_5483

Das „Einfach so“-Motiv wurde mit der Stanze „Klassisches Etikett“ ausgestanzt und hinterlegt. Hier das wirklich schöne Set mit thematisch und farblich passender Karte:

IMG_5480

Und last but not least seht ihr diese tolle Variante der Sandwich-Box in der Farbkombination Melonensorbet, Pfirsich Pur und Aquamarin:

IMG_5524

Ach, ich liebe diesen Wirbel, der hier als Dekoration verwendet wurde! Er macht so ein Bastelprojekt doch immer wieder zu etwas ganz Besonderem, wie ich finde! Ach ja: der Wirbel stammt aus dem Thinlits-Formen-Set „Wunderbar verwickelt“.

Hier nun noch ein letzter Blick auf das Set mit Karte:

IMG_5520

So, das war es schon wieder für heute. Morgen könnt Ihr hier Teil 2 der Sandwich-Boxen aus dem Stempeltreff bewundern – also schaut doch wieder vorbei! 🙂

Liebe Grüße bis dahin

Eure Marlene

Eine Sandwich-Box

Hallo Ihr Lieben,

es gibt doch immer wieder kreative Ideen, die man zuvor noch nie gesehen hat. So bin ich bei meiner Suche nach neuen Inspirationen im Netz auf eine Sandwich-Box gestoßen – und musste die doch unbedingt mal nachbasteln. So sieht meine daraufhin entstandene Version dieser Verpackung aus:

IMG_5468

Ich habe sie passend zu meiner kürzlich gezeigten Karte in den Farben Blauregen und Calypso gestaltet und mit dem Designerpapier aus dem Set „Gänseblümchen“ dekoriert. Die angebrachte Klarsichtfolie sorgt für den Durchblick. Der seitlich aufgeklebte Schmetterling ist mit Hilfe der Big Shot und der Thinlits-Form „Schmetterlinge“ entstanden und mit einem der „facettierten Glitzersteine“, die es im neuen Katalog geben wird, besetzt.

Besonders praktisch ist es, dass man diese Sandwichbox von hinten mit einem Klappelement öffnen und dann sehr einfach befüllen kann. Ich habe hier einige Ferrero-Küsschen in die Verpackung gesteckt – wie man ja gut erkennen kann 🙂

Wer diese tolle Verpackung auch einmal nachbasteln möchte, der schaue bei Claudia vorbei, denn die hat dazu ein tolles Anleitungsvideo gedreht.

Und zu guter Letzt möchte ich Euch wie so oft noch das Komplettset mit passender Karte und Goodie zeigen:

IMG_5459

Ich finde den Blick auf so ein fertig gestelltes Komplettset doch immer wieder schön – schwärm….. 🙂

Im nächsten Beitrag könnt ihr dann entdecken, was meine Stempeltreff-Teilnehmerinnen aus meiner Vorlage gezaubert haben.

Bis dahin ganz liebe Grüße

Eure Marlene

Stempeltreffwerke: Doppelte Diamantkarten (Teil 2)

Hallo liebe Stempelfreundinnen,

und weiter geht es wie versprochen mit den Karten, die im letzten Stempeltreff entstanden sind. Als erstes seht Ihr eine hübsche Version mit Schmetterling:

IMG_5510Sie ist in den Farben Zarte Pflaume, Saharasand und Himmelblau gehalten und mit dem Designerpapier aus dem Set „Zum Verlieben“ dekoriert. Die Kreise in der Mitte wurden mit den Framelits-Formen „Stickmuster“ und der Big Shot ausgestanzt, die hübsche Bordüre unten stammt aus dem Thinlits-Set „Blütenpoesie“.

Weiter geht es mit dieser edlen Version der Karte in den Farben Espresso, weiß und Calypso:

IMG_5495Hier wurde Designerpaier aus dem Set „Cupcakes and Carousels“ gewählt und mit dem schönen Wirbel aus dem Thinlits-Set „Wunderbar verwickelt“ und einem Zweig dekoriert.

Als nächstes seht Ihr eine wunderschöne Karte in Marineblau und Flüsterweiß, kombiniert mit dem Designerpapier „Blumenboutique“:

IMG_5490Das schöne, zum Designerpapier so toll passende Blumenmotiv in der Mitte stammt aus dem Stempelset „Florale Grüße“ und wurde per Hand ausgeschnitten und mit Strass-Akzenten veredelt. Der Spruch-Stempel „Herzlichen Glückwunsch“ stammt aus dem Set „Grußelemente“. An den Seiten sind dann noch die tollen Blumen aus dem Thinlits-Set „Pflanzen-Potpourri“ aufgesetzt worden, die einen weiteren Blickfang dieser Karte darstellen.

Als letztes seht Ihr heute diese Version der doppelten Diamantkarte, die ebenfalls mit den Blumen aus „Pflanzen-Potpourri“ dekoriert wurde:

IMG_5504

Die Farbkombination ist hier Schwarz, Feige und Limette, zwei der neuen In Color Farben 2017/19. Das verwendete Designerpapier stammt aus dem Set „Orientpalast“ und passt hier farblich natürlich wunderbar. Könnt Ihr sehen, dass es in der Mitte glitzert? Ist das nicht wunder-wunderschön? 🙂 Diesen Glitzereffekt ist mit dem Glitzer-Pinselstift „Wink -of-Stella“ entstanden – Ihr findet ihn im neuen Katalog auf Seite 200 und er verleiht – wie Ihr hier ganz toll sehen könnt, Euren kreativen Projekten noch einmal einen ganz besonderen Glanz 🙂

So, das war es wieder für heute. Im nächsten Beitrag zeige ich Euch dann, welche Verpackung wir dazu passend gebastelt haben – lasst Euch überraschen 🙂

Bis dahin ganz liebe Grüße

Eure Marlene

Doppelte Diamantkarten aus dem Stempeltreff (Teil 1)

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es wie versprochen tolle Werke meiner Stemepeltreff-Teilnehmeirnnen zu sehen. Alle haben sich mit Begeisterung daran gemacht, ihre eigene individuelle Version der gestern gezeigten doppelten Diamantkarte zu werkeln – das sind die  Ergebnisse:

IMG_5471Hier wurde eine Version in den Farben Jeansblau und Smaragdgrün gewerkelt – passend zum Designerpapier „Marokko“. Ein Kompass passt hier perfekt zum gewählten Spruch „Erobere die Welt“. Beide Motive wurden mit Hilfe der der Big Shot und Framelits/Thinlits aus den Kollektionen „Stickmuster“ und „Lagenweise Quadrate“ ausgestanzt.

Die nächste Karte wurde aus demselben Designerpapier gewerkelt. Die Blautöne Jeansblau, Ozeanblau und Himmelblau wurden hier wunderschön kombiniert:

IMG_5472Der Muffin samt Kerze und Spruch, der so hervorragend zum Geburtstagsthema passt, stammt aus dem Set „Cupcake für Dich“ und die Motive wurden mit den Framelits aus „Cupcake-Kreation“ ausgestanzt.

Weiter geht es mit einer fröhlichen-bunten Variante der Karte in den Farben Melonensorbet, Pfirsich Pur und Himmelblau:

IMG_5523Der Spruch in der Mitte stammt aus dem Set „XXX“ und wurde mit den Framelits „Stickmuster“ ausgestanzt.

Und last but not last seht Ihr heute diese maritime Version in den Farben Calypso, Minzmakrone und Himmelblau:

IMG_5484

Der „Gruß“ ist mit der Big Shot ausgestanzt, Schildkröte und Co. stammen aus dem Set „From Land to Sea“.

Tolle Karten sind da entstanden – nicht wahr? 🙂

Und im nächsten Beitrag seht Ihr dann Teil 2.

Bis dahin ganz liebe Grüße

Eure Marlene

Eine doppelte Diamantkarte und Erinnerung an die Sammelbestellung am Dienstag

Guten Morgen liebe Stempelfreundinnen,

während ich mit meiner Mama und meinen beiden Mädels einen hoffentlich sonnigen Ausflug an die Elbe mache, könnt Ihr nun diesen Beitrag lesen – wenn alles gut läuft 🙂

Ich möchte Euch heute eine besondere Karte zeigen – eine sogenannte „Doppelte Diamantkarte“. Zunächst ein Blick auf die Karte im noch zugeklappten Zustand:

IMG_5455

So sieht es also aus, wenn Ihr die Karte beispielsweise aus dem Umschlag holt.

Und aufgeklappt sieht das Ganze dann so aus: TATTTAAAAAAA!!! :

IMG_5450Toll, nicht wahr? 🙂

Ich habe für diese Karte wieder das neue Designerpapier „Gänseblümchen“ und dazu farblich passenden Farbkarton und Tinte in Blauregen, Calypso und Olivgrün gewählt. Die Stempelmotive stammen alle aus dem neuen Set „Gänseblümchengruß“ und ich habe sie mit den Hand-Stanzen „Gänseblümchen“, „Fähnchen dreifach einstellbar“ und „Klassisches Etikett“ ausgestanzt. Die Blätter habe ich mit der Hand ausgeschnitten. An den Seiten habe ich dann noch kleine Schmetterlinge angebracht.

IMG_5453Coloriert habe ich Gänseblümchen und Blätter übrigens mit den Mischstiften und passender Tinte in Calypso und Olivgrün.

So, das war es schon wieder für heute. Wer diese außergewöhnliche Kartenform nachbasteln möchte, der wird bei der lieben Annemarie fündig – denn die hat eine Anleitung dafür im Netz veröffentlicht – danke dafür! 🙂

Im nächsten Beitrag zeige ich Euch dann die Karten meiner Stempeltreff-Teilnehmerinnen. Eine schöner als die andere sage ich Euch….. 🙂

Herzlichst Eure Marlene

P.S.: Morgen gebe ich wieder eine Sammelbestellung auf – wer also etwas mitbestellen möchte, der gebe mir bis 14.00 Uhr seine Bestellwünsche am besten per eMail durch.