Viele tolle Karten in der Feuchttuch-Technik Teil 1

Hallo liebe Stempelfreundinnen,

wie versprochen zeige ich Euch heute, welche tollen Karten meine Stempeltreff-Teilnehmerinnen zum Thema „Feuchttuch-Technik“ gezaubert haben. Los geht es mit einigen farblich alternativ gestalteten Varianten meiner Vorlage:

img_1527

Diese Karte ist in den kräftigen Farbtönen Himbeerrot und Petrol gestaltet.

img_1516

Und auch auf dieser Karte taucht das schöne Petrol wieder auf, kombiniert mit Minzmakrone und Saharasand.

img_1513

Diese Version spielt mit den Farben Ockerbraun, Espresso und Smaragdgrün – für mich eine ganz überraschend tolle Farbkombination!🙂

Und last but not least in dieser Bilder-Serie eine zarte Variante in Zarter Pflaume und Minzmakrone:

img_1507

Der benutzte Blumen-Stempel stammt aus dem Set „Falling Flowers“ und alle Karten sind mit den tollen neuen Lackakzenten aufgepeppt.

Weiter geht es mit 3 zarten, romantisch-verspielten Karten zum Thema „Herbstwetter“:🙂

img_1526

Hier passt auch insbesondere das Häkelband hervorragend zu dem verträumten Motiv dieser Karte.

img_1525

Die gewählten Farben sind hier Zartrosa und Aquamarin, mit Perlen wurden Akzente gesetzt.

img_1524

DAs war Teil 1 der schönen Karten aus dem Stempeltreff.

Demnächst könnt Ihr dann den 2. Teil bewundern.

Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende

Eure Marlene

Eine Karte mit der Feuchttücher-Technik

Hallo liebe Stempelfreundinnen,

heute möchte ich Euch eine Karte zeigen, die ich mit der sogenannten „Feuchttücher-Technik“ gezaubert habe- schaut mal:

 

img_1890

Fröhlich-frisch in der Farbkombination Osterglocke, Pfirsich Pur und Farngrün kommt sie daher und ist mit Stempeln aus den Sets „Falling Flowers“ und „Rosenzauber“ gestaltet und mit Lackakzenten und Geschenkband farblich passend dekoriert.

Die Feuchttuch-Technik ist wirklich ganz leicht und man kann mit ihr ganz tolle Effekte erzielen. Wie das genau funktioniert, könnt Ihr Euch einmal wieder in einer tollen Anleitung meiner lieben Melanie anschauen. Im nächsten Beitrag werde ich Euch dann zeigen, welche tollen Werke meine Stempeltreff-Teilnehmerinnen mit dieser Technik gezaubert haben.

Bis dahin ganz liebe Grüße

Eure Marlene

Kleine, dreieckige Origami-Verpackungen für meine Damen und neue Stempeltreff-Termine

Hallo Ihr Lieben,

in diesen sonnigen Herbsttagen steht die Obsternte bei vielen auf dem Programm – und da kommt doch unser wunderschönes Designpapier „Obstgarten“ genau richtig. So habe ich mir gedacht, kleine Goodies mit diesem fröhlich-bunten Papier zu werkeln – und herausgekommen sind dabei diese zauberhaften kleinen Dreiecks-Schachteln:

img_1883Sie sind alle in der Farbkombination Osterglocke/Pfirsich Pur und Farngrün gestaltet und ich habe in ihnen ein paar fruchtig-süße Kleinigkeiten versteckt🙂

Den Stempel „Süße Versuchung“ für das Etikett habe ich dem Set „Süße Stückchen“ entnommen und das Motiv mit Formen aus dem Framelits-Set „Lagenweise Kreise“ und mit Hilfe der Big Shot ausgestanzt und mit passendem Wellenkreis hinterlegt.

Dann noch etwas Kordel in weiß sowie einen kleinen Lackakzent in Osterglocke als kleine Akzente gesetzt – fertig!

img_1885

Und Ihr werdet erstaunt sein, wie einfach es ist, diese kleinen Dreiecks-Schachteln zu basteln – es handelt sich hier um eine Origami-Verpackung, die mein liebes Team-Mitglied Melanie uns in einer ganz tollen Video-Anleitung veranschaulicht! Da bringt doch das Kreativsein viel Freude!

Und wer bei mir im Stempeltreff einmal kreativ werden will: ich habe neue Stempeltreff-Termine veröffentlicht – schaut einfach mal oben in der Rubrik „Stempeltreff/Workshops“ nach – oder klickt

hier

und meldet Euch gern an – und ich freue mich, mit Euch dann bald loszulegen🙂

Herzliche Grüße und bis demnächst

Eure Marlene

Stempeltreffwerke

Hallo liebe Stempelfreundinnen,

heute möchte ich Euch die Verpackungen zeigen, die kürzlich im Stempeltreff entstanden sind. Achtung – fertig – los!

img_1796

Alle Verpackungen wurden mit den Motiven aus dem Stempelset „Paisley and Posies“ bestempelt. Das zweite Foto zeigt immer jeweils das Set mit der passenden Karte🙂

img_1794

Die gewählten Farben der gezeigten Projekte sind Ockerbraun, Terrakotta, Himbeerrot und Minzmakrone….

img_1791Das „Danke“-Motiv wurde hier mit Framelits-Formen aus dem Set „Lagenweise Ovale“ ausgestanzt und nochmals hinterlegt.

img_1787Die beiden kleinen Sternchen auf dem „Danke“-Etikett sind Lackkzente – hier in der passenden Farbe Himbeerrot.

img_1803

Hier sieht man, dass die Box auch in schlichter Variante ganz schön etwas hermacht – insbesondere durch das besondere Designpapier mit Folienprägung.

img_1799

Die nächste Version der Verpackung ist obenauf mit einem Blatt dekoriert, das mit der passenden Framelits-Form aus dem Set „Paisley“ ausgestanzt wurde.

img_1815

Das Geschenkband in Minzmakrone passt farblich perfekt!🙂

img_1811

Die folgende Box ist ähnlich gestaltet….

img_1820

und hat natürlich auch eine passende Karte dabei, die das Set komplettiert:

img_1818

Und auch die folgende Verpackung zeigt die Bandbreite der tollen Paisley-Motive aus dem gleichnamigen Stempel-Set:

img_1827

Hier noch einmal ein Blick auf das Komplettset:

img_1823

Last but not least seht Ihr diese Variante, bei der die warmen Rottöne dominieren:

img_1833

Und hier noch ein Blick auf das Set:

img_1829

So, das war es schon wieder für heute – demnächst geht es hier weiter mit neuen Inspirationen –

bis dahin ganz liebe Grüße

Eure Marlene

Das ist doch mal ne große Box! :)

Hallo liebe Stempelfreundinnen,

heute möchte ich Euch eine Verpackung zeigen, in die so einiges hineinpasst:

img_1848

Richtig schön hoch ist sie, diese Box – und herbstlich dekoriert dazu, in den Farben und mit den Motiven passend zur Karte aus dem vorletzten Beitrag.

img_1849

Auch hier habe ich also wieder die Motive aus dem Set „Paisley und Posies“ verwendet und das schöne Designpapier aus „Paisley-Poesie“. Wer auch so eine tolle Box nachwerkeln will, der schaue bei Samantha vorbei, denn dort gibt es eine  Anleitung dazu.

Und nun gibt es noch das Komplettset mit Goodie und Karte zu sehen, das ich für meinen Workshop vorbereitet hatte:

img_1844

Im nächsten Beitrag zeige ich Euch dann wieder die Werke meiner Stempeltreff-Teilnehmerinnen.🙂

Bis dahin ganz liebe Grüße

Eure Marlene

Viele schöne Paisley-Karten aus dem Stempeltreff

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch die Karten zeigen, die in meinem letzten Stempeltreff am Dienstag entstanden sind.  Für alle Versionen haben wir das Produktpaket bestehend aus den Framelits Formen „Paisley“ und dem Stempelset „Paisley & Posies“ verwendet und dazu das passende Designerpapier „Paisley Poesie“ kombiniert🙂img_1795

Passend zu dem Designerpapier sind alle Karten in den Farben Minzmakrone, Marineblau, Terrakotta, Ockerbraun und Himbeerrot gestaltet.

img_1789

Mit den schönen Stempeln kann man tolle Karten zum Thema Herbst werkeln…..

img_1822

Während die ersten 3 Varianten der Karte ähnlich gestaltet sind…

img_1812

dominiert in dieser Version vor allem die Farbe Himbeerrot. Mit Minzmakrone und Zarte Pflaume wurden hier weitere Farbakzente gesetzt.

img_1801

Und auf dieser Karte kommt insbesondere das besondere Designerpapier aus dem Set „Paisley-Poesie“ zur Geltung – mit kupferfarbener Prägung.

img_1826

Sind das nicht fröhlich bunte Herbstkarten geworden? ich bin begeistert!🙂

img_1831

So, das waren 7 an der Zahl  – und damit genug Inspirationen für heute🙂

Im nächsten Beitrag zeige ich Euch dann die passende Verpackung zur Karte.

Bis dahin ganz liebe Grüße und noch ein schönes Wochenende

Eure Marlene

Ein lieber kleiner Herbstgruß

Hallo liebe Stempelfreundinnen,

heute möchte ich Euch zeigen, was mir meine liebe Kundin Astrid als kleines Dankeschön einem Brief beigelegt hat:

img_1851

Das ist doch süß – nicht wahr?  Da lacht doch das Herz, wenn einem so etwas aus dem Umschlag entgegenfällt!🙂 Und in diesen Farben macht es doch auch gleich Lust auf fröhlich buntes Herbstlaub!

Natürlich verrate ich Euch auch, was in dieser hübschen Verpackung verborgen war:

img_1852

Ihr wisst ja: Schoki geht bei mir immer!🙂

Danke liebe Astrid für diese nette kleine Überraschung!🙂

Und im nächsten Beitrag seht Ihr dann die herbstlichen Karten meiner Stempeltreff-Teilnehmerinnen.

Bis dahin herzliche Grüße

Eure Marlene