Ein wunderschönes A B C

Hallo Ihr Lieben,

vor einiger Zeit hat meine liebe Stempeltreff-Teilnehmerin Astrid uns ein ganz tolles Projekt gezeigt, das sie für ihren Sohn gewerkelt hat, schaut euch das mal an:

Dieses ABC ist mit so viel Liebe zum Detail gewerkelt…

zu jedem Buchstaben hat sie ein wundervolles Motiv herausgesucht…

manchmal sogar 2 Motive …

und zusätzlich hat sie immer noch einmal das passende Wort dazu gestempelt – wenn das nicht ein wunderbares Werk geworden ist!

WAHNSINN! Ich war und bin hin und weg von diesem Ergebnis! Einfach nur schön!

Das ist doch ein wunderbares Geschenk für ein Grundschulkind – vielleicht hat ja nun die eine oder andere Lust bekommen, diese Idee ebenfalls umzusetzen – Ganz viel Freude dabei!

Herzliche Grüße, Eure Marlene

 

Es gibt neue Workshop-Termine – klicke einfach

hier.

Wer den neuen Mini-Katalog  anfordern möchte, der klicke bitte

hier.

Meinen  allgemeinen Stampin‘ Up!-Flohmarkt findet Ihr

hier.

Wer an meinem Life Coaching- Angebot interessiert ist (Unterstützung und Motivation bei Problemlagen aller Art), der klicke

hier

Swaps, Swaps, Swaps :)

Guten Morgen Ihr Lieben,

auf geht’s! Ich zeige Euch die Swaps, die ich letzten Sonntag auf unserem Teamtreffen von meinen lieben Team-Mädels bekommen habe!

Ich liebe ja diese kleinen Mini-Verpackungen, Ihr auch? Hier seht ihr eine für sage und schreibe einen kleinen Bonbon:

fullsizeoutput_90eSo etwas ist doch immer wieder eine schöne Möglichkeit, zwischendurch ein kleines Dankeschön zu machen, indem man ihm oder ihr so eine hübsche Kleinigkeit mitbringt oder auf den Platz legt – und damit ein Lächeln auf’s Gesicht zaubert! 🙂

Auf dem folgendem Foto seht Ihr, wie man einen Lolly einfallsreich aufhübschen kann:

fullsizeoutput_911

Mir ist dabei gleich aufgefallen, dass es ein bisschen wie ein kleiner Schulranzen aussieht, wenn man von oben draufschaut, guckt mal:

fullsizeoutput_912

Vielleicht also eine schöne Idee zum Thema „Einschulung“, nicht wahr?

Weiter geht es mit einer raffinierten Verpackung, sie ich so bisher auch noch nie bewusst gesehen und ausprobiert habe:

 

fullsizeoutput_90d

Ich mag übrigens auch sehr die Ton-in-Ton- Gestaltung: Hier sind das Designerpapier (aus der aktuellen Sale-a-Bration-Aktion) und Farbkarton farblich perfekt aufeinander abgestimmt – und das Ergebnis zeigt, dass die Kombination mehrerer Nuancen eines Grundfarbtons ausreicht, um einen Blickfang zu kreieren 🙂

Weiter geht es mit dieser hübschen Box – ebenfalls wie oben in dem Farbton „Limette“, hier kombiniert mit der 2. Farbe „Grüner Apfel“.

fullsizeoutput_90c

Ein farbenfrischer Grünmix, der Lust auf Frühling macht wie ich finde.

Und last but not least eine weitere kleine Box in „Aquamarin“ und „Espresso“, die durch 2 Flügel…

fullsizeoutput_90f

zusammengehalten oder eben auch geöffnet wird 🙂

fullsizeoutput_910

Da sind doch wieder schöne Ideen zusammengekommen, nicht wahr?

Noch einmal ein ganz herzliches Dankeschön an meine Team-Mädels- schön, dass es Euch gibt!

Swappen ist doch immer wieder etwas Feines wie ich finde- am Ende steht dabei immer ein kleiner Haufen mit wunderbar liebevoll individuell gestalteten Besonderheiten!

Habt ein wunderschönes, sonniges Wochenende und ganz liebe Grüße,

Eure Marlene

P.S.: Wer selbst gern Demonstratorin werden möchte, der kontaktiere mich gern 🙂

stempelfreundin@gmx.de oder telefonisch.

Den neuen Frühlings- und Sommerkatalog könnt Ihr anfordern

hier.

Meinen aktualisierten allgemeinen Stampin Up!-Flohmarkt findet Ihr

hier.

Wer mehr über meinen neuen Stempeltreff erfahren möchte, der klicke

hier.

Romy’s Schultüte zur Einschulung

Hallo Ihr Lieben,

ja, morgen ist es nun endlich so weit – meine kleine Tochter Romy wird nun auch eingeschult. Und da Romy, Oma, Mascha und ich die Schultüte gemeinsam dekoriert haben, kann ich sie Euch auch schon heute zeigen:

IMG_7174

Romy wollte unbedingt Glitzer auf Ihrer Schultüte – wie gut, dass ich noch so viel Glitzerpapier auf Vorrat hatte 🙂 Also haben wir ihren Namen mit Hilfe der Framelits „Große Buchstaben“ und der Big Shot in Glitzerpapier ausgestanzt – und ebenso die tollen Schmetterlinge die aus dem Thinlits-Set „Schmetterlinge“ stammen.

Die ganze Tüte ist in den Farben Wassermelone, Kirschblüte und Bermudalau dekoriert, dazu passen auch Geschenkband, Tinte, Farbkarton.

Und dann wünschte sich Romy noch das süße Igelmotiv aus dem leider inzwischen nicht mehr erhältlichem Stempelset „Love you lots“, das wir mit Hilfe der Mischstifte coloriert haben:

IMG_7177

Romy war mit unserem Werk zufrieden – ist ja auch ein richtiger Mädchentraum geworden, nicht wahr?  🙂

Nun ist sie natürlich ganz gespannt, was ich inzwischen in die Schultüte hineingefüllt habe. Aber das bleibt natürlich ein Geheimnis 🙂

Herzliche Grüße bis demnächst

Eure Marlene

P.S.: Morgen ist wieder Dienstag – also gebe ich die nächste Sammelbestellung auf. Wer also etwas bestellen möchte, der schicke mir gern seine Wünsche per eMail zu.

Schulranzen-Karte zur Einschulung mit Kurzanleitung

Hallo Ihr Lieben,

bevor ich Euch die nächsten Stempeltreff-Werke zeige, möchte ich zunächst 2 Beiträge zum Thema „Einschulung“ dazwischen schieben.

Meine kleine Tochter Romy wird ja übermorgen eingeschult – und da darf natürlich eine Karte für diesen besonderen Anlass nicht fehlen. Und da ich weiß, dass Ihr meine „Schulranzen-Karte“ mit dem kleinen Äffchen, die ich immer zum Thema Einschulung als Vorlage hier liegen habe, so gut gefällt, bekommt sie diese – und ich muss eben eine neue machen, um wieder ein Vorlage zu haben.

Gedacht, getan, hier ist das neue Werk:

IMG_7166

Ich habe dieses Mal eine Mädchen-Variante in den Farben Himbeerrot und Kirschblüte gewerkelt – diese Farbkombination passt nämlich perfekt zu dem tollen „Besonderen Designerpapier Metallic-Glanz“. Sie ist darüber hinaus mit den beiden Motiven Kugelschreiber und Füller aus dem Stempelset „“Kreiert mit Liebe“ verziert, die ich mit den Mischstiften in den oben genannten Farben coloriert habe. Der Stempel „Zur Einschulung“ stammt aus dem sehr vielseitigen Set „Grüße voller Sonnenschein“. Diesen Schriftzug habe ich dann mit der Stanze „Klassisches Etikett“ ausgestanzt und mit einem der Banner aus dem „Bannerduo“ hinterlegt.

Die Bordüre oben am Rand habe ich mit der „Dekobordüre“ fabriziert, der kleine Verschluss ist mit Hilfe der Kreisstanzen 1/2 und 3/4 entstanden. Wenn man die Tasche umdreht, dann könnt Ihr sehen…

IMG_7168dass er natürlich kleine Tragegurte bekommen hat! Auch diese habe ich mit  kleinen Kreisstanzen (1/8 und 1/4) sowie dem tollen neuen Geschenkband mit Stickkante gewerkelt – doppelseitiges Klebeband hält alles an seiner Stelle.

Wenn man die Schultasche öffnet, dann…

IMG_7169sieht man innen den Platz für die lieben Grüße 🙂

Ja, und nun noch eine kleine Kurzanleitung für Euch, damit Ihr vielleicht auch noch so eine Karte einem kleinen ABC-Schützen in den nächsten Tagen überreichen könnt:

Ih benötigt Farbkarton der Größe 33,5 cm x 8 cm und falzt diesen an der langen Seite bei 5 cm/5,5 cm/17 cm/ 19,5 cm und bei 22 cm.

Als Einleger benötigt Ihr ein Stück weißen Farbkarton in der Größe 11 cm x 7,5 cm.

Dann braucht Ihr noch jeweils ein Stück Designerpapier zum Verzieren in der Größe 4 cm x 7,5 cm und 7,5 cm x 8 cm.

Innen macht Ihr eine Bergfalz, ansonsten könnt Ihr auf den Fotos glaube ich ganz gut erkennen, wie die Karte funktioniert 🙂 Und die Karte wird mit einem Paar Magneten verschlossen.

Wer noch Fragen hat, der melde sich gern bei mir 🙂

So, und nun wünsche ich Euch viel Spaß beim Nachwerkeln und noch einen schönen Restsonntag!

Eure Marlene

 

Einschulung

Hallo Ihr Lieben,

wie Ihr gesehen habt, habt Ihr diese Woche hier nicht viel gesehen: Die Einschulung meiner Großen wie auch meiner Nichte hatten mich nebst Elternabend und anderen Verpflichtungen in meiner Schule voll im Griff – da blieb kaum Zeit zum Durchatmen. Schön war es trotzdem 🙂

Und heute möchte ich Euch zeigen, was ja bei so einer Einschulung durchaus eine wichtige Rolle spielt: Die Schultüte meiner Tochter:

IMG_5674

Mascha und ich haben im Internet nach einer schönen Vorlage für ein Pferd gesucht, was ihr gefällt, und haben dieses dann mit Farbkarton nachgebastelt:

IMG_5908

Dann hat Mascha ihre Schultüte noch mit Hufeisen

IMG_5907

sowie Blümchen verschönert

IMG_5911

wobei ich sie natürlich tatkräftig unterstützt habe.

Auch ein weiteres, selbst gebasteltes Pferd fand noch Platz darauf:

IMG_5910und die Spitze haben wir mit farblich passendem Motivklebeband umwickelt:

IMG_5912Mascha hat sich total gefreut, dass ihre Schultüte am Ende genauso aussah, wie sie es sich gewünscht hat – das war richtig schön 🙂

Deshalb kann ich Euch nur empfehlen: Warum nicht einfach mit dem Kind die Schultüte gemeinsam gestalten – wir hatten einen wunderschönen Vormittag zusammen und ein tolles Ergebnis noch dazu – und ein glückliches Kind….

Was will man mehr?

Herzliche Grüße bis demnächst,

Eure Marlene