Ein süßer Geselle grüßt

Moin Moin Ihr Lieben,

unter den neuen Stempeln aus dem aktuellen Stampin‘ Up!-Jahreskatalog 2018/19 sind ja viele neue süße Motive dabei – so wie zum Beispiel dieser goldige Geselle:

fullsizeoutput_255

Dieses Motiv stammt aus dem Set „Postcard Pals“ und lässt sich wieder hervorragend kolorieren, so wie es uns die liebe Anja auf dieser Karte wunderbar demonstriert hat:

fullsizeoutput_256

Wenn da nicht das Herz aufgeht, nicht wahr? 🙂

Habt einen guten Start in die neue Woche und ganz liebe Grüße,

Eure Marlene

 

Und noch mehr Werke aus dem Stempeltreff

Hallo Ihr Lieben,

auch eine Karte haben meine Stempeltreff-Teilnehmerinnen natürlich gewerkelt – die möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten. Los geht’s! 🙂

 

fullsizeoutput_279

Hier seht Ihr zunächst eine edle Version im Vintage-Stil ….

fullsizeoutput_27a

Und mit Box im Set sieht das Ganze so aus:

fullsizeoutput_278

Die zweite Karte ist mit den süßen Tierchen aus dem Set „Wild auf Grüße“ gestaltet:

fullsizeoutput_274

Im Inneren der Karte geht es wild weiter….

fullsizeoutput_275

Und last but not least eine schöne Karte mit den neuen Blümchen:

fullsizeoutput_276

Auch hier gibt es eine passende Box dazu:

fullsizeoutput_273

So, das war es auch schon wieder für heute! 🙂

Habt noch einen schönen Samstag und wir sehen uns vielleicht wieder zum nächsten Beitrag? 🙂

Eure Marlene

Noch mehr raffinierte Verpackungen und Kurzanleitung

Hallo Ihr Lieben,

auch meine Stempeltreff-Teilnehmerinnen haben ja die schöne Verpackung nachgewerkelt, die ich Euch gestern gezeigt habe. Zwei davon dürft Ihr heute sehen:

fullsizeoutput_271

Dies ist eine Variante in der neuen Farbe „Babyblau“ kombiniert mit dem Designerpapier  aus dem Set „Traum vom Meer“, in dem außerdem die Farben  Savanne, Feige, Minzmakrone, Marineblau, Lindgrün und Meeresgrün vorkommen.

fullsizeoutput_272Diese Box ist in der Farbe „Feige“ gestaltet, passend zum gewählten Designerpapier aus dem Block „Florale Eleganz“.

Die sind doch mal wieder schön geworden, nicht wahr? 🙂

Und damit auch Ihr so eine tolle Verpackung nachbasteln könnt, zeige ich Euch nun eine Kurzanleitung, die eine liebe Freundin aufgezeichnet und mir freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat:

fullsizeoutput_270

Falls ihr dazu noch Fragen habt, meldet Euch gern.

Ansonsten wünsche ich Euch einen guten Start in ein wunderschönes Wochenende!

Ganz liebe Grüße

Eure Marlene

Eine raffinierte Verpackung

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch eine besondere Verpackung für Kleinigkeiten zeigen, schaut mal:

fullsizeoutput_268

Und ob ihr es glaubt oder nicht: die ist eigentlich ganz einfach gemacht 🙂

Auch diese Verpackung habe ich mit dem schönen neuen Designerpapier gestaltet – übrigens in den neuen Farben Mangogelb und Tannengrün sowie Calypso.

Mit einem Magneten habe ich das Ganze verschlossen:

fullsizeoutput_269

Und hier könnt ihr das Komplettset mit passender Karte und Goodie betrachten:

fullsizeoutput_267

In den nächsten Beiträgen zeige ich Euch die Werke meiner Stempeltreff-Teilnehmerinnen, denn auch diese haben sich an das Basteln oben gezeigter Karte und Box gemacht – die Ergebnisse können sich sehen lassen 🙂

Bis dahin ganz liebe und herzliche Grüße

Eure Marlene

Fröhlich-bunte Karte mit Diagonalfaltung

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch passend zum Goodie von gestern eine Karte, die ich ebenfalls mit dem Stempelset „Frühlingsfreuden“ gestaltet habe:

fullsizeoutput_26a

Wie habe ich hier gestempelt?

Kleine Kurzanleitung:

Zunächst habe ich den Spruch „Du bist Balsam für die Seele“ auf ein Stück Farbkarton gestempelt, grob ausgeschnitten und dann mit Klebepunkten als Platzhalter auf der Kartenfront angebracht. Dann habe ich die Blumen im Hintergrund gestempelt und den Platzhalter wieder vorsichtig entfernt. Nun war genau der Platz vorhanden, um den Spruch genau in die Mitte zu stempeln. – fertig! 🙂

Innen sieht die Karte dann so aus:

fullsizeoutput_26c

Wenn Ihr sie nachwerkeln möchtet, helfen Euch sicherlich folgende Angaben: 🙂

Man nehme Farbkarton der Größe 21 cm x 21 cm und falze zunächst an beiden Seiten bei 10,5 cm.

Dann wende man die Karte und falze eine Diagonale.

Ihr benötigt dann noch 2 Stück Designerpapier in der Größe 10 cm x 10 cm und halbieren diese Stücke diagonal. Anschließend klebe man diese Stücke wie oben auf dem Bild zu sehen auf.

Schließlich benötigt man noch als Unterleger 3 x Farbkarton in der Größe 10 cm x 10 cm und 3 Stück Farbkarton in Flüsterweiß in der Größe 9,5 cm x 9,5 cm zum Bestempeln 🙂

So einfach geht das! 🙂

Viel Spaß beim Kreativsein und ganz liebe Grüße

Eure Marlene

Und noch ein bisschen Lebensfreude dazu!

Hallo Ihr Lieben,

gestern war endlich einmal wieder Stempeltreff!  Und dieses Mal habe ich meine Teilnehmerinnen mit diesen kleinen Gastgeschenken begrüßt:

fullsizeoutput_266

Ich habe sie mit neuem Designerpapier Garten-impressionen und den Motiven aus dem Stempelset „Frühlingsfreuden“ gestaltet, das mir sehr gut gefällt:

fullsizeoutput_264

Verschenkt habe ich übrigens ein klitzekleines bisschen Lebensfreude:

fullsizeoutput_265

Spaß haben wir ja eh immer, wenn wir gemeinsam stempeln  – aber ein bisschen extra Lebensfreude dazu schadet ja nie, nicht wahr?  🙂

Wer diese kleine Verpackung nachbasteln möchte, dem hilft bestimmt meine nun folgende Kurzanleitung:

Man nehme Farbkarton in der Größe 21 cm x 7,6 cm und falze bei 4,5 cm und 13,5 cm.

Anschließend runde man die Ecken ab und beklebe die Front vorn mit 2 Stücken Designerpapier in den Größen 4 cm x 4 cm und 4 cm x 7 cm.

Anschließend dekoriere man nach Belieben, fertig 🙂

Morgen geht es weiter mit der passenden Karte dazu, die wir gestern gebastelt haben.

Ganz liebe Grüße bis dahin,

Marlene

 

Perfekt unperfekt

Guten Morgen Ihr Lieben,

frisch in die neue Woche möchte ich starten mit einer Karte, die ich als Dankeschön auf die Einladung der 4. Klasse und der Elternvertreter zum Abschlussfest gewerkelt habe, schaut mal:

fullsizeoutput_25d

Oha! Da ist doch glatt ein Fleck auf dem Etikett! Und trotzdem traue ich mich, die Karte zu veröffentlichen…. – ist doch nicht zu fassen, oder??? 🙂

Perfekt unperfekt eben 🙂

Je weniger man sich darum schert, dass immer alles perfekt sein muss, desto schöner ist das Leben – probiert es mal aus 🙂

In diesem Sinne: Habt eine wunderschöne Woche!

Eure Marlene