Eine hübsche Dankeskarte von einer lieben Kollegin

Hallo Ihr Lieben,

endlich bin ich einmal wieder da für Euch mit einem schönen Werk, das ich euch unbedingt zeigen möchte- denn vor kurzem half ich meiner lieben Kollegin Ines aus Berlin aus- und dafür sendete sie mir als kleines Dankeschön diese wundervolle Karte zu- schaut mal:

Ist die nicht im wahrsten Sinne des Wortes „bezaubernd“? 💫⭐️🌟😊👍

Zumindest spielen hier ja Fabelwesen wie Zauberer, Einhorn, Ritter und Meerjungfrau die Hauptrollen und machen gemeinsam mit den schönen, großen, ausgestanzten Buchstaben eine wirklich gute Figur. 😀

Und auf einmal habe ich wieder Lust aufs Basteln- ist das nicht famos? Ja, ja, ich hatte nämlich tatsächlich eine leichte „Bastelkrise“- nichts wollte mich so recht dazu motivieren, mal wieder kreativ zu werden. Aber auf einmal sieht es anders aus… was hat mich da denn bloß verzaubert? War es der Magier dort oben auf der Karte? 😀

Ich glaube, ich werde gleich mal in die Weihnachtsproduktion starten- hatte ich nicht noch einen Wahnsinnsvorrat an alten Papieren, die sich doch hervorragend zu Adventskalendern verbasteln ließen?

Ich geh dann mal wühlen! 😂

Habt einen schönen Donnerstagabend und ganz liebe Grüße!

Eure Marlene

P.S.: Besucht doch mal meine liebe Kollegin Ines auf ihrer Seite:

https://inezza.de

Habe ich Euch die eigentlich schon gezeigt?

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt’s mal einen Kartengruß zu sehen, den mir Dörte vor kurzem als Dankeschön hat zukommen lassen:

IMG_5734Wie Ihr vielleicht erkennt, hat sie Designerpapier aus dem Set „Gartenparty“ verwendet, dazu das passende Motivklebeband und die Buchstaben sind mit dem „Morning Post Alphabet“ gestempelt. Dann noch ein Blümchen aus den „Petite Petals“ dazu- und fertig!

Auch Dir danke, liebe Dörte!

Liebe Grüße bis morgen,

Eure Marlene

 

Dankeskarte Nr. 3

Hallo liebe Stempelfreundinnen,

und schon zeige ich Euch die 3. der Dankeskarten, die vor kurzem entstanden sind, bitteschön:

IMG_5589In den Farben savanne, jade und glutrot kommt diese Karte daher, da diese Farbkombination genau zum Designerpapier aus dem Set „Frisch und farbenfroh“ passt. Und das Schöne daran ist, dass man mit einer solchen Karte hervorragend Designpapierreste verwerten kann, wie Ihr hier sehr schön sehen könnt. Die Stempel stammen aus den Sets „Tausend Dank“ und „Ein Gruß für alle Fälle“. Hier noch mal eine Detailansicht:

IMG_5590Auch hier sind die Blümchen übrigens wieder mit der neuen Blümchen-Stanze aus dem Set „Itty Bitty Akzente“ entstanden und mit Perlen veredelt.

So, genug für heute!

Ganz liebe Grüße bis Morgen,

Eure Marlene

Dankeskarte Nr. 2

Hallo Ihr Lieben,

ja, allerorts wird vor den Sommerferien momentan Abschied genommen und danke gesagt. So auch den Erzieherinnen im Kindergarten. Dafür habe ich eine weitere Karte gewerkelt, schaut mal:

IMG_5587Ich habe hier farngrün für die Kartenbasis gewählt und in den Farben himmelblau, himbeerrot, petrol und zartrosa kleine Blümchen ausgestanzt, in diesem Fall mit der neuen Blümchenstanze aus dem Set „Itty Bitty Akzente.“ Das „Danke“ stammt aus dem Set „Tausend Dank“. Ich habe es mit dem „großen Oval“ ausgestanzt und den Hintergrund mit einem „Deignerrahmen“ geprägt.  Dann noch mit Perlen dekoriert, fertig!

Ganz liebe Grüße bis morgen,

Eure Marlene