Ich lebe noch :) – und der neue Frühjahrs- und Sommerkatalog sowie die Sale a Bration-Broschüre jetzt bei mir erhältlich :)

Hallo Ihr Lieben,

nachdem nun aufgrund meines Umzugs einige doch sehr turbulente Wochen hinter mir liegen, ist nun endlich wieder Land in Sicht:  meine Stampin‘ up!-Basteluntensilien sind so langsam wieder alle ausgepackt und in die Regale verstaut und auch der Stempeltreff kann dann nächste Woche endlich wieder losgehen – wie schön! 🙂

Und hier liegt noch etwas anderes stapelweise auf meinem Tisch, was dringend unter die Leute gebracht werden möchte:

Der neue stampin‘ up! -Frühlings- und Sommerkatalog:

20161007_occ17-cover_de-de

sowie die Sale a Bration-Broschüre!

sab_2017_eu-ger

Alte stampin ‚up!-Hasen wissen ja: Jetzt ist die schönste Zeit im ganzen Jahr, denn man bekommt für jede Bestellung über 60 € immer einen Gratisartikel aus dem Sale a Bration-Flyer dazu (also bei 120 €-Bestellung dann 2 Produkte, bei 180 € dann 3 Produkte usw.). Und das ist doch immer eine tolle Gelegenheit, sein Weihnachtsgeld freudebringend auszugeben und sein Stempel-und Bastel-Equipment mal um die Dinge zu komplettieren, die man doch schon immer gern haben wollte 🙂

Also, wer Katalog und Flyer in den nächsten Tagen in seinem Briefkasten vorfinden möchte, der klicke bitte

hier

und fülle das Formular aus  – und dann heißt es nach Herzenslust zu stöbern….. 🙂

Ganz liebe Grüße

Eure Marlene

 

Die Hühner sind los! :)

Hallo Ihr Lieben,

auch heute möchte ich Euch eine Karte von der lieben Anja zeigen, die ihre neuen Produkte schon ganz fleißig ausprobiert hat. Guckt Euch mal diese tolle Karte mit den Hühnern aus „Das Gelbe vom Ei“ an:

img_3331

Sie hat hier die Maskentechnik verwendet, damit es so aussieht, als ob das vordere Tier vor den anderen beiden Tieren steht –  jetzt überlege ich gerade, wo es zu dieser Technik eine tolle Anleitung im Netz gibt – weiß einer von Euch einen link?

Falls ja, verlinke ich gern – einfach einen Kommentar schreiben – das wäre doch toll 🙂

Außerdem hat Anja die Tiere auf Aquarellpapier gestempelt und mit den Stampin‘ Write Markern in der Aquarelltechnik koloriert – sieht wirklich schön aus, wie ich finde. Und in das feuchte Grün hat sie noch ein paar Salzkörnchen gestreut, könnt Ihr es entdecken? 🙂

Ja, was man nicht alles so machen kann, nicht wahr? Und wie schön, dass Anja diese Ideen mit uns teilt! Danke, liebe Anja! 🙂

Morgen geht es hier weiter,

bis dahin liebe Grüße,

Eure Marlene

PS.: Eben hat mir die liebe Sabine einen Tipp gegeben: es gibt ein tolles Anleitung-Video von stampin‘ up! zum Thema Maskentechnik  – das solltet Ihr Euch einmal anschauen 🙂

Tausend Dank Sabine! 🙂

Li(e)belleien

Hallo Ihr Lieben,

meine liebe Kundin Anja hat mir gestern ihre schönen Karten gezeigt, die sie in den letzten Tagen mit den tollen neuen Stampin‘ up!-Produkten, die sie gerade erst bekommen hat, schon gezaubert hat. DA habe ich sie doch einfach mal gefragt, ob ich Euch ihre tollen Werke zeigen darf – und: ich darf 🙂

Heute möchte ich Euch davon die Karte mit der wunderschönen Libelle zeigen, schaut mal:

img_3332

Alle Stempelmotive stammen aus dem Set „Li(e)beleien, die Libelle hat sie in gold und silber embosst. Den Hintergrund hat sie in der Bokeh-Technik gestaltet – wie das funktioniert, könnt Ihr Euch zum Beispiel bei der lieben Melanie in einem Video anschauen.  Toll geworden, nicht wahr?

Vielen lieben Dank Anja, dass ich diese und weitere Karten von Dir hier zeigen darf und Du damit bestimmt einige weitere Menschen inspirieren kannst!  🙂

Und nun wieder ran an den Basteltisch – morgen ist wieder Stempeltreff und es gibt noch etwas vorzubereiten 🙂

Herzliche Grüße bis zum nächsten Beitrag,

Eure Marlene

Und noch mehr schöne Werke aus dem Stempeltreff

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es Teil 2 der Envelope Cards zu sehen, die vor einer Woche in meinem Stempeltreff entstanden sind und in der eine Gutscheinkarte sowie eine kleine Grußkarte Platz finden.  Zunächst eine Version, die meiner Vorlage sehr nahe kommt, da hier ebenfalls das Designerpapier namens „Kreativ Koloriert“ aus der Sale a Bration-Aktion verwendet und mit Stempelabdrücken eingefärbt wurde:

img_3170

Auch hier fliegen wieder die Schmetterlinge, die Ihr mit Hilfe einer Stanzform aus dem Thinlits-Set „Anmutige Anhänger“ und der Big Shot zaubern könnt. Die Stempelmotive stammen aus dem Set „Angebracht“, das Ihr übrigens im Set mit den Thinlits „Anmutige Anhänger“ 10% günstiger bekommen könnt.

Hier ein Blick auf die kleine Grußkarte, die innen verstaut werden kann:

img_3171

Die nächste Karte wurde in der Farbkombination Saharasand, Himmelblau und Vanille Pur gestaltet.

img_3202

Das wunderschöne Designerpapier stammt aus dem Set „Zum Verlieben“, die Stempelmotive abermals aus dem Set „Angebracht“. Hier könnt Ihr noch einmal einen Blick auf das Set mit Tischkalender werfen:

img_3198

Die nächste Karte ist passend zu dem Designerpapier „Cupcakes and Karussells“ in den Farben Espresso, Calypso und Bermudablau gestaltet:

img_3172

Der Grußstempel ist mit Formen aus dem Framelits-Set „Lagenweise Ovale“ ausgestanzt und hinterlegt, das Wölkchen stammt aus dem Set „Abgehoben“.

img_3174

Und die letzte Version der Envelope Card ist mit dem Designerpapier im Block „Liebe Grüße“ entstanden:

img_3216

 

img_3218

 

Und hier ist noch einmal das Set mit Kalender zu sehen:

img_3213

So, das war es schon wieder für heute.

Wer übrigens jetzt Lust bekommen hat, selbst kreativ zu werden und am nächsten Stempeltreff teilnehmen möchte: ich habe für Dienstag, den 17.01.17, also übermorgen, noch Plätze frei – einfach anmelden und dabei sein – würde mich freuen 🙂

Herzliche Grüße und einen guten Start in die neue Woche,

Eure Marlene

Und noch mehr Stempeltreff-Werke

Hallo liebe Stempelfreundinnen,

und auch heute möchte ich Euch einige der Stempeltreff-Werke zeigen, die kürzlich bei mir in fröhlicher Runde entstanden sind.

Dieses Mal handelt es sich um Versionen der schönen Envelope-Card, die ich Euch gestern hier vorgestellt habe. Und alle im folgenden gezeigten Karten sind mit dem tollen Designerpapier „Sukkulentengarten“ gestaltet  – los geht’s!

Für die erste Version wurde die Farbkombination Minzmakrone, Olivgrün und Taupe gewählt:

img_3180

Der Geburtstagswunsch wurde mit Formen aus dem Framelits-Set „Lagenweise Ovale“ ausgestanzt und hinterlegt, der süße kleine Schmetterling ist mit Hilfe einer Thinlitsform aus dem Set „Anmutige Anhänger“ entstanden. Hier noch ein Blick auf die geöffnete Karte inklusive Kärtchen:

img_3186

 

Und hier seht Ihr  die Karte im Set mit dem Tischkalender:

img_3177

Weiter geht es mit einer Version in Minzmakrone und Zarte Pflaume:

img_3194

Der „Liebe Geburtstagsgrüße“-Stempel stammt aus dem Set „Gartengrüße“, das Ihr im Rahmen der Sale a Bration-Aktion für eine 60-€-Bestellung als Gratis-Produkt auswählen könnt.

img_3195

Auch hier gibt es natürlich einen farblich passenden Tischkalender dazu:

img_3189

Für die die beiden nächsten Versionen wurde die Farbkombination Taupe und Zarte Pflaume gewählt:

img_3209

Die kleine süßen Herzchen stammen aus dem Set „Angebracht“.

img_3211

Und auch hier einmal in der Gesamtschau mit Tisch-Kalender:

img_3204

Bei dieser recht ähnlichen Variante wurden Stempelmotive aus dem Set „Für immer“ gewählt:

img_3227

auch auf dem kleinen innen liegenden Kärtchen: …

img_3228

Und last but not least ein Blick auf das Set mit passendem Kalender:

img_3222

 

Demnächst gibt es dann Teil 2 der tollen Werke meiner Teilnehmerinnen zu sehen!

Bis dahin ganz liebe Grüße

Eure Marlene

Eine Envelope-Card – und noch freie Stempeltreff-Plätze am kommenden Dienstag

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es das 2. Projekt zu sehen, das ich am letzten Freitag mit meinen Mädels im Stempeltreff gewerkelt habe. Es handelt sich um diese Karte:

img_3243

Es sieht aus wie ein Umschlag – ich weiß 🙂 Und nicht nur dass sie so aussieht – innen drin ist auch noch ein Umschlag, der gefaltet ist und der so 2 Fächer ergibt, in denen eine Gutscheinkarte sowie eine kleine Grußkarte beherbergt werden, siehe hier:

img_3241

Ich habe dieses schöne kleine Bastelprojekt, wie den Tischkalender und die Rocher-Verpackung zuvor auch, in der Farbkombination Farngrün, Aquamarin und Schiefergrau gestaltet und mit dem Designerpapier „Kreativ Koloriert“ und Stempeln aus dem Set „Angebracht“ dekoriert und auch die Schmetterlinge aus dem Thinlits-Formen-Set „Anmutige Anhänger“, die man so leicht mit der Big Shot ausstanzen kann,  sind wieder dabei.

Wer so eine Gutscheinkarte nachbasteln möchte, der schaue sich bei YouTube das Anleitungsvideo meiner Kollegin Angie an – und dann kann es auch gleich schon losgehen 🙂

Und ich zeige Euch jetzt noch das Komplettset mit Goodie und Tischkalender:

img_3235

Hach ja – ich liebe immer diese Fotos von den fertigen Projekten….. 🙂 Sie machen immer so zufrieden – kennt Ihr das? 🙂

In diesem Sinne:

Einen wunderschönen Start in das Wochenende wünsche ich Euch!

Eure Marlene

P.S.: Übrigens sind für meinen Stempeltreff am nächsten Dienstag, den 17.01.2017 noch Plätze frei  – meldet Euch also gern, wenn Ihr mitwerkeln möchtet 🙂

Und noch mehr Stempeltreffwerke

Hallo Ihr Lieben,

und weiter geht es mit den tollen Werken meiner Stempeltreff-Teilnehmerinnen von letzter Woche – auch diese Kalender wollen doch gesehen werden! 🙂

img_3231

Bei dieser Version wurde wieder das Designerpapier namens „Kreativ koloriert“ aus der momentanen Sale a Bration-Aktion eingefärbt, so wie ich es bei meiner Vorlage gemacht und in 2 Blog-Beiträgen zuvor beschrieben habe (ggf. könnt Ihr also nach oben scrollen für weitere Info dazu). Die Farbkombination ist hier Aquamarin, Espressobraun und Kirschblüte und dekoriert wurde hier Stanzteilen: einem Wellenkreis, einer Blüte ausgestanzt mit der Stanze „Kleine Blüte“ 🙂 und den süßen Schmetterlingen, die in dem Thinlits-Set „Anmutige Anhänger“ enthalten sind.

Bei den nächsten beiden Versionen wurde das Designerpapier im Block „Liebe Grüße“ verwendet:

img_3221

Die kleinen Blümchen wurden mit den Thinlitsformen aus dem Set „Blühendes Herz“ und der Big Shot ausgestanzt, der Anhänger stammt aus dem Framelits-Set „Anhänger und Etiketten“, das Stempelmotiv aus dem Sale a Bration-Set „Designer-T-Shirt“.

img_3215

Und bei der zweiten Version mit diesem Designerpapier fliegen wieder die kleinen Schmetterlinge 🙂

Und last but not least für heute: Eine wunderschöne,. schlichte Variante mit dem Designerpapier „Zum Verlieben“:

img_3200

Toll, wie hier allein schon das Papier wirkt, nicht wahr? Da reichen ein paar Schmetterlinge und ein kleine Perle als Deko völlig 🙂

So, und wer nun Lust auf die neuen Designpapiere bekommen hat – oder auf eines der tollen Gratis-Sale-A-Bration-Produkte: Schickt mir gern Eure Bestellungen zu – ich gebe immer wieder Sammelbestellungen auf, sobald sich einige Bestellungen angesammelt haben – und das dauert in der Regel nicht all zu lange 🙂

Ganz liebe Grüße bis zum nächsten Eintrag

Eure Marlene

 

Stempeltreff-Werke: Das Designerpapier Sukkulentengarten

Hallo liebe Stempelfreundinnen,

heute möchte ich Euch die tollen kleinen Tisch-Kalender meiner Stempeltreff-Teilnehmerinnen zeigen  – los geht’s!  Und zwar war das Designerpapier aus dem Set „Sukkulentengarten“ an diesem Abend sehr beliebt, so dass gleich 4 der Tischkalender mit diesem Papier entstanden sind:

Zunächst seht Ihr eine Version des Kalenders in der Farbkombination Olivgrün und Taupe:

img_3178

Die Schmetterlinge passen hier wunderschön zu dem gewählten Designpapier, wie ich finde:)

Auch der nächste Tischkalender wurde mit dem Designpapier aus diesem Set verziert, dieses mal in der Farbkombination Zarte Pflaume und Minzmakrone:

img_3191

Der schöne „Tagtraum“-Stempel stammt aus dem Sale a Bration-Stempelset „Designer-T-Shirt“, das Ihr Euch für eine 60 €-Bestellung gratis aussuchen könnt 🙂

Ausgestanzt wurde das Motiv mit einer Form aus dem Framelits-Set „Lagenweise Kreise“ und der hübsche Anhänger stammt aus dem Set „Anhänger und Etiketten“. Der kleine Schmetterling, der mit Hilfe einer Stanzform aus dem Thinlits-Set „Anmutige Anhänger“ ausgestanzt wurde, sowie farblich passendes Geschenkband und Kordel runden das Gesamtwerk ab.

Weiter geht es mit einer weiteren Variante zu diesem Designerpapier, dieses Mal in der Farbkombination Taupe und Zarte Pflaume:

img_3207Auch hier haben sich die entzückenden kleinen Schmetterlinge niedergelassen, die Ihr mit einer Stanzform aus „Anmutige Anhänger“ ausstanzen könnt. Der Textstempel zur Hochzeit stammt aus dem Set „Vogelhochzeit“.

Und schließlich seht Ihr hier noch eine ähnliche Version in derselben Farbkombination, nur wieder mit Stempelmotiv „Tagtraum“ und dem kleinen Anhänger:

img_3224

Sind die nicht alle toll geworden?

Im nächsten Beitrag zeige ich Euch die Werke meiner anderen 4 Teilnehmerinnen. Auch die sind ganz toll geworden – lasst Euch also gern wieder verzaubern…. 🙂

Bis dahin viele liebe Grüße

Eure Marlene