Es braucht nicht viel für ein Kunstwerk :)

Guten Tag Ihr Lieben,

ist das nicht herrlich, dieser Sonnenschein? Ich bin hin und weg von diesem Wetter und erfreue mich an diesen unerwarteten warmen Sonnenstrahlen 🙂

Unerwartet hat mich auch eine liebe Freundin wieder einmal mit einer ganzen Reihe wunderschöner Karten überrascht, die sie einmal wieder aus Resten von Designerpapier und Farbkarton angefertigt hat. Eine davon ist diese hier:

fullsizeoutput_941

Man sieht: Abgesehen von einer schönen, kreativen Idee braucht es wirklich nicht viel, um ein kleines Kunstwerk zu kreieren.

Übrigens – wer lieber in fröhlicher Runde kreativ ist: Für Montag gibt es noch freie Plätze im Stempeltreff! Also meldet Euch gern noch spontan an, falls Ihr Lust und Zeit habt – ich würde mich freuen!

Diesen und auch alle anderen Termine, zu denen Ihr Euch anmelden könnt, findet ihr, wenn ihr

hier

klickt.

Habt einen wundervollen, sonnigen Tag!

Eure Marlene

Den neuen Frühlings- und Sommerkatalog könnt Ihr anfordern

hier.

Meinen aktualisierten allgemeinen Stampin Up!-Flohmarkt findet Ihr

hier.

Wer selbst gern Demonstratorin werden möchte, der kontaktiere mich gern:

stempelfreundin@gmx.de oder telefonisch.

Irgendwie lässt sich doch alles hübsch verpacken! :)

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch unbedingt zeigen, was ich diese Woche für ein wunderbares Geschenk bekommen habe:

fullsizeoutput_93d

Ist das nicht cool? Ihr seht – irgendwie kann man doch alles wirklich wunderschön verschenken, wenn man weiß, wie 🙂

Meine Freundin hat mir 2 von diesen tollen Toilettenpapier-Rollen mitgebracht, die ja ist ewig halten! Das nenne ich mal nachhaltig – da man nicht permanent die Rolle wechseln muss 🙂

Erstanden hat sie diese übrigens in dem wunderbaren Unverpackt-Laden „Ohne Gedöns“ in Hamburg Volksdorf – wer noch nicht da war: unbedingt mal vorbeischauen! Das ist ein Laden, der seine Produkte auf Nachhaltig- und Umweltfreundlichkeit hinterfragt und überprüft – eine wirklich feine Sache! 🙂 Da ist es dann auch nicht mehr allzu schlimm, wenn ein paar Reste Designerpapier und Farbkarton zur Verzierung herhalten müssen, nicht wahr? 🙂

So, und nun wünsche ich Euch erst einmal noch ein wunderbares Wochenende und sage tschüß – bis zum nächsten Beitrag!

Herzlichst, Eure Marlene

Wer meinen neuen Stempeltreff besuchen möchte, der klicke

hier.

Den neuen Frühlings- und Sommerkatalog könnt Ihr anfordern

hier.

Meinen aktualisierten allgemeinen Stampin Up!-Flohmarkt findet Ihr

hier.

Wer selbst gern Demonstratorin werden möchte, der kontaktiere mich gern:

stempelfreundin@gmx.de oder telefonisch.

Kleine Überraschungstüten und neue Stempeltreff-Termine

Hallo Ihr Lieben,

wie bestimmt viele von euch auch habe ich ja noch viele, wunderschöne Designpapier-Reste, die noch wunderbar verwertet werden können. Also habe ich mir gedacht: Warum nicht statt der üblichen kleinen Schokolade mal ein paar Designpapier-Reste an die Stempeltreff-Teilnehmerinnen verschenken?

Also hatte ich dieses Mal zur Begrüßung als Gästegoodies diese kleinen Tüten vorbereitet:

fullsizeoutput_646

Und in diesen waren dann jeweils kleine Überraschungspakete zusammen gestellt mit Designpapieren aus den letzten 8 Jahren! Gerade für kleine Verpackungen oder auch Verzierungen auf Karten sind diese Reste doch noch perfekt geeignet 🙂

Und auch für die Dekoration der Tüten habe ich dieses Mal einen tollen Stempel aus einem alten Set verwendet, der hier einfach perfekt passt:

fullsizeoutput_645

Denn auch unsere alten Schätze wollen doch mal wieder benutzt werden und nicht verstauben, nicht wahr? Hach! Ein bisschen Nachhaltigkeit macht doch immer wieder glücklich 🙂

Und so fühlte ich mich auch rundherum wohl mit meinen Vorbereitungen für den letzten Stempeltreff, der am Montag stattfand – und auch bei dem etwas größerem Bastelprojekt, das wir dann alle gewerkelt haben, konnte man hervorragend Designpapier-Reste verwerten. Doch das zeige ich Euch dann demnächst 🙂

Bis dahin erst einmal ganz liebe Grüße,

Eure Marlene

Ach ja! Es gibt neue Stempeltreff-Termine:

klickt einfach

hier

und meldet euch gern an – ich freue mich auf Euch! 🙂

Den neuen Herbst- und Winterkatalog könnt Ihr anfordern

hier.

Meinen aktuellen Stampin‘ up!- Weihnachts-Flohmarkt findet Ihr

hier.

Meinen aktuellen allgemeinen Stampin Up!-Flohmarkt findet Ihr

hier.

Mama ist ja sooo stolz! :)

Hallo Ihr Lieben,

da muss ich Euch doch glatt mal zeigen, was meine beiden Mädels (7 und 9 Jahre alt) jetzt wirklich schon ganz ohne mich hinkriegen, schaut mal:

fullsizeoutput_244

Ich habe ihnen nur die Maße genannt! Und selbst Romy, die ja erst 7 ist, kann mit der Schneidemaschine ganz allein die richtigen Längen für das Lesezeichen (4,5 cm x 17 cm z. B. für den weißen Farbkarton, der bestempelt wird) einstellen und zuschneiden! Ist das nicht toll?! 🙂

fullsizeoutput_245

Und das Stempeln, Stanzen und Kleben beherrschen die beiden ja eh schon wie die Weltmeister 🙂

fullsizeoutput_246

Mascha, die Große (9) von den beiden, hat dann das Festbinden des Geschenkbandes oben übernommen – das war für Romy noch etwas schwierig – aber die beiden sind als Team definitiv jetzt schon in der Lage, Lesezeichen in Serie herzustellen 🙂

Ich bin schwer beeindruckt!

Diesen ganzen Haufen haben Romy und Mascha übrigens für alle Kinder angefertigt, die am Samstag zu einer Familienfeier eingeladen waren – es war ihre eigene Idee, um die kleinen Gäste mit einem kleinen Geschenk zu überraschen.

Da sieht man mal wieder, was Kinder alles so zustande bringen, wenn sie hochmotiviert sind! 🙂

Habt noch ein schönes, sonniges Pfingstwochenende und ganz liebe Grüße

Eure Marlene

 

Kleine Geschenke …

Hallo Ihr Lieben,

und wieder einmal haben mir Teilnehmerinnen des letzten Stempeltreffs süße Kleinigkeiten mitgebracht, die ich Euch zeigen möchte.

Lustigerweise heißen beiden Damen, die mich beschenkt haben, Dörte – also nicht wundern 🙂

Die eine Dörte hat mir diese süße kleine Verpackung samt süßen Inhalt mitgebracht:

IMG_7146

Das Besondere an der kleinen Box ist, dass man sie oben aufdrücken kann – sie ist also sozusagen selbstschließend. Sie ist aus dem schönen gemusterten Designerpapier, das es inzwischen leider nicht mehr im Sortiment gibt – aber in meinem Stempeltreff könnt Ihr es noch benutzen – denn ich habe noch ein bisschen Vorrat 🙂

Die andere Dörte hat mir eine Blume mitgebracht:

IMG_7143

Hübsch, nicht wahr? 🙂

Sie hat die Produkte rund um den „Sukkulentengarten“ dafür verwendet. Auch hier ist natürlich Süßes darin versteckt 🙂

Eine tolle kleine Überraschung!

So, und nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und sende Euch

ganz liebe Grüße

Eure Marlene

Endlich wieder Stempeltreff! Herbstliche Goodies für meine Damen – Und Erinnerung an die morgige Sammelbestellung

Hallo-Hallo Ihr Lieben,

ist das bei Euch eigentlich auch so? Immer, wenn der September beginnt, spüre ich, das etwas Neues, Tolles in der Luft liegt…

Nun ja, ich bin – wie jeder andere auch – zur Schule gegangen, habe dann studiert, jetzt bin ich Lehrerin –  im Oktober habe ich vor 6 Jahren als Demonstratorin bei Stampin‘ up! angefangen, selbst meine beiden Kinder sind im September und Oktober geboren, und vor einem Jahr habe ich eine Weiterbildung begonnen – immer fängt im Spätsommer/Herbst „eine neue Runde“ an – und eigentlich war ich fast immer, so weit ich mich erinnern kann, in einer Art positiver Aufbruchstimmung 🙂 In tiefsten Inneren meines Herzens mochte ich wohl schon immer, wenn sich etwas verändert, wenn Neues passiert, wenn neue Inspiration naht! 🙂

Wie dem auch sei – ich glaube, es liegen noch großartige Dinge vor uns – und damit auch vor mir! 🙂

Nun aber genug der Vorrede! Dabei wollte ich Euch doch eigentlich nur die Goodies zeigen, die meine lieben Teilnehmerinnen gleich auf ihren Plätzen vorfinden werden:

IMG_7023

Da der Herbst naht, habe ich sie herbstlich abgestimmt auf das Designerpapier „Herbstimpressionen“ in den Farben Limette, Pfirsich Pur, Terrakotta und Espresso  und auch das herbstliche Blatt aus dem Stempelset „Herbstanfang“ verwendet, das man doch so herrlich einfach gleich mit der passenden Stanze „Blätterzweig“ ausstanzen kann.

IMG_7025Das kleine Etikett habe ich mit Motiven aus dem Set „Kurz gefasst“ gestempelt und dann auch dieses mit der passenden Stanze „Runder Karteireiter“ ratzfatz ausgestanzt  – sehr praktisch 🙂

In diesen kleinen Täschchen hat mal wieder wie so häufig etwas Süßes seinen Platz gefunden, schaut mal:

IMG_7026

Und da seht Ihr auch gleich, dass diese kleinen Gastgeschenke mit einem Magneten geschlossen werden – auch sehr praktisch 🙂

Wenn ihr nun auch so kleine hübsche Mitbringsel werkeln möchtet, dann braucht Ihr nun natürlich noch die Anleitung  – bei Sabine werdet Ihr fündig, dort habe ich sie mir abgeschaut.

So, das war es schon wieder für heute.

Wer noch Materialien oder Werkzeuge benötigt, um kreativ loslegen zu können, der sei an meine morgige Sammelbestellung erinnert: bis 14.00 Uhr könnt ihr mir Eure Bestellwünsche, am besten per eMail, durchgeben:

stempelfreundin@gmx.de

Tschüß bis morgen! 🙂 – Es soll morgen übrigens ein suppensonniger Tag hier im Norden werden! Wie schön….. 🙂

Eure Marlene

 

Stempeltreff-Werke

Hallo liebe Stempelfreundinnen,

heute gibt es wie versprochen wieder einmal einige Stempeltreff-Werke zu sehen.

Auch meine Teilnehmerinnen haben die Holzkiste sowie einige Mini-Kärtchen dazu gebastelt, hier die Resultate:

IMG_5810

Hier eine Version mit den Stempelmotiven aus dem Set „Kreativkiste“.

IMG_5805 Und bei diesen hübschen Kärtchen wurde einfach nur die Farbe variiert, was mir richtig gut gefällt. Hier wurde das Designerpapier „Florale Fantasie“ mit einem farblich passendem Blümchen kombiniert, das mit einer Form aus dem Set „Rosengarten“ und mit Hilfe der Big Shot ausgestanzt wurde.

Und auch für dieses Set wurde für die Standmotive fleißig mit der Big Shot ausgenudelt 🙂 Die Motive stammen aus dem Thinlits-Sets „Blütenpoesie“, „Wunderbar verwickelt“ und abermals „Rosengarten“.

IMG_5808So, das war es schon wieder für heute.

Im nächsten Beitrag zeige ich Euch dann noch eine andere Variante dieser Mini-Kiste mit Kärtchen.

Bis dahin ganz liebe Grüße

 

Eure Marlene