Sandwich-Boxen aus dem Stempeltreff Teil 2

Hallo liebe Stempelfreundinnen,

heute folgt Teil 2 der im letzten Stempeltreff entstandenen Sandwich-Boxen.

Los geht es mit dieser blau-weißen Variante – dekoriert mit dem Designerpapier „Blumenboutique“:

IMG_5493Sie ist mit Blüten aus dem Thinlits-Set „Pflanzenpotpourri“ verziert worden – obenauf sorgt ein Strassteinchen für den Glitzereffekt. Im Set mit passender Karte sieht das Ganze folgendermaßen aus:

IMG_5488

Weiter geht es mit dieser schönen Version in Kirschblüte und Espresso:

IMG_5499Ganz schlicht verziert mit Schmetterlingen – die gehen ja immer, um ein Projekt wunderbar effektvoll zu verzieren 🙂 Das verwendete Designerpapier stammt aus dem Set „Cupcakes and Carousels“.

Und hier dürft Ihr einen Blick auf das Set werfen:

IMG_5500

Die Schmetterlinge waren an diesem Stempelabend mal wieder beliebt – so fanden sie auch auf dem nächsten Bastelprojekt ihren Platz:

IMG_5513

Hier sind ja auch schon auf dem gewählten Designerpapier Schmetterlinge drauf – da passte das perfekt 🙂

IMG_5508Und auch auf der nächsten Sandwich-Box in der Farbkombi Kirschblüte und Aquamarin ließ sich ein Schmetterling nieder:

IMG_5515

Und zum Schluss gibt’s für Euch noch eine Version der Verpackung in Schwarz, Limette , Feige und Meeresgrün zu sehen:

IMG_5503 Merkwürdigerweise habe ich hier vergessen, die Verpackung auch allein zu fotografieren 😦  – aber zum Glück könnt Ihr hier ja trotzdem einen Eindruck davon gewinnen, nicht wahr?

So, das war es schon wieder für heute.

Morgen zeige ich Euch dann ein klitzekleines süßes Etwas….. 🙂

Bis dahin ganz liebe Grüße

Eure Marlene

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s