Mini-Album-Karte + Anleitung

Hallo Ihr Lieben,

so, nun ist das Werk vollbracht – und es hat mir richtig Spaß gemacht! Es geht um die Anleitung, die ich für die beliebte „Mini-Album-Karte“ gestern angefertigt habe. Und ich muss sagen, ich werde immer geübter darin, Anleitungen zu schreiben 🙂

Doch zuerst möchte ich Euch meine Version der Karte zeigen, um die es hier nun geht:

fullsizeoutput_c0b

Ich habe mir die Vögelchen und das schöne Designerpapier aus dem neuen Katalog geschnappt, weil die doch wirklich Lust und Laune auf den Frühling machen  – und der ist ja bekanntlich jetzt! 🙂

Diese Karte kann man zunächst an der Lasche öffnen, die mit einem Magneten zugehalten wird:

fullsizeoutput_c0d

 

Und dann gibt es noch das erste Klappelement….

fullsizeoutput_c0f

und dann noch eine weitere Innenansicht:

fullsizeoutput_c11

Ich habe mich dazu entschlossen, nicht an allen Stellen wild drauflos zu dekorieren – sondern nur einzelne Akzente zu setzen – denn das schöne DSP wirkt ja schon für sich. Aber bei dieser Karte wäre es tatsächlich denkbar, sie wie ein Mini-Album zu nutzen und auf jeder Ebene zum Beispiel einige kleine Fotos einzukleben – so hätte man ein besonderes, kleines Geschenk gezaubert 🙂

So, und hier nun gibt’s meine Anleitung dazu:

fullsizeoutput_c13

Herzliche Dank noch mal an die liebe Anja, die mir die Maße für die Karte geschickt hat, so dass ich diese Anleitung anfertigen konnte.

Und wer noch Fragen dazu hat, darf sich immer gerne bei mir melden. Oder noch besser: Ihr kommt in einen meiner nächsten Stempeltreffs – nächsten Mittwoch, am 31. Mai 2019 ab 19.00 Uhr könnt Ihr dabei sein – oder im Juni:  Montag, der 3. Juni 2019 und Pfingstmontag, der 11. Juni 2019 – jeweils ab 19.00 Uhr.

Ganz viel Freude beim Nachbasteln und ganz liebe Grüße,

Eure Marlene

Wer den neuen Stampin‘ up!-Jahreskatalog 2019/20 anfordern möchte, der klicke bitte

hier.

Meine aktuellen Stempeltreff-Termine findet Ihr

hier.

Meinen  allgemeinen Stampin Up!-Flohmarkt findet Ihr

hier.

Wer an meinem Life Coaching- Angebot interessiert ist (Unterstützung und Motivation bei Problemlagen aller Art), der klicke

hier

 

Ein Potpourri maritimer Karten gestaltet mit der Embossing-Technik

Hallo ihr Lieben,

gestern habe ich Euch eine Karte gezeigt, die ich mit dem schönen Stempelset „Setz die Segel“ gestaltet hatte. Es kamen gleich 2 Varianten der Embossingtechnik zum Einsatz, so dass es auch ja nicht langweilig wird! 🙂  Und so hatten die Teilnehmer der Stempelparty vom letzten Samstag auch viel Freude dabei, ihre individuellen Versionen zu zaubern, die ich Euch hier nun vorstellen möchte:

fullsizeoutput_bda

Manchmal sind sich die Karten recht ähnlich, aber wer genau hinschaut, sieht die Unterschiede dann doch…

fullsizeoutput_bd6

und es ist wirklich schön zu sehen, was so alles möglich ist mit diesem Stempelset….

fullsizeoutput_bd4

zu dem es übrigens auch passende Stanzformen namens „Luv und Lee“ gibt….

fullsizeoutput_bd2

so dass man die Stempelmotive ganz leicht mit einer Stanzmaschine ausstanzen kann…

fullsizeoutput_bd0

Und die Hintergründe wurden jeweils mit den Fingerschwämmchen und der passenden Tinte eingefärbt, was auch immer wieder anders aussieht …

fullsizeoutput_bcaSchön, nicht wahr?

Und wer noch einmal genau nachlesen möchte, wie man so eine Karte bastelt, der schaue sich einfach den Beitrag von gestern an, denn dort habe ich eine Anleitung dazu verfasst – und falls noch Fragen offen bleiben, meldet Euch sehr gern bei mir!

Ansonsten sage ich tschüß bis zum nächsten Mal! 🙂

Eure Marlene

Wer den neuen Stampin‘ up!-Jahreskatalog 2019/20 anfordern möchte, der klicke bitte

hier.

Meine aktuellen Stempeltreff-Termine findet Ihr

hier.

Meinen  allgemeinen Stampin Up!-Flohmarkt findet Ihr

hier.

Wer an meinem Life Coaching- Angebot interessiert ist (Unterstützung und Motivation bei Problemlagen aller Art), der klicke

hier

 

Ich bin doch immer wieder begeistert, was die Anja so zaubert… :)

Hallo Ihr Lieben,

wie schön dass sich meine liebe Kundin Anja mal wieder ein paar neue Bastelutensilien bei mir abgeholt hat – denn meistens, wenn sie das macht, kommt kurze Zeit später ein Foto, was sie mit den neuen „Spielzeugen“ so alles gezaubert hat. So hat sie dieses Mal wieder den süßen Frosch in Szene gesetzt:

fullsizeoutput_b59

Wie sie das immer macht mit diesen tollen Aquarell-Hintergründen – ich bin immer wieder hin und weg! Und derzeit versuche ich sie ja davon zu überzeugen, doch mal einen Workshop hier bei mir zum Thema anzubieten – vielleicht sollte ich dann auch mal genauer zuhören, wie das geht…. 🙂

Und dann ist ja hier noch eine besondere Technik dabei – die Regentropfen sind an Fäden aufgehängt sozusagen – und kommen langsam herunter – ja ja! 🙂

fullsizeoutput_b67

 

Da ist es doch völlig klar, dass nach dieser tollen Kartenfront innen nur noch die Sonne scheinen kann, oder? 🙂

fullsizeoutput_b58

Anja, bleib bitte so schön kreativ! Und tausendmal DANKESCHÖN für Deine Inspirationen, die ich hier immer wieder zeigen darf!

Und Euch allen wünsche ich einen wundervollen Tag!

Eure Marlene

Wer den neuen Stampin‘ up!-Jahreskatalog 2019/20 anfordern möchte, der klicke bitte

hier.

Meine aktuellen Stempeltreff-Termine findet Ihr

hier.

Meinen  allgemeinen Stampin Up!-Flohmarkt findet Ihr

hier.

Wer an meinem Life Coaching- Angebot interessiert ist (Unterstützung und Motivation bei Problemlagen aller Art), der klicke

hier

http://www.echtgluecklich.com

 

Ein schönes Kärtchen und aus Fehlern wird man klüger :)

Guten Abend liebe Stempelfreundinnen und Stempelfreunde,

im Stempeltreff am Donnerstag hatte sich die liebe Gabi ja meine Anleitung für die „Rauten-Fensterkarte“ geschnappt und diese Karte gezaubert:

fullsizeoutput_b4d

Und ich bin nicht nur froh, dass sie so ein schönes Werk gezaubert hat….

fullsizeoutput_b4f

sondern gleichzeitig bin ich ihr auch dankbar, weil wir dadurch einige Fehler in meiner Anleitung gefunden haben, die dringend einer Korrektur bedurften – welche ich natürlich nun auch schnell vorgenommen habe. So ist es jetzt aber richtig:

fullsizeoutput_b5b

fullsizeoutput_b24

Hoffe ich doch zumindest 🙂

Falls nicht: zögert nicht und gebt mir gern Bescheid, falls etwas unklar sein sollte – man lernt ja nie aus! 🙂

Ansonsten ganz viel Spaß beim Kreativsein und noch einen wunderschönen Sonntagabend!

Eure Marlene

Wer den neuen Stampin‘ up!-Jahreskatalog 2019/20 anfordern möchte, der klicke bitte

hier.

Meine aktuellen Stempeltreff-Termine findet Ihr

hier.

Meinen  allgemeinen Stampin Up!-Flohmarkt findet Ihr

hier.

Wer an meinem Life Coaching- Angebot interessiert ist (Unterstützung und Motivation bei Problemlagen aller Art), der klicke

hier

http://www.echtgluecklich.com

Inspirationen aus Düsseldorf: Teil 7: Und noch eine maritime Karte

Guten Morgen Ihr Lieben,

wie ich Euch ja schon kürzlich gezeigt habe, stand das On-Stage-Event in Düsseldorf auch   unter dem maritimen Thema. Und wir haben nicht nur viele schöne Produkte diesbezüglich gesehen, sondern durften auch in einem „Make and Take“-Projekt selbst eine schöne Karte dazu gestalten:

fullsizeoutput_af6

Ist das nicht ein wunderbarer Spruch!? Ich finde wirklich, dass das neue Produktset „Meer der Möglichkeiten“ bestehend aus Stempelset und passenden Stanzformen für eine Stanz- und Prägemaschine wirklich eine Menge zu bieten hat. Und auch das zu diesem Thema entworfene Designerpapier ist einfach wirklich gut gelungen. Auch hierzu findet Ihr natürlich viele weitere, tolle Ideen im neuen Jahreskatalog 2019/20, den Ihr von nun an bei mir vorbestellen könnt (siehe Link unten).

Habt bis zum nächsten Beitrag eine schöne Zeit,

Eure Marlene

Wer den neuen Stampin‘ up!-Jahreskatalog 2019/20 anfordern möchte, der klicke bitte

hier.

Meine aktuellen Stempeltreff-Termine findet Ihr

hier.

Meinen  allgemeinen Stampin Up!-Flohmarkt findet Ihr

hier.

Wer an meinem Life Coaching- Angebot interessiert ist (Unterstützung und Motivation bei Problemlagen aller Art), der klicke

hier

http://www.echtgluecklich.com

Inspirationen aus Düsseldorf: Teil 3: Teebeutel-Hintergrundtechnik

Guten Morgen liebe Stempelfreundinnen und Stempelfreunde,

und weiter geht es mit den Eindrücken, die ich Euch von dem Stampin‘ up!-On-Stage-Event in Düsseldorf mitgebracht habe.

Heute möchte ich Euch 3 Werke von einem 19-jährigen Demonstrator aus Wiesbaden namens Tim Lauer zeigen, der uns auf der Bühne ganz sympathisch vorgeführt hat, wie viel Freude es machen kann, verschiedene neue Dinge auszuprobieren beim Gestalten.

fullsizeoutput_a85

So hat er uns zum Beispiel eindrücklich demonstriert, dass man auch alte, benutzte Teebeutel noch toll verwerten kann – man lasse so einen Teebeutel einfach trocknen, schneide ihn dann auf und ziehe ihn erst einmal lang. Und mit ein bisschen Veredelung durch Tinte und Motive sieht das Ganze dann schließlich als Hintergrund ganz hervorragend aus 🙂 Wenn das mal nicht nachhaltig ist – dann weiß ich auch nicht 🙂

Auch diese bezaubernde Karte stammt von ihm:

fullsizeoutput_a87

Wie wir sehen, steht der junge Mann auf Vintage. Auch die anderen Werke von ihm können sich sehen lassen, so zum Beispiel diese Karte in Lageneffekt in Blau:

fullsizeoutput_a86

Auf jeden Fall hat es viel Freude gemacht, ihm zuzuschauen. Und besonders reizend fand ich es, als er am Ende verkündete, dass er noch nach Bastelfreunden in Wiesbaden und Umgebung suchen würde, weil er doch viel lieber in Gesellschaft kreativ sei 🙂

Falls also jemand dort in der Nähe wohnt, kann ich ihr/ihm nur ans Herz legen, sich bei diesem sympathischen Menschen mal zu melden, um sich gegenseitig zu inspirieren.

So, und nun sage ich erst einmal wieder tschüß für heute und bis zum nächsten Blogeintrag,

Eure Marlene

Meine aktuellen Stempeltreff-Termine findet Ihr

hier.

Meinen  allgemeinen Stampin Up!-Flohmarkt findet Ihr

hier.

Wer an meinem Life Coaching- Angebot interessiert ist (Unterstützung und Motivation bei Problemlagen aller Art), der klicke

hier

http://www.echtgluecklich.com

Kiste für kleine Grußkärtchen als Ostermitbringsel und neue Stempeltreff-Termine im Mai!

Guten Morgen Ihr Lieben,

auch heute zeige ich Euch ein Projekt, dass so einfach umzusetzen ist, dass auch Kinder es basteln können – unsere schöne kleine Holzkiste! 🙂

Ich habe sie wieder fröhlich bunt gestaltet und es passen wunderbar kleine Grußkärtchen samt Umschlägen hinein – vielleicht ja sogar eine tolle kleine Idee für ein Oster-Mitbringsel, wenn man zu Ostern eingeladen ist?!?

Hier auf jeden Fall mein Ergebnis:

fullsizeoutput_a4e

In den Farben bermudablau, Olivgrün und Osterglocke erstrahlt dieses Werk in frühlingsfrischen Farben und macht Lust und Laune auf die wärmere Jahreszeit, findet ihr nicht?

Diese Kiste kann man ja ganz leicht mit den Framelits-Formen für die Big Shot herstellen – aber auch das ist natürlich für jemanden, der sich noch nie an so eine Bastelei herangetraut hat, vielleicht erst einmal eine kleine Hürde. Und da ich ja dieses Projekt für einen Kindergeburtstag vorbereitet hatte, habe ich auch dazu eine Anleitung erstellt, damit möglichst keine Fragen offen bleiben:

fullsizeoutput_a4b

So sollten doch wahrscheinlich die meisten der Fragen geklärt sein – sollte jedoch doch noch etwas unklar sein, so zögere nicht, Dich bei mir zu melden – ich freue mich, von Dir zu hören! 🙂

Die kleinen Grußkärtchen, die ich für diese Kiste gestaltet habe, zeige ich Euch dann beim nächsten Mal.

Bevor ich mich von Euch für heute verabschiede möchte ich Euch aber noch mitteilen, dass ich die neuen Stempeltreff-Termine für den Mai veröffentlicht habe.

Wenn ihr

hier

klickt, dann findet ihr sie – und ich freue mich, wenn Ihr Euch anmeldet und mal bei mir vorbeischaut. 🙂

Habt noch einen wunderbaren Freitag und ganz liebe Grüße,

Eure Marlene

Meinen aktualisierten allgemeinen Stampin Up!-Flohmarkt findet Ihr

hier.

Meine Stempeltreff-Termine findet Ihr

hier.

Wer an meinem Life Coaching- Angebot interessiert ist (Unterstützung bei Problemlagen aller Art), der klicke

hier

http://www.echtgluecklich.com