Eine Sandwich-Box

Hallo Ihr Lieben,

es gibt doch immer wieder kreative Ideen, die man zuvor noch nie gesehen hat. So bin ich bei meiner Suche nach neuen Inspirationen im Netz auf eine Sandwich-Box gestoßen – und musste die doch unbedingt mal nachbasteln. So sieht meine daraufhin entstandene Version dieser Verpackung aus:

IMG_5468

Ich habe sie passend zu meiner kürzlich gezeigten Karte in den Farben Blauregen und Calypso gestaltet und mit dem Designerpapier aus dem Set „Gänseblümchen“ dekoriert. Die angebrachte Klarsichtfolie sorgt für den Durchblick. Der seitlich aufgeklebte Schmetterling ist mit Hilfe der Big Shot und der Thinlits-Form „Schmetterlinge“ entstanden und mit einem der „facettierten Glitzersteine“, die es im neuen Katalog geben wird, besetzt.

Besonders praktisch ist es, dass man diese Sandwichbox von hinten mit einem Klappelement öffnen und dann sehr einfach befüllen kann. Ich habe hier einige Ferrero-Küsschen in die Verpackung gesteckt – wie man ja gut erkennen kann 🙂

Wer diese tolle Verpackung auch einmal nachbasteln möchte, der schaue bei Claudia vorbei, denn die hat dazu ein tolles Anleitungsvideo gedreht.

Und zu guter Letzt möchte ich Euch wie so oft noch das Komplettset mit passender Karte und Goodie zeigen:

IMG_5459

Ich finde den Blick auf so ein fertig gestelltes Komplettset doch immer wieder schön – schwärm….. 🙂

Im nächsten Beitrag könnt ihr dann entdecken, was meine Stempeltreff-Teilnehmerinnen aus meiner Vorlage gezaubert haben.

Bis dahin ganz liebe Grüße

Eure Marlene

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s