Das beliebteste Kindergeburtstags-Projekt: Ein Notizblock mit Kuli ganz individuell zu einem Schmuckstück verwandelt! :)

Guten Morgen Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch das Projekt zeigen, dass bei den 11- und 12-jährigen Mädels auf dem Kindergeburtstag meiner Nichte Sophie am beliebtesten war: Die Dekoration eines Notizblocks mit Kugelschreiber – diese Bastelei war absolut am begehrtesten, so dass ich Euch einige schöne Exemplare davon zeigen kann, die ich fotografiert habe –

hier zunächst eine fröhlich-bunte Variante mit einem wundervollen Spruch drauf:

fullsizeoutput_a6bund als nächstes eine Version schlichte, sehr stilvolle Version:

fullsizeoutput_a6cNatürlich dürfen bei den Kids auch die Tiere nicht fehlen – zum Beispiel ein glückliches Schweinchen:

fullsizeoutput_a6aund ein fröhlicher Panda mit viel Glitzer im Schlepptau:

fullsizeoutput_a70

wieder eine schlichte Variante, dieses Mal mit Schmetterling:

fullsizeoutput_a6e

Und last but not least darf selbstverständlich das allseits beliebte Pferdemotiv nicht fehlen:

fullsizeoutput_a6d

Das haben die Kids doch echt schön gemacht, nicht wahr? Auf jeden Fall waren sie lange vertieft in ihren kreativen Prozess – und so soll es ja sein! 🙂

Morgen zeige ich Euch dann meinen Dummy sowie die passende Anleitung dazu – denn auch dazu habe ich eine solche angefertigt, damit die Kids noch selbstständiger arbeiten konnten, was auch ganz gut funktioniert hat.

Habt einen wundervollen Mittwoch und vielleicht sehen wir uns ja schon morgen wieder hier? 🙂

Eure Marlene

Meine aktuellen Stempeltreff-Termine findet Ihr

hier.

Meinen  allgemeinen Stampin Up!-Flohmarkt findet Ihr

hier.

Wer an meinem Life Coaching- Angebot interessiert ist (Unterstützung und Motivation bei Problemlagen aller Art), der klicke

hier

http://www.echtgluecklich.com

Ein sehr beliebtes Kindergeburtstags-Projekt: Dekoration eines Memo-Halters

Guten Morgen Ihr Lieben,

eines der beliebtesten Bastelprojekte, aus denen die Kinder der Geburtstagsparty meiner Nichte auswählen durften, war die Dekoration eines Memo-Halters – ich zeige Euch hier einmal die schönen Ergebnisse:

fullsizeoutput_a5b

Und man kann hier sehr schön sehen, wie kreativ die Kids ihre ganz eigene Version gestaltet haben…

fullsizeoutput_a5e

Es gibt so viele schöne Möglichkeiten….

fullsizeoutput_a5c

Ups! Da habe ich wohl falsch herum fotografiert! 🙂

fullsizeoutput_a5d

Wer nicht weiß, was ein Memo-Halter ist: Es handelt sich hierbei um ein kleines Büchlein, das lauter bunte Notizhaftzettel in verschiedenen Größen enthält. Die Kids fanden den total toll und einige wollten ihn auch verschenken.

fullsizeoutput_a5a

Das Schöne war, dass die Kids mit Hilfe meiner schriftlich verfassten Anleitung eigentlich kaum weitere Hilfe benötigt haben – und diese Anleitung sowie den Prototypen für diese Bastelei, den einmal wieder meine liebe kleine Romy gestaltet hat, zeige ich Euch morgen! 🙂

Bis zum nächsten Beitrag also, Eure Marlene

Meine aktuellen Stempeltreff-Termine findet Ihr

hier.

Meinen  allgemeinen Stampin Up!-Flohmarkt findet Ihr

hier.

Wer an meinem Life Coaching- Angebot interessiert ist (Unterstützung bei Problemlagen aller Art), der klicke

hier

http://www.echtgluecklich.com

 

Kindergeburtstag Teil 2: Schachtel mit Frosch

Hallo liebe Stempelfreundinnen und Stempelfreunde,

auch heute möchte ich Euch ein Projekt zeigen, das ich für den Kindergeburtstag, der kürzlich in meinen Räumen stattfand, vorbereitet hatte: Eine Schachtel mit dem beliebten Frosch obenauf:

fullsizeoutput_a37

Ganz einfach ausgestanzt mit den Framelits-Formen aus dem Set „Fensterschachtel“ und der Big Shot ist dieses Projekt auch schon sehr gut für Kinder umsetzbar – und da ich ja auch noch eine Anleitung dazu vorbereitet hatte, konnten die Kinder auch relativ selbstständig loslegen:

fullsizeoutput_a49

So dürfte doch nichts mehr schiefgehen, oder? 🙂

Habt einen wunderschönen Donnerstag und ganz liebe Grüße bis zum nächsten Beitrag,

Eure Marlene

Meinen aktualisierten allgemeinen Stampin Up!-Flohmarkt findet Ihr

hier.

Meine Stempeltreff-Termine findet Ihr

hier.

Wer an meinem Life Coaching- Angebot interessiert ist (Unterstützung bei Problemlagen aller Art), der klicke

hier

http://www.echtgluecklich.com

Krümelmonster-Mitgebsel für den Kindergeburtstag :)

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch zeigen, welche Mitgebsel ich für die Geburtstagsparties meiner beiden Töchter vorbereitet habe, schaut mal:

fullsizeoutput_81e

Ich hatte diese Idee im Netz gesehen und war gleich begeistert! Dieses Krümelmonster mit den Keksen im Bauch ist doch einfach irre, oder? Und was mir außerdem daran so gut gefällt, ist, dass es einen sehr guten Kompromiss darstellt zu den sonst häufig üblichen kleinen (Plastik-)-Tüten mit den vielen kleinen Dingen, die die Kids eh häufig nicht brauchen – also im Sinne der Nachhaltigkeit ebenso eine tolle Sache (über die Zellophantüten schauen wir jetzt mal großzügig hinweg – zumindest die Richtung im Sinne der Müllvermeidung stimmt ja schon mal 🙂 ).

Es hat unheimlich viel Spaß gemacht, die vielen kleinen Krümelmonster-Tüten zu basteln. Für den Keks habe ich übrigens eine Stanz-Form aus dem Framelits-Set „Winterbouquet“ genommen – und diesen dann mit dem Hintergrundstempel „Burlap“ bestempelt, damit es noch ein bisschen mehr nach Butterkeks aussieht 🙂

Die Idee habe ich übrigens hier gefunden.

So, und nun  hoffe ich, dass ich Euch mit diesem fröhlichen Monster einen guten Start in die neue Woche bescheren konnte – oder zumindest ein Lächeln 🙂

Ganz liebe Grüße

Eure Marlene

Meine aktuellen Stempeltreff-Termine findet ihr

hier

Den neuen Herbst- und Winterkatalog könnt Ihr anfordern

hier.

Meinen aktuellen Stampin‘ up!- Weihnachts-Flohmarkt findet Ihr

hier.

Meinen aktuellen allgemeinen Stampin Up!-Flohmarkt findet Ihr

hier.

Einladungen zum Kindergeburtstag

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch die süße Einladung zeigen, die meine Große mit mir für Ihre Geburtstagsparty gewerkelt hat:

IMG_7312

Ihr haben die Farben aus der alten In Color-Serie so gut gefallen: Also haben wir uns das Gemusterte Designerpapier in Grasgrün geschnappt und einen kleinen Umschlag gebastelt. Obenauf sollte es das Törtchen aus „Geburtstagskreation“ sein – und sie hat es mit Begeisterung mit den Mischstiften coloriert und mit kleinen Perlen besetzt. DAs Geschenkband in Ockerbraun dient als Banderole um den Umschlag geschlossen zu halten.

Zieht man diese ab, kann man das kleine Kärtchen sehen, das sich innen verbirgt:

IMG_7314Auch hier haben wir zu den Motiven aus dem Stempelset „Geburtstagskreation“ gegriffen und den Spruch mit einer Framelits-Form aus dem Set „Banner-Mix“  mit Hilfe der Big Shot ausgestanzt.

Und innen haben wir dann natürlich die Fakten notiert – aber erst nach dem Foto 🙂

IMG_7316

Und natürlich haben wir davon nicht nur eine fabriziert, sondern ein paar mehr:

IMG_7318Mascha hat sich sehr gefreut, als wir sie fertig hatten – und noch mehr, als sie sie dann an ihre Freundinnen verteilen durfte. 🙂

Nun kann die Party steigen 🙂

Herzliche Grüße bis zum nächsten Beitrag,

Eure Marlene

Da war doch noch was….

Hallo liebe Stempelfreundinnen,

da habe ich doch in der Hektik letzten Jahres ganz vergessen, Euch die Einladungskarten zu zeigen, die ich Ende Oktober für die Geburtstagsparty meiner kleinen Romy gestaltet hatte – also wird das jetzt schnell nachgeholt:

IMG_6837

Romy hatte sich eine Gatefold-Card gewünscht – was für ein Glück! Sind diese doch recht einfach und schnell gemacht – einfach ein Stück Cardstock der Größe 20 x 20 cm genommen und auf der einen Seite bei 5 und 15 cm gefalzt, Banderole drum, dekoriert nach Belieben, fertig!

IMG_6836

Romy gefiel der Pinguin aus dem Set „Es schneit“ so gut, dass er es sein musste – obwohl wir ja damals und wie es scheint auch heute noch weit von Schnee entfernt sind – aber egal – Kinder haben da ja sowieso immer mehr Phantasie! Schön ist auf jeden Fall, dass es das Stempelset „Es schneit“ sowie die dazu passenden Framelits auch weiterhin geben wird, da sie aus dem Herbst-Winterkatalog in den Frühlingskatalog übernommen wurden 🙂 Welche Produkte es noch „geschafft“ haben, nicht aussortiert zu werden, könnt Ihr im aktuellen Frühlingskatalog aus Seite 48 nachschauen. Und wer womöglich noch gar kein Exemplar davon zu Hause hat, der fülle doch schnell mal dieses Bestellformular aus, dann habt Ihr bald einen bei Euch zu Hause und könnt nach Herzenslust darin stöbern 🙂 Und am Dienstag werde ich dann auch gleich die erste Sammelbestellung zum neuen Katalog aufgeben – also, gebt mir gern schon Eure Bestellwünsche durch, dann ordere ich die Produkte gleich morgens, bevor womöglich die schönsten Dinge schon wieder vorübergehend vergriffen sein könnten.

So, und nun noch einmal einen Blick auf den ganzen Haufen 🙂

IMG_6839

Es ist immer wieder schön, anderen Menschen mit der eigenen Kreativität etwas Freude bereiten zu können – und die hatte meine kleine Tochter auf jeden Fall, als sie diesen Stapel in den Händen hielt und verteilen durfte 🙂

Herzlichst Eure Marlene

Einladungen zur Kinderparty

Hallo liebe Stempelfreundinnen,

meine Große wurde ja kürzlich 7 – und nun wollen wir demnächst mit ihren Freundinnen natürlich eine Sause veranstalten. Und ganz begeistert hatte sie mir schon im Vorfelde erzählt, wie sie sich ihre Einladungen vorstellte. Also gingen wir gemeinsam in den Keller und folgendes kam dabei heraus:

IMG_6230Eine farbenfrohe Gatefold-Card natürlich  – wie sollte es anders sein – mit einem Pferdemotiv auf der Front – ist doch klar! 🙂

Sie hat ganz fleißig geholfen beim Colorieren, stanzen und stempeln – so sieht die Innenansicht aus – (ähäm, etwas davon habe ich abgedeckt, damit nicht demnächst noch einige ungeladene Gäste zusätzlich bei uns zur Party eintrudeln 🙂

IMG_6232Tja, und so war ich am Ende mal wieder sehr erfreut, als ich den Berg vor mir liegen sah:

IMG_6235Übrigens: so eine Gatefold-Card ist supereinfach! Einfach ein Stück Cardstock der Größe 14 x 20 cm nehmen, bei 5 und 15 cm falzen und eine Banderole rum, fertig! Schnell und unkompliziert gemacht und dennoch macht sie was her, wie ich finde…. und Mascha findet das auch – hoffentlich auch ihre Freundinnen….. 🙂

Herzliche Grüße bis demnächst,

Eure Marlene