Was haben wir eigentlich Schönes gemacht auf dem Teamtreffen?

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch zeigen, was wir neben Quatschen und Swappen noch so auf dem Teamtreffen gemacht haben.

Wir haben zum Beispiel den Stamparatus ausprobiert. Ich habe mich ja zuerst noch gefragt, ob ich dieses Stempelwerkzeug wirklich brauche. Inzwischen muss ich aber sagen, dass ich von den damit erzielten Stempelergebnissen so begeistert bin, dass ich tatsächlich sage: Jo – das Ding ist cool! 🙂

So sahen zum Beispiel 2 der Stempelabdrücke aus, die wir mit dem Stamparatus fabriziert haben:

fullsizeoutput_59

Der Teddybär sowie der Schmetterling

fullsizeoutput_5bstammen beide aus sogenannten  „Two-Step-Stempel-Sets“  – also Motive, die aus mehreren einzelnen Motiven bestehen und übereinander gestempelt werden müssen, damit sie ein Gesamtbild ergeben.

Was mir an dem Stamparatus gut gefällt ist die Tatsache, dass man im Nachhinein ein gestempeltes Motiv korrigieren kann. Wenn zum Beispiel der Abdruck nicht komplett oder nicht saftig genug geworden ist, stempelt man einfach noch mal drüber und es passt perfekt! Im Sinne der Nachhaltigkeit finde ich das super, denn wie oft habe ich es nicht schon erlebt, dass ich frustriert einen gestempelten Abdruck weggeworfen habe, der eben nicht so schön gelungen war. Jetzt dagegen kann ich mit dem Stamparatus korrigieren – sehr schön! 🙂  – und es landet dadurch viel weniger Papier mit misslungenen Stempelabdrücken im Papierkorb.  Ebenso kann man Motive super exakt aufeinander ausrichten – und das Ganze ist noch viel einfacher als mit dem stamp-a-ma-jig.  Bestimmt gibt es noch viel mehr, was man mit diesem Werkzeug machen kann. Wer etwas weiß, kann es hier gern in einem Kommentar ergänzen. 🙂

Wer sich nun für die konkrete Handhabung des Stamparatus interessiert, der klicke hier und schaue sich dieses Video von stampin‘ up! an, dann bekommt Ihr einen ersten Eindruck davon.

Morgen zeige ich Euch, welche Technik wir noch ausprobiert haben.

Bis dahin erst einmal ganz liebe Grüße

Eure Marlene

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s