Karte zur Taufe

Hallo Ihr Lieben,

ja, ich weiß – alle sind im Osterfieber – aber ich möchte Euch heute schon eine Karte zu einem anderen Thema zeigen. Kürzlich wurde ich darum gebeten, eine Karte für eine Taufe zu werkeln – und gewünscht war eine Babybody-Karte, nichts leichter als das:

IMG_4797

Die Karte ist viel einfacher gebastelt, als man denkt. Für den Body habe ich die Framelits aus dem Set „Lagenweise Kreise“ verwendet und mit der Big Shot fleißig gekurbelt und damit Bein- und Halsauschnitt(e) hergestellt. Farbkarton habe ich hier in den Farben Zarte Pflaume und Minzmakrone gewählt und den Hintergrund mit einem der schönen Schnörkel aus „Timeless Textures“ (ein Set, das uns zum Glück auch im nächsten Jahreskatalog erhalten bleibt) dekoriert. Das Häschen vorn auf der Front habe ich dem Set „Zum Nachwuchs“ entnommen und mit einem Mischstift coloriert. Dann noch Perlen unten als Druckknöpfe aufgesetzt und oben etwas Geschenkband zur Zierde – fertig 🙂 Ach halt! Den Namen noch drauf! Und dann fertig 🙂

Mir bringt das Werkeln der Babybody-Karte immer sehr viel Spaß – nicht zuletzt, weil ich mich auch immer wieder so über das „besondere“ Endergebnis dieser speziellen Karte freue! So bringt das Verschenken doch gleich wieder doppelt Spaß 🙂 🙂

Ach ja: Die Anleitung habe ich auf dem Stempeleinmaleins gefunden – sie stammt von Sasibella – viel Freude beim Nachwerkeln!

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Samstag und sende Euch ganz liebe Grüße

Eure Marlene

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s