Ein Geschenk zur Adoption

Hallo Ihr Lieben,

heute waren wir zu einer Freudenfeier von Freunden anlässlich einer endlich abgeschlossenen Adoption eingeladen – wenn das kein Grund zum Feiern ist! 🙂

Da ich mir dachte, dass sicherlich schon viele Gäste viele Spielzeuge und Ähnliches mitbringen, haben wir uns für einen Gutschein als Geschenk entschieden – denn den kann man ja bekanntlich immer gut gebrauchen. Aber natürlich wollte ich dafür eine dem Anlass angemessene Verpackung haben, also habe ich einmal wieder die wunderschöne Idee von Brenda verwendet, die Pop-up-Gutscheinkarten-Box, schaut mal:

IMG_5734Fröhlich bunt und passend zum Designerpapier „Bunte Party“ in bermudablau, currygelb und aquamarin gestaltet, seht Ihr hier den Deckel der Box, den ich mit Stempeln aus den Sets „Zum Nachwuchs“ und „Wir feiern“ dekoriert habe.

Und wenn man den Deckel dann hochklappt, dann….

IMG_5737_2

kann man sich auch im Innenbereich noch austoben 🙂

Da es ja mit dem Envelope Punch board so supereinfach ist, schnell einen Umschlag in beliebiger Größe herzustellen, habe ich den Gutschein noch schnell farblich passend in einem solchen verpackt und mit dem kleinen Löwen aus den „Zoo Babies“ dekoriert.

IMG_5738

Hach, das hat mal wieder richtig Spaß gemacht! In solchen Momenten weiß ich, warum ich stampin‘ up!-Demonstatorin geworden bin: es ist einfach zu schön, in sein kleines kreatives Reich zu gehen, sich ganz dem Thema zu widmen und diese tollen Werkzeuge und Materialien von SU benutzen zu können – die sich ja im Laufe einer Tätigkeit als SU-Demo ja dann doch zwangsläufig immer vermehren … 🙂

So, und wer nun auch so eine tolle Gutscheinkarten-Box nachwerkeln will, der schaue sich die tolle Anleitung von Brenda an. Ich habe lediglich den Schlitz für den Gutschein etwas verlängert, weil ich ja die Gutscheinkarte in den kleinen Umschlag getan habe – sonst hätte es nicht gepasst!

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Kreativsein und einen wunderbaren Start in die neue Woche!

Eure Marlene

 

 

Stempeltreff-Werke und Erinnerung an die Sammelbestellung

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es hier einmal wieder ein paar Werke aus dem Stempeltreff zu sehen, und zwar Umschlagkarten nach dem Vorbild, das ich Euch vor einigen Tagen gezeigt habe. Los geht’s!

Von außen ist nur der Umschlag samt Banderole zu sehen…IMG_4767Und wenn man diese abzieht ist das Innenleben zu sehen:

IMG_4769Auf der nächsten Karte wird’s außen blumig bunt….

IMG_4781und innen dann etwas schlichter:

IMG_4783Die nächsten beiden Karten kommen im Landhausstil daher….

IMG_4771

IMG_4787und während  es in der einen innen rustikal weitergeht….

IMG_4788sieht das Innenleben der anderen schlicht schlicht aus…..

IMG_4772Und schließlich hätten wir da noch diese Version:

IMG_4789

die von innen folgenden fröhlich-bunten Anblick bereit hält:IMG_4794So, das war es schon wieder für heute.

Wer noch etwas bestellen möchte, schicke mir gern bis morgen seine Bestellwünsche per eMail zu, denn morgen gebe ich wieder eine Sammelbestellung auf. Habt Ihr zum Beispiel schon gesehen, dass die Stanze „Gewellter Anhänger“ im Moment für nur 21 € zu haben ist? Ein tolles Schnäppchen!

Herzliche Grüße bis demnächst,

Eure Marlene

Stempeltreffwerke

Hallo liebe Stempelfreundinnen,

und einmal wieder zeige ich Euch die tollen Werke Resultate aus meinem Stempeltreff. Die Damen haben alle die tolle riesige Box gewerkelt, die ich Euch gestern schon gezeigt habe. Los geht’s:

IMG_4089

Wie ihr seht habe ich, sofern vorhanden, die passende Karte gleich mitfotografiert – so sieht man gleich das aufeinander abgestimmte Set 🙂

IMG_4102Und noch eine Variante:

IMG_4109Und noch eine Box samt Karte:

IMG_4114

Da ist doch wieder die eine hübscher als die andere, nicht wahr!?

IMG_4131Und eine maritime Version:

IMG_4119

Und schließlich noch einmal mit Schmetterling.

IMG_4125

So, das war es aber dann auch.

Der nächste Stempeltreff am Dienstag, den 7. Juli wird sich auf Wunsch dann rund um das Thema „Baby“ drehen – momentan ist noch ein Platz frei – wer also mitwerkeln möchte, der zögere nicht zu lange und melde sich möglichst bald an…

Herzliche Grüße,

Eure Marlene

Auch diese Box ist mit dem Envelope Punch Board gezaubert…

Hallo Ihr Lieben,

wir sind ja immer noch beim Thema „Envelope Punch Board“. Heute möchte ich Euch eine spezielle Box zeigen, die auch tatsächlich mit dem Envelope Punch Board entstanden ist, schaut mal:

IMG_4082

Ist die nicht irre?!?

Und auch irre groß, sage ich Euch! Ich habe dafür abermals das neue Designerpapier aus dem Block „Bunte Party“ verwendet sowie Stempel aus dem Set „Mit Liebe geschenkt“.

Wer wissen möchte, wie man mit dem Envelope Punch Board eine so große, tolle Box werkeln kann, der schaue bei Katrin vorbei, denn dort findet Ihr eine Anleitung.

Und nun gibt es noch einmal einen Blick auf das gesamte Set samt Karte und Goodie:

IMG_4078Ganz liebe Grüße bis demnächst,

Eure Marlene

Eine Gutscheinkarte mit dem Envelope Punch Board

Hallo liebe Stempelfreundinnen,

da es ja kürzlich einen Stempeltreff speziell zum Thema „Envelope Punch Board“ gab, gibt es auch heute wieder ein Projekt zu sehen, das mit Hilfe dieser tollen Stanz- und Falztafel entstanden ist, und zwar eine Gutscheinkarte:

IMG_4084Hier zunächst noch geschlossen, kann man aber schon das schöne bunte Designerpapier „Bunte Party“ bewundern in den ebenfalls neuen knalligen InColor-Farben grasgrün und melonensorbet. Das Törtchen ist mit Stempeln  aus dem Set „Worte, die gut tun“ gestempelt, das Spitzenband ist ebenfalls farblich passend in melonensorbet. Und nun aber fix das Kärtchen aufgemacht und siehe da….

IMG_4086Hier ist dann auch Platz für einen Gutschein! 🙂 Wer diesen Gutscheinhalter auch mal nachbasteln will, der schaue gern bei Claudia vorbei, dort gibt es sowohl eine schriftliche Kurzanleitung als auch ein detaillierteres Anleitungsvideo dazu.

Viel Spaß dabei!

Ach, und kleine Erinnerung: Dienstag gebe ich wieder die nächste Sammelbestellung auf. Wer also noch etwas bestellen möchte, gebe mir bitte bis 14.00 Uhr seine Bestellwünsche, am besten per eMail durch.

Liebe Grüße und einen guten Start in die Woche,

Eure Marlene

Ein wunderschönes kleines Geschenk…

Hallo Ihr Lieben,

vor kurzem brachte mir Astrid eine wunderhübsche Kleinigkeit mit, schaut einmal selbst:

IMG_2645In dieser kleinen Schachtel, die augenscheinlich mit dem envelope punch board angefertigt wurde, waren….

IMG_26462 goldene Kugeln verpackt und wenn man diese entnimmt …

IMG_2649dann ist darunter noch ein kleiner Gruß zu finden! Ist das nicht entzückend?!?

Verwendet hat sie Cardstock in farngrün und espresso, Stempel u. a. aus dem Set „Gorgeous Grunge“ und natürlich die tollen Schmetterlings-Stanzen. Also ich war begeistert! Vielen lieben Dank liebe Astrid für diese hübsche Idee!

Ach, und falls Du das zufällig liest und eine Anleitung oder einen link zu einer Anleitung hast, würden sich meine Blogleserinnen und ich freuen 🙂

Herzliche Grüße,

Marlene

Süße kleine Buchseitenschachteln für den Stempeltreff und Erinnerung an die Sammelbestellung am Montag um 14.00 Uhr

Hallo liebe Stempelfreundinnen,

heute möchte ich Euch die kleinen Schachteln zeigen, die ich kürzlich für die Teilnehmerinnen meines Stempeltreffs gewerkelt habe:

IMG_2435Ich habe sie ruck zuck mit dem Envelope Punch board (Stanz- und Falzbrett für Umschläge) gezaubert und hierfür das Designerpapier „Erstausgabe“ benutzt, weil dieses so schön nach Buchseiten- oder Zeitungspapier aussieht 🙂

Dann habe ich die Schächtelchen noch mit einem kleinem Blümchenmotiv aus dem Stempelset „Painted Petals“ verziert und ein Schleifchen mit Kordelband in altrosé gebunden, fertig!

IMG_2439

Wer auch mal so eine kleine fixe Schachtel werkeln will, der schaue sich einfach mal das Anleitungsvideo von Brigitte an.

Ach, und übrigens: es passt ein Küsschen hinein 🙂

So, und nun erinnere ich Euch noch kurz an die Sammelbestellung, die ich ja wieder am Montag, also morgen,  um 14.00 Uhr aufgebe. Bis dahin könnt Ihr mir gern Eure Bestellwünsche zukommen lassen. Denkt auch an die Wochengebote, unter anderem ist dieses Mal die Stanze „Designer-Etikett“ im Angebot, es lohnt sich also, falls Ihr diese noch nicht haben solltet.

Herzliche Grüße und einen guten Start in die neue Woche,

Eure Marlene