Kleine süße Teelicht-Verpackungen

Hallo an diesem wunderschönen, sonnigen Herbsttag!

Heute möchte ich. Euch die kleinen Teelicht-Verpackungen zeigen, die ich vorletzte Woche für die Teilnehmerinnen meines Stempeltreffs gezaubert hatte:

fullsizeoutput_7b8

Herbstlich gestaltet in den Farben Wildleder und Meeresgrün, kombiniert mit Minzmakrone und dem schönen Designerpapier „Poesie der Natur“.

fullsizeoutput_7b9

Übrigens sind diese kleinen Verpackungen ganz schnell und einfach gemacht, denn ich habe dafür ein wunderbares Hilfsmittel benutzt: das Envelope Punch Board (Stanz- und Falztafel für Umschläge). Es ist doch immer wieder toll, was man damit alles machen kann! 🙂

Wer nun genau wissen möchte, wie das geht, der schaue sich die Anleitung von Silke an – und lege am besten gleich los! 🙂

Genießt den Feiertag und lasst es Euch gut gehen!

Eure Marlene

 

Meine aktuellen Stempeltreff-Termine findet ihr

hier

Den neuen Herbst- und Winterkatalog könnt Ihr anfordern

hier.

Meinen aktuellen Stampin‘ up!- Weihnachts-Flohmarkt findet Ihr

hier.

Meinen aktuellen allgemeinen Stampin Up!-Flohmarkt findet Ihr

hier.

Flexibel verpacken mit dem Envelope Punch Board – und 1 Platz im Stempeltreff heute Abend frei!

Hallo Ihr Lieben,

heute Abend ist wieder Stempeltreff! Ich freue mich schon drauf und habe dieses Mal für meine Damen als Gastgeschenk etwas mit dem Envelope Punch Board (Stanz – und Falztafel für Umschläge) verpackt, schaut mal:

fullsizeoutput_193

Es ist wirklich praktisch, dass es im Netz inzwischen Rechner gibt, die einem angeben können, wie man mit diesem Stanz- und Falzbrett flexibel Verpackungen in beliebigen Größen herstellen kann. So einen Rechner findet ihr zum Beispiel bei Jasmin.

Ich hatte nun kürzlich von einer lieben Stempeltreff-Teilnehmerin einige Fläschchen mit Flüssigseife geschenkt bekommen – und diese wollte ich nun für meine Damen verpacken:

fullsizeoutput_194

Also flugs die Größe der Flasche gemessen, die Längen in den Rechner eingegeben und schwupps hatte ich schon die Maße, die ich für das Werkeln der passenden Box benötige – wie schön! So bringt das Basteln Spaß! 🙂

So habe ich dann mehrere davon in verschiedenen Farben gemacht, die nun geduldig auf meine Teilnehmerinnen heute Abend warten:

fullsizeoutput_192

Sind doch ganz schön geworden, nicht wahr?

Und in den nächsten Beiträgen zeige ich Euch dann wieder, womit wir uns heute Abend  kreativ beschäftigt haben.

Bis dahin sende ich Euch ganz liebe Grüße und schon einmal einen guten Start in das lange Osterwochenende!

Herzlichst, Eure Marlene

P.S.: Für heute Abend ist noch ein Platz im Stempeltreff frei – wer also spontan Lust hat, der melde sich gern unter: stempelfreundin@gmx.de – ich freue mich auf Dich!

 

Endlich! Das neue Stanz- und Falzbrett für Umschläge ist da! – und Mitgebseltüten für den Kindergeburtstag

Halli-hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch ein ganz tolles, neues Produkt vorstellen: Das Stanz- und Falzbrett für Umschläge.

Demo_Header_EnvelopePunchMit diesem tollen Gerät könnt Ihr Umschläge in 66 verschiedenenen Größe, aber auch andere tolle Dinge wie zum Beispiel Kartenboxen, tolle Verpackungen, kleine Goodies usw. zaubern. Und auch Ecken könnt Ihr damit abrunden. Es ist also ein unglaublich vielseitiges Gerät, das Euch begeistern wird. Ja, ja, ich weiß, das hört sich jetzt vielleicht ein bißchen wie eine Werbesendung im Teleshop-Kanal an, aber es hat mich wirklich fasziniert, als ich es letztes Wochenende auf dem Demo-Treffen Nord ausprobieren durfte. Und unglaublich günstig ist es noch dazu, es kostet nur 23 € (Artikel-Nr. 133774).

Wenn Ihr hier klickt, könnt Ihr Euch dazu ein stampin‘ up!-Video auf englisch anschauen oder Ihr guckt Euch hier das von meiner Kollegin Nadine auf deutsch an.  Und wenn Ihr Euch im Netz auf die Suche macht nach den Begriffen „Falz-und Stanzbrett für Umschläge“ oder „Envelope punch board“ findet ihre viele tolle Anregungen, was man mit diesen tollen Brett alles so gestalten kann. Und natürlich liefere ich Euch hier auf meinem Blog demnächst auch einige tolle Ideen dazu! Wer aber jetzt schon neugierig auf das Brett ist und nicht länger warten möchte, der kann es gleich am Mittwoch, den 6.11.2013 in meiner nächsten Sammelbestellung mitbestellen.

So, und nun möchte ich Euch noch kurz zeigen, was die kleinen Gäste von Romys Marienkäferchen-Geburtstag gestern mit nach Hause nehmen durften:

IMG_2802Dieses Mal ganz schnell und simpel: Einfach die großen Zellophantüten von stampin‘ up! genommen, dekoriert mit den Marienkäfern aus dem Stempelset „Ein Gruß für alle Fälle“, ausgestanzt mit dem 3/4-Kreis und auf einen 1′-Kreis in olivgrün mit stampin‘ Dimensionals befestigt, weißes Geschenkband drum, fertig! Ging schnell, ist nicht teuer, und die kleinen Gäste haben sich gefreut …. natürlich auch über den Inhalt, unter anderem einen Marienkäfer-Keks…

Herzliche Grüße bis Morgen,

Eure Marlene

P.S.: Ach ja, und wer sich fragt, warum ich gestern nicht gepostet habe …. Ich Nachteule bin doch tatsächlich nach der wunderschönen aber auch erschöpfenden Kindergeburtstagsparty mit meinen Mädels eingeschlafen…