Heißluftballon-Karte: Embossing auf Pergament

Hallo liebe Stempelfreundinnen und Stempelfreunde,

die Gastgeberin der Stempelparty, auf der ich am Samstag geladen war, hatte sich das Thema „Embossing“ gewünscht – also hatte ich zu diesem Thema 2 Karten vorbereitet – heute zeige ich Euch eine davon.

Das Produktpaket rund um den Heißluftballon aus dem neuen Stampin‘ up! -Jahreskatalog hat mich dazu inspiriert, folgendes auszuprobieren: Ich hatte die Idee, einen Heißluftballon auszustanzen, ihn dann bunt zu dekorieren und darüber eine Schicht Pergamentpapier zu setzen, auf dem das Ballonmotiv in Silber embosst ist.

Tja, und hier ist das Ergebnis:

fullsizeoutput_bbe

Ach ja: Und gestempelte Wolken scheinen auch durch das Pergament hindurch – ich wollte es ein bisschen edel – und ich bin ganz zufrieden mit dem Ergebnis! 🙂

Da auf der Stempelparty auch Gäste eingeladen waren, die noch nie zuvor einen Stempel in der Hand, geschweige denn etwas von „Embossing“ gehört hatten, hatte ich eine Anleitung vorbereitet, die möglichst genau alle einzelnen Schritte erläutert, um diese Karte nachbasteln zu können. Wer also auch Lust hat, sich daran zu versuchen, der kann gleich loslegen:

fullsizeoutput_bbc

Wie immer gilt: Sollte irgendetwas unklar sein, so zögere nicht, mich zu kontaktieren und ich helfe gern weiter.

Auf jeden Fall hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer (ja, ein Herr war auch dabei) viel Spaß dabei und haben die Bastel-Idee gut umgesetzt.

Und im nächsten Beitrag zeige ich Euch dann Karte Nummer 2 zum Thema „Embossing“.

Bis dahin ganz viel Freude bei dem, was Ihr tut!

Eure Marlene

Wer den neuen Stampin‘ up!-Jahreskatalog 2019/20 anfordern möchte, der klicke bitte

hier.

Meine aktuellen Stempeltreff-Termine findet Ihr

hier.

Meinen  allgemeinen Stampin Up!-Flohmarkt findet Ihr

hier.

Wer an meinem Life Coaching- Angebot interessiert ist (Unterstützung und Motivation bei Problemlagen aller Art), der klicke

hier

http://www.echtgluecklich.com