Meine Lieblings-Gutscheinkarte

Hallo Ihr lieben Stempelfreundinnen und Stempelfreunde,

so oft habe ich Euch auf diesem Blog schon die verschiedenen Varianten meiner Lieblings-Gutscheinkarte gezeigt – und nun haben ich sie endlich mal wieder für den Stempeltreff gestern vorbereitet. Und da haben die fleißigen Damen doch gleich einige hübsche Varianten davon gezaubert, bitteschön:

fullsizeoutput_10c5

Außen genauso wunderbar wie innen:

fullsizeoutput_10c7

Und bei allen heute gezeigten Versionen kommt die Schönheit des neuen Designerpapiers aus dem Set XXX zur Geltung:

fullsizeoutput_10c9Schlicht, aber farbenfroh! 🙂

fullsizeoutput_10cb

Und für die Sommerzeit doch hervorragend geeignet nicht wahr?!

fullsizeoutput_10cd

Und je nach Gestaltung sieht es doch immer wieder h´ganz anders aus! Individuell kreiert eben! 🙂

 

fullsizeoutput_10cf

In den nächsten Tagen zeige ich Euch dann noch 2 weitere Versionen dieser schönen Gutscheinkarte sowie eine Anleitung dazu, die ich endlich endlich dazu anfertigen und hier veröffentlichen möchte! 🙂

Bis dahin ganz liebe Grüße und lasst es Euch gut gehen!

Eure Marlene

 

Es gibt neue Stempeltreff-Termine – klicke einfach

hier.

Wer den neuen Stampin‘ up!-Jahreskatalog 2019/20 anfordern möchte, der klicke bitte

hier.

Meinen  allgemeinen Stampin‘ Up!-Flohmarkt findet Ihr

hier.

Wer an meinem Life Coaching- Angebot interessiert ist (Unterstützung und Motivation bei Problemlagen aller Art), der klicke

hier

 

 

Gutscheinkarte „Mit Stil“

Hallo Ihr Lieben,

mögt ihr die Motive aus dem Stempelset „Mit Stil“ genauso gerne wie ich?

Ich liebe sie! Ich finde sie wirklich umwerfend und bin auch immer wieder begeistert, was sich damit alles so zaubern lässt.

So hat die liebe Anja zum Beispiel damit diese Gutscheinkarte gewerkelt:

fullsizeoutput_109e

Sie hat sie mit Resten aus Designpapier-Schätzen stilsicher dekoriert…

fullsizeoutput_10a0

und damit einmal wieder etwas ganz Zauberhaftes kreiert – Findet Ihr nicht?

🙂

So, und nun habt noch einen schönen Tag und macht das Beste draus! Ganz stilsicher! 🙂

Herzlichst, Eure Marlene

Es gibt neue Stempeltreff-Termine – klicke einfach

hier.

Wer den neuen Stampin‘ up!-Jahreskatalog 2019/20 anfordern möchte, der klicke bitte

hier.

Meinen  allgemeinen Stampin‘ Up!-Flohmarkt findet Ihr

hier.

Wer an meinem Life Coaching- Angebot interessiert ist (Unterstützung und Motivation bei Problemlagen aller Art), der klicke

hier

 

Gutscheinkarte zu Weihnachten Nr. 3 und Erinnerung an die Angebote in dieser Woche

Hallo Ihr Lieben,

und wieder einmal möchte ich Euch eine weihnachtliche Gutscheinkarte zeigen, die ich vor einiger Zeit für meinen Gutschein-Vorrat gewerkelt habe. Sie ist passend zum verwendeten Designerpapier „Voller Vorfreude“ in den Farben Gartengrün und Chili gestaltet:

IMG_7979

Das Etikett auf dieser Karte habe ich mit den Framelits aus dem Set „Etikett-Kollektion“ und mit Hilfe der Big Shot ausgestanzt und auch hinterlegt, das Stempelmotiv habe ich dem Set „Weihnachtliche Etiketten“ entnommen. Und wieder habe ich es mir nicht nehmen lassen, die Strass-Steinchen mit dem Stampin‘ Blend-Marker in der passenden Farbe – in diesem Falle chili – einzufärben. Ich bin immer wieder begeistert, wie gut das funktioniert! Und das hat so einen Spaß gebracht, dass ich dem Tannenbaum auf der Innenseite der Karte…..

IMG_7978

gleich ganz viele Strasssteine in rot verpasst habe! 🙂

Den Baum habe ich übrigens mit einer Form aus dem Thinlits-Set „Festtagsdesign“ ausgestanzt und ihn dann auf ein ovales Etikett gesetzt, das mit den Framelits „Stickmuster“ und „Lagenweise Ovale“ entstanden ist.

Und unter die Lasche passt dann perfekt eine Gutscheinkarte in der üblichen Größe  – oder ein toller stampin‘ up! Gutschein von mir, den Ihr in jeder gewünschten Höhe bei mir bestellen könnt.

Apropos bestellen: Ich möchte Euch noch kurz daran erinnern, dass heute die Woche mit den tollen Sonderangeboten begonnen hat. Heute bekommt Ihr viele Stempelsets aus dem aktuellen Sortiment 20 % günstiger – und von heute bis zum 26.11.2017 gibt es viele weitere tolle Produkte, die Ihr nur in dieser Woche günstiger erhaltet.

Wenn Ihr auf das Foto klickt

10-20-17_header_demo_online-x_de

kommt Ihr noch einmal zu der Liste, auf der alle Angebote zu sehen sind.

Wer also etwas findet, der melde sich gern über eMail und sende mir seine Bestellwünsche zu.

Ansonsten bleibt mir nur noch zu sagen:

Tschüß bis zum nächsten Beitrag,

Eure Marlene

 

Gutscheinkarte zu Weihnachten Nr. 2

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch die 2. der Gutscheinkarten zeigen, die ich vor einiger Zeit für meinen Vorrat gebastelt habe. Auch diese Karte ist in den weihnachtlichen Farben Chili und Gartengrün in Kombination mit Gold und Flüsterweiß gestaltet, farblich passend zu dem Designerpapier „Voller Vorfreude“:

IMG_7984

Das Etikett auf der Kartenfront habe ich mit der Stanze „Etikett für jede Gelegenheit“ ausgestanzt und ebenso auch hinterlegt. Das Stempelmotiv stammt aus dem dazu passendem Set „Weihnachtliche Etiketten“.

Oben und unten habe ich die Karte jeweils mit einem Streifen goldenem Motivklebeband verziert, unter dem Etikett habe ich zudem eine Metallic-Schneeflocke im selben Farbton untergebracht. Beide Artikel findet Ihr im Herbst- und Weihnachtskatalog auf Seite 37.

Außerdem möchte ich Eure Aufmerksamkeit auf den kleinen Stressstein auf dem Etikett lenken, den ich in Chilirot eingefärbt habe – dies habe ich mit einem der tollen „Stampin‘ Blends“ gemacht, die es demnächst neu im stampin‘ up!-Programm geben wird.  Es handelt sich hierbei um unsere neuen Marker, mit denen Ihr Stempelmotive ganz toll kolorieren könnt und zum Beispiel eben auch – wie hier geschehen- Strassteinchen und Perlen in der passenden Farbe einfärben könnt. Das hat mir schließlich so gut gefallen, dass ich das auch auf der Innenseite der Karte gemacht habe, schaut mal:

IMG_7982Da funkelt es ebenso schön in Chilirot 🙂 Auch dieses Stempelmotiv stammt übrigens aus dem Set „Weihnachtliche Etiketten“.

Wer einen Stampin‘ up!-Gutschein zu Weihnachten verschenken möchte, den er in jeglicher Höhe bei mir bestellen kann, kann diesen hervorragend in so einer Karte verschenken, denn rechts unter der Lasche passt ein solcher hervorragend  hinein.  🙂 Demnächst verlinke ich Euch auch noch einmal die Anleitung zu dieser tollen Kartenform – also schaut gern mal wieder vorbei.

Oder bestellt bei mir einfach eine Gutscheinkarte inklusive Umschlag dazu – auch dies ist natürlich möglich.

Und Apropos bestellen: Ich gebe morgen wieder die nächste Sammelbestellung auf – wer also noch etwas benötigt, der sende mir gern seine Bestellwünsche bis morgen nachmittag um 14.00 Uhr zu.

So, und nun sage ich tschüß bis bald

Eure Marlene

 

 

Und noch eine herbstliche Gutscheinkarte

Hallo liebe Stempelfreundinnen,

wie versprochen zeige ich Euch heute die zweite Gutscheinkarte, die ich gewerkelt habe. Sie kommt auch wieder im herbstlichen Design daher:

IMG_7005Passend zu dem Designerpapier aus dem Set „Herbstimpressionen“ habe ich sie in den Farben Pfirsich Pur, Terrakotta, Limette und Espresso gestaltet, die Stempel stammen aus den Sets „Herbstanfang“ und „Kurz gefasst“.

Ich habe einfach mehrere Etiketten mit den Framelits „Stickmuster“ und mit Hilfe der Big Shot ausgestanzt und mit den stampin‘ Dimensionals übereinander gesetzt.

Innen sieht die Karte so aus:

IMG_7003

Auch hier kommt das Designerpapier „Herbstimpressionen“ wieder richtig schön zur Geltung wie ich finde. Das kleine Blatt stammt aus dem Framelits-Set „Laub“.

Und auch in dieser Karte kann man natürlich wieder schön einen stampin‘ up!-Gutschein verschenken. Diese kann man in beliebiger Höhe bei mir bekommen. Meldet Euch gern, falls Ihr Fragen dazu habt.

Ansonsten sage ich tschüß bis zum nächsten Eintrag und alles Liebe

Eure Marlene

P.S.: Die Anleitung für diese Karte habe ich bei Kiki gefunden – schaut doch mal bei Ihr vorbei 🙂

 

„Herbstanfang“

Hallo Ihr Lieben,

da es ja so langsam dem Herbst entgegen geht, habe ich mein neues Stempelset „Herbstanfang“ eingeweiht. Und da ich kaum noch Gutscheinkarten auf Vorrat hatte, habe ich eine solche gebastelt, schaut mal:

IMG_7011

Ich habe die Karte in den Farben Espresso und Himmelblau, passend zu dem Designerpapier aus dem Set „Herbstimpressionen“ gestaltet. Ich finde, der Bogen mit den Sonnenblumen ist besonders schön, deswegen musste es dieser heute sein! 🙂 Und der Clou ist ja: die Stempelmotive aus dem Set „Herbstanfang“ sind perfekt auf das Designerpapier abgestimmt: oben auf dem Etikett habe ich nämlich eine Sonnenblume und 3 grüne Blätter in der Two-Step-Stempeltechnik gestempelt und mit stampin‘ Dimensionals angebracht. Gestempelt habe ich in den Farben Osterglocke und Currgelb und in Limette und Gartengrün und ich finde, die Effekte mit der Two-Step-Stempeltechnik sind wirklich sehr schön geworden! 🙂

Da es ja zu der Sonnenblume und dem Blatt keine Stanzen oder Framelits-Formen gibt, habe ich sie einfach mal mit der Schere abgeschnitten  – und wisst Ihr was? Das fand ich mal richtig schön entspannend, einfach nur die Schere raus und ganz friedlich und ohne Hektik die Motive ausgeschnitten und mich am Ende über das Ergebnis gefreut 🙂

Das Etikett ist dann aber doch mit der Big Shot ausgestanzt – es stammt aus einem meiner Lieblings-Framelits-Sets „Stickmuster“ – das Ergebnis sieht doch immer wieder toll aus!

Der Gruß stammt aus dem Set „Florale Grüße“ und ich habe per Hand einfach ein Fähnchen ausgeschnitten – ja ja, ihr seht: heute war ich viel frei Hand mit der Schere unterwegs 🙂

Und auch das Geschenkband in espresso ist natürlich farblich perfekt abgestimmt 🙂

IMG_7006

Innen habe ich mich dann noch mal mit der Big Shot und den Framelits-Formen aus dem Set „Orient-Medaillons“ ausgetobt – dann habe ich ein kleines Etikett samt Blümchen aus dem Set „Kurz gefasst“ gestempelt, mit 3/4-Kreis ausgestanzt und in der Mitte mit einem kleinen Lack-Akzent versehen. Ach! Ich sage euch! Das hat so richtig Spaß gemacht! Und ich bin mit dem Ergebnis irgendwie recht zufrieden 🙂

Und auch zufrieden bin ich mit der Tatsache, dass ich jetzt noch eine weitere Karte hier liegen habe, falls jemand bei mir einen stampin‘ up!-Gutschein bestellen möchte:

IMG_7009

Denn wenn man möchte, dann kann man diese Karte für superpreiswerte 2,50 € gleich mitbestellen und hat damit gleich eine tolle Verpackung für den zu verschenkenden Gutschein, nicht wahr? 🙂

Und weil es so einen Spaß gemacht hat, habe ich gleich noch eine Gutscheinkarte für meinen Vorrat gewerkelt – doch die zeige ich Euch dann morgen. Dann verrate ich Euch auch, wo ich die Anleitung für diese Gutscheinkarte gefunden habe.

Bis dahin ganz liebe Grüße und lasst es Euch gut gehen,

Eure Marlene

Viele schöne Karten aus dem Stempeltreff

Hallo liebe Stempelfreundinnen,

heute möchte ich Euch die passenden Karten zu den im letzten Beitrag präsentierten Verpackungen meiner Stempeltreff-Teilnehmerinnen zeigen – los geht’s! 🙂

Hier zunächst eine Gutschein-Klappkarte in den Farben Jeansblau, Feige (neue InColor 2017/19) und Vanille Pur:

IMG_5118

Verziert wurde diese Karte mit verschiedenen Blümchen, die alle mit den Thinlits-Formen aus dem Set „Blütenpoesie“ und mit Hilfe der Big Shot entstanden sind. Das Designerpapier stammt – wie bei der nächsten Karte auch – aus dem Set „Orientpalast“.

Doch zunächst zeige ich Euch noch das Set mit der passenden Verpackung:

IMG_5121

Weiter geht es mit einer weiteren, orientalisch anmutenden Version der Gutschein-Karte:

IMG_5125Hier leuchtet noch einmal der schöne neue InColor-Farbton „Limette“ so wundervoll 🙂 Kombiniert mit Smaragdgrün und Feige, zwei weiteren der neuen In Colors 2017/19, harmonieren die Farben hier perfekt!

Innen ist noch ein kleiner Gruß versteckt:

IMG_5131Dieses Motiv stammt aus dem Stempelset „Gut gewappnet“.

Und hier noch einmal ein Blick auf das Set mit passender After-Eight-Schachtel:

IMG_5127Als nächstes seht Ihr eine Karte, die mit dem Designerpapier aus dem Set „Sukkulentengarten“ dekoriert wurde:

IMG_5114In Farngrün und Zarte Pflaume kommt diese Karte daher und passt natürlich perfekt – wie sollte es anders sein 🙂 – zu dieser Verpackung:

IMG_5112Last but not least wird es wieder maritim. Mit dem Designerpapier aus dem Set „Am Meer“ wurde diese Karte gezaubert:

IMG_5105Ihr seht – manchmal reicht schönes Papier schon aus, um die volle Wirkung zu erzielen 🙂

IMG_5107

So, ich genieße jetzt noch das schöne Wetter ein bisschen und wünsche Euch allen noch ein erholsames, angenehmes Wochenende!

Herzlichst

Eure Marlene

P.S.: Wer die Anleitung zu der Karte sucht: Scrollt ein paar Beiträge zurück – im Beitrag zu meiner Vorlage für diese Karte habe ich eine Anleitung verlinkt 🙂

Endlich wieder ein Eintrag möglich! :) Eine Gutschein-Klappkarte

Hallo Ihr Lieben,

tja, da war es mir nun mehrere Tage nicht möglich, aufgrund einer zu schlechten WLan-Verbindung hier neue Fotos hochzuladen  – und demnach konnte ich Euch nichts Neues zeigen – sehr ärgerlich!

Aber zum Glück scheint es jetzt wieder zu klappen – und so kann ich Euch heute endlich die versprochene Karte, passend zu meiner zuletzt gezeigten Verpackung, zeigen:

IMG_5047

Auch bei dieser Karte habe ich Designerpapier aus dem brandneuen Set „Orientpalast“ gewählt – und hier steht deutlich mein Favorit der neuen In Color-Farben im Mittelpunkt: Limette! Ich finde, diese Mischung aus zartem Grün- und Gelbton ist so richtig schön frisch und fröhlich, nicht wahr? 🙂

Kombiniert habe ich das Designerpapier hier wie auch die Verpackung zuvor mit den Farben Jeansblau und Vanille pur – und auch die verwendeten Stempel stammen wieder aus den Sets „Falling Flowers“ und „Fenster zum Glück“. Die Motive habe ich mit den passenden Framelits aus den Sets „Maiblumen“ und „Etikett-Kunst“ und mit Hilfe der Big Shot ausgestanzt und last but not Last habe ich die Kartenfront mit Strass und Geschenkband in Jeansblau veredelt.

IMG_5051

Öffnet man nun die Schleife, dann könnt Ihr erkennen, dass sich hinter der kleinen Klappkarte oben auf der Front eine kleine Gutscheinkarte verstecken lässt – das ist doch eine schöne Geschenkidee, nicht wahr? 🙂

Innen in der Karte ist natürlich wie bei einer ganz gewöhnlichen Karte ebenfalls genug Platz zum Verfassen von lieben Wünschen und Grüßen.

Und zu guter Letzt möchte ich Euch natürlich wie so oft noch das Komplettset mit passender Verpackung und Goodie zeigen:

IMG_5037

Und wer nun Lust bekommen hat, auch eine solche Gutschein-Klappkarte zu basteln, den leite ich mit diesem link zu meiner lieben Melanie – denn die hat ein tolles Anleitungsvideo dazu gedreht – also, los geht’s!

Und ich sage Euch tschüß bis hoffentlich bald und wünsche Euch natürlich ein schönes Wochenende!

Eure Marlene

Und noch mehr Stempeltreff-Werke

Hallo liebe Stempelfreundinnen,

und auch heute möchte ich Euch einige der Stempeltreff-Werke zeigen, die kürzlich bei mir in fröhlicher Runde entstanden sind.

Dieses Mal handelt es sich um Versionen der schönen Envelope-Card, die ich Euch gestern hier vorgestellt habe. Und alle im folgenden gezeigten Karten sind mit dem tollen Designerpapier „Sukkulentengarten“ gestaltet  – los geht’s!

Für die erste Version wurde die Farbkombination Minzmakrone, Olivgrün und Taupe gewählt:

img_3180

Der Geburtstagswunsch wurde mit Formen aus dem Framelits-Set „Lagenweise Ovale“ ausgestanzt und hinterlegt, der süße kleine Schmetterling ist mit Hilfe einer Thinlitsform aus dem Set „Anmutige Anhänger“ entstanden. Hier noch ein Blick auf die geöffnete Karte inklusive Kärtchen:

img_3186

 

Und hier seht Ihr  die Karte im Set mit dem Tischkalender:

img_3177

Weiter geht es mit einer Version in Minzmakrone und Zarte Pflaume:

img_3194

Der „Liebe Geburtstagsgrüße“-Stempel stammt aus dem Set „Gartengrüße“, das Ihr im Rahmen der Sale a Bration-Aktion für eine 60-€-Bestellung als Gratis-Produkt auswählen könnt.

img_3195

Auch hier gibt es natürlich einen farblich passenden Tischkalender dazu:

img_3189

Für die die beiden nächsten Versionen wurde die Farbkombination Taupe und Zarte Pflaume gewählt:

img_3209

Die kleine süßen Herzchen stammen aus dem Set „Angebracht“.

img_3211

Und auch hier einmal in der Gesamtschau mit Tisch-Kalender:

img_3204

Bei dieser recht ähnlichen Variante wurden Stempelmotive aus dem Set „Für immer“ gewählt:

img_3227

auch auf dem kleinen innen liegenden Kärtchen: …

img_3228

Und last but not least ein Blick auf das Set mit passendem Kalender:

img_3222

 

Demnächst gibt es dann Teil 2 der tollen Werke meiner Teilnehmerinnen zu sehen!

Bis dahin ganz liebe Grüße

Eure Marlene

Eine Envelope-Card – und noch freie Stempeltreff-Plätze am kommenden Dienstag

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es das 2. Projekt zu sehen, das ich am letzten Freitag mit meinen Mädels im Stempeltreff gewerkelt habe. Es handelt sich um diese Karte:

img_3243

Es sieht aus wie ein Umschlag – ich weiß 🙂 Und nicht nur dass sie so aussieht – innen drin ist auch noch ein Umschlag, der gefaltet ist und der so 2 Fächer ergibt, in denen eine Gutscheinkarte sowie eine kleine Grußkarte beherbergt werden, siehe hier:

img_3241

Ich habe dieses schöne kleine Bastelprojekt, wie den Tischkalender und die Rocher-Verpackung zuvor auch, in der Farbkombination Farngrün, Aquamarin und Schiefergrau gestaltet und mit dem Designerpapier „Kreativ Koloriert“ und Stempeln aus dem Set „Angebracht“ dekoriert und auch die Schmetterlinge aus dem Thinlits-Formen-Set „Anmutige Anhänger“, die man so leicht mit der Big Shot ausstanzen kann,  sind wieder dabei.

Wer so eine Gutscheinkarte nachbasteln möchte, der schaue sich bei YouTube das Anleitungsvideo meiner Kollegin Angie an – und dann kann es auch gleich schon losgehen 🙂

Und ich zeige Euch jetzt noch das Komplettset mit Goodie und Tischkalender:

img_3235

Hach ja – ich liebe immer diese Fotos von den fertigen Projekten….. 🙂 Sie machen immer so zufrieden – kennt Ihr das? 🙂

In diesem Sinne:

Einen wunderschönen Start in das Wochenende wünsche ich Euch!

Eure Marlene

P.S.: Übrigens sind für meinen Stempeltreff am nächsten Dienstag, den 17.01.2017 noch Plätze frei  – meldet Euch also gern, wenn Ihr mitwerkeln möchtet 🙂