Ab jetzt könnt Ihr aus dem neuen Herbst- und Winterkatalog 2017 bestellen! :)

Achtung: Dieser Beitrag bleibt oben angepinnt – für neue Beiträge bitte nach unten scrollen  – Danke 🙂

Hallo Ihr Lieben,

endlich ist es so weit! Ihr könnt jetzt die tollen neuen Produkte aus dem Herbst- und Winterkatalog von stampin‘ up! bestellen.  Wenn Ihr

hier

oder auf das folgende Katalogfoto klickt,

20170614_holiday17-cover_de-de

dann könnt Ihr ihn Euch online anschauen.

Und wer etwas bestellen möchte, der sende mir gern seine Bestellwünsche per eMail an stempelfreundin@gmx.de oder rufe mich an: 040 376 191 00

Natürlich könnt Ihr Euch auch immer noch Euer persönliches Exemplar in Papierform bei mir anfordern – einfach oben in der Leiste „Katalog anfordern“ anklicken und bald ist er bei Euch 🙂

Viel Spaß beim Stöbern und

Herzliche Grüße

Eure Marlene

 

Advertisements

Werke aus dem Stempeltreff + Erinnerung an die Sammelbestellung am Dienstag

Hallo Ihr Lieben,

wie versprochen gibt es heute wieder die Stempeltreff-Werke meiner Teilnehmerinnen zu bewundern. Los geht es mit dieser Version in Zartrosa und Glutrot:

IMG_7408

Der Spruch aus dem Set „Nur Mut“ gefällt mir besonders gut – und ich denke tatsächlich, dass manchmal mehr möglich ist, wenn man wirklich dran glaubt….. 🙂

Hier seht Ihr die Box mit der passenden Karte im Set:

IMG_7405

Weiter geht es mit einer herbstlichen Variante:

IMG_7402Hier wurde das schöne neue Designerpapier „Herbstimpressionen“ verwendet und mit den tollen Eicheln aus einem leider nicht mehr erhältlichen Set kombiniert. Und habt Ihr auch gesehen, wie schön der Verschluss gestaltet ist – das hat die Bastlerin mit den Framelits aus „Lagenweise Ovale“ hinbekommen – einfach nur einen Teil der Tanzform mit der Acrylplatte unterlegt – so kann man eine tolle Bordüre zaubern 🙂

Und hier seht Ihr das Set mit Karte:

IMG_7398

Last but not least eine weitere Version der schönen Box für Schnupfnasen:

IMG_7375Hier wurden die Lilatöne Himbeerrot und Zarte Pflaume mit Anthrazitgrau kombiniert und ein schönes Etikett mit den Framelits „Stickmuster“ gestaltet. Mit einem Lackakzent mit Glitzereffekt wurde zudem ein kleines Highlight gesetzt.

Auch hier gibt es noch einmal einen Blick auf das Set mit Karte:

IMG_7374So, für heute soll es das erst einmal gewesen sein.

Ich erinnere ich Euch noch kurz an die morgige Sammelbestellung – sendet Eure Bestellwünsche an

stempelfreundin@gmx.de

Morgen geht es dann hier weiter mit den Stempeltreff-Werken. Außerdem veröffentliche ich dann auch eine kurze Anleitung zur Taschentücherbox. 🙂

Bis dahin ganz liebe Grüße

Eure Marlene

 

Das 2. Projekt für meine Stempeltreff-Teilnehmerinnen: Die Tatü-Box :)

Hallo liebe Stempelfreundinnen,

wir haben an dem Stempeltreff-Abend nicht nur mit der Strukturpaste gespielt, sondern auch noch eine Verpackung gebastelt. Und dieses Mal dachte ich mir: Auch für meine Damen im Stempeltreff ist doch so eine Taschentücherbox jetzt einfach perfekt bei diesem Wetter 🙂

Also habe ich diese Version als Vorlage gewerkelt:

IMG_7362

Auch diese habe ich mit den Stempeln aus dem Set „Donnerwetter“ verziert und die Motive mit den dazu passenden Framelits aus dem Set „Regentage“ und der Big Shot ausgestanzt. Das gewählte Designerpapier stammt aus dem Set „Bunte Vielfalt“ und natürlich war auch wieder ein….

IMG_7365Magnet im Einsatz, um das Ganze zu schließen.

Ja, so etwas kann man insbesondere doch jetzt wirklich gut gebrauchen, nicht wahr? 🙂

In den nächsten Beiträgen zeige ich Euch die Werke meiner Stempeltreff-Teilnehmerinnen. Außerdem werde ich Euch eine Kurzanleitung für dieses kleine Werk zeigen, damit Ihr es dann auch gleich nachwerkeln könnt 🙂

Schaut also doch gern bald wieder vorbei – würde mich freuen 🙂

Herzliche Grüße

Eure Marlene

Und noch mehr Kartenhintergründe mit der Strukturpaste

Hallo Ihr Lieben,

weiter geht es heute mit den Werken aus dem letzten Stempeltreff, dieses Mal zum Thema „Mit Strukturpaste tolle Hintergründe zaubern“.

Zunächst seht Ihr eine herbstliche Variante in den Farben Terrakotta, Mandarinorange, Espresso und Gartengrün:

IMG_7401

Der kleine Fuchs aus „Foxy Friends“ ist immer eine Wucht wie ich finde! 🙂 Er wurde mit der passenden Elementstanze „Fuchs“ ausgestanzt und sitzt auf einem kleinen Baumstumpf, das Motiv stammt ebenfalls aus dem oben genannten Stempelset.

Und nun weit Eurer Augenmerk insbesondere auf den Hintergrund: auch dieser wurde wieder mit der Strukturpaste gezaubert – und es glitzert dank des „Stampin‘ Glitters“ auch wieder so schön 🙂

Auf den nächsten Karten funkelt es ebenso schön. Alle folgenden 3 Karten wurden in Blautönen gestaltet und mit Hilfe der Strukturpaste ein schöner Sternenhimmel gezaubert:

IMG_7385

Die schöne Weihnachtssilhouette ist mit den Edgelits-Formen „Winterstädtchen“ und der Big Shot kreiert worden – hinterlegt wurden die Gebäude  und das Etikett hier mit Glitzerpapier – schön – nicht wahr?

IMG_7397

Der Gruß „Gesegnete Weihnachten“ stammt übrigens aus dem Stempelset „Heilige Nacht“ – diese Weihnachtsprodukte findet Ihr alle im neuen stampin‘ up! Herbst- und Winterkatalog 2017.

IMG_7380

So, das war es schon wieder für heute. Im nächsten Beitrag möchte ich Euch dann zeigen, welche Verpackung wir zu diesen Karten gebastelt haben.

Schaut also gern wieder vorbei – ich würde mich freuen! 🙂

Herzlichst

Eure Marlene

Stempeltreff-Werke: Mit der Strukturpaste gespielt

Hallo Ihr Lieben,

wie bereits gestern im Beitrag erwähnt, haben wir im letzten Stempeltreff mit der Strukturpaste experimentiert. 2 der Karten möchte ich Euch heute zeigen.

Zunächst einmal ist diese Variante zum Thema „Geburtstag“ entstanden:

IMG_7377

Hier wurden die Farben Himbeerrot und Zarte Pflaume mit anthrazitgrauem Geschenkband kombiniert, was der Karte einen edlen Touch verleiht wie ich finde.

Für den Hintergrund wurde die Strukturpaste angerührt, mit etwas „Stampin‘ Glitter“ versehen und dann mit dem Spachtel auf die Dekoschablone aus dem Set „Muster-Mix“ aufgetragen. Das Trocknen der Masse dauert nicht lange und schwupps – schon habt Ihr einen schönen Hintergrund 🙂

Hier wurde dann noch ein schöner Gruß ausgewählt und mit den Formen aus den Framelits „Stickmuster“ und „Lagenweise Ovale“ ausgestanzt und hinterlegt und das Etikett schlussendlich mit einem farblich passendem Lackakzent mit Glitzereffekt aufgewertet.

Die nächste Karte, die ich Euch zeigen möchte, wurde ebenfalls mit einem schönen Hintergrund mit Hilfe der Strukturpaste gestaltet, dieses Mal in Sternenoptik:

IMG_7407

Kombiniert wurden hier die Farben Glutrot und Chilirot sowie Zartrosa, was hier ganz toll gelungen ist wie ich finde. Der „Danke“-Stempel stammt aus dem Set „Von großer Bedeutung“ Etwas schimmernde Kordel in Glutrot rundet das Gesamtbild ab.

Schön sind sie wieder geworden, die Werke aus dem Stempeltreff – nicht wahr? 🙂

Wer auch einmal mitwerkeln möchte: Schaut oben unter „Stempeltreff/Workshops“ und meldet Euch gleich zu einem der nächsten Termine an – ich freue mich auf Euch!

Ganz liebe Grüße bis demnächst

Eure Marlene

Kreative Möglichkeiten der Strukturpaste entdeckt :)

Hallo liebe Stempelfreundinnen,

da hatte ich ja nun schon länger dieses neue Produkt aus dem Jahreskatalog 2017/18 hier liegen und es immer noch nicht ausprobiert – die Strukturpaste und die dazugehörigen Schablonen sowie Spachtel und Co. – das musste sich also dringend ändern! Deshalb bin ich frisch ans Werk gegangen und heraus kam diese Karte in den Farbtönen Bermudablau, Petrol und Himmelblau:

IMG_7359

Ich habe hier Stempelmotive aus dem Set „Donnerwetter“ gewählt und sie mit den passenden Stanzformen aus dem Framelits-Set „Regentage“ und der Big Shot ausgestanzt.

Das Besondere ist aber wie nun schon angekündigt die erstmalige Verwendung der Strukturpaste für diese Karte: Dafür hatte ich mir das Wolkenmotiv aus dem „Dekoschablonen Muster-Mix“ gewählt und mir die Paste geschnappt sowie etwas „Stampin‘  Glitter“ in Diamantengleißen, um dem Ganzen etwas Glitzer zu verleihen – das ist ja immer schön, nicht wahr? 🙂

Auf dem folgenden Foto könnt Ihr den Schimmer noch etwas genauer bewundern:

IMG_7360

Entzückend, nicht wahr? 🙂

Wie die Verwendung der Strukturpaste genau funktioniert, das könnt Ihr Euch hervorragend bei meinem lieben Teammitglied Melanie anschauen, denn die hat dazu ein tolles Video gedreht – dann wisst Ihr gut Bescheid 🙂

So, und ich zeige Euch dann in den nächsten Beiträgen, welch tolle Karten meine Stempeltreff-Teilnehmerinnen zu diesem Thema gewerkelt haben – schaut also gern wieder vorbei, wenn Ihr Euch inspirieren lassen möchtet.

Ganz liebe Grüße bis dahin

Eure Marlene

Ein kleines Dankeschön für meine Stempeltreff-Teilnehmerinnen

Hallo Ihr Lieben,

im letzten Stempeltreff haben meine Teilnehmerinnen wie immer ein kleines Gastgeschenk auf ihren Plätzen vorgefunden. Dieses Mal hatte ich einen Merci-Riegel hübsch verpackt:

IMG_7353

Verwendet hatte ich dafür Farbkarton in Bermudablau, und dieses kombiniert mit dem himmelblauen Designerpapier aus dem Set „Bunte Vielfalt“. Auch Tinte und der kleine Lackakzent sind farblich abgestimmt. Das kleine Etikett habe ich mit der einer Form aus dem Framelits-Set „Banner-Duo“  und der Big Shot ausgestanzt, das Loch in der Mitte der Handstanze 1-Inch-Kreis.

Und natürlich habe ich ein paar mehr davon gemacht:

IMG_7352

Wer nun seine Kaffeetafel auch mit solch kleinen Kostbarkeiten verschönern will, der schaue einfach bei Jana vorbei, denn dort habe ich die Anleitung gefunden 🙂

Herzliche Grüße bis zum nächsten Beitrag

Eure Marlene

Und noch eine kleine Überraschung

Hallo liebe Stempelfreundinnen,

heute möchte ich Euch einmal wieder eine süße Kleinigkeit zeigen, die mir eine liebe Stempeltreff-Teilnehmerin kürzlich als kleine Überraschung mitgebracht hat, schaut mal:

IMG_7372

Ein hübsches kleines Schächtelchen – natürlich mit Inhalt:

IMG_7369

Die Sprüche, die inzwischen auf solchen Schokotäfelchen zu finden sind, zaubern doch auch immer wieder ein Lächeln auf die Lippen, nicht wahr? 🙂 Auf jeden Fall ist mir diese Alternative zu Blümchen doch immer wieder sehr willkommen 🙂

Macht doch auch wieder einmal jemandem eine kleine Überraschung – das ist immer eine schöne Geste, die gute Laune hinterlässt 🙂

In diesem Sinne – lasst es Euch und anderen gut gehen! 🙂

Eure Marlene