Eine Gutscheinkarte

Hallo liebe Stempelfreundinnen,

heute möchte ich Euch die Gutscheinkarte zeigen, die ich für meinen Stempeltreff am Dienstag als Vorlage gewerkelt hatte:

img_2370

Und wieder habe ich das „Besondere Designerpapier für Weihnachten“ verwendet und dazu Farbkarton in den darin enthaltenen Farben Chilirot und Gartengrün sowie Vanille Pur kombiniert. Das süße Mäusemotiv sowie der Spruch stammen aus dem Stempelset „Festtagsmäuse“ und ich habe es mit Formen aus dem Framelits-Set „Lagenweise Ovale“ und der Big Shot ausgestanzt und hinterlegt. Noch etwas Kordel dran und einen Stern aus rotem Glitzerpapier – und die Kartenfront ist schön dekoriert. 🙂

Weiter geht es, wenn man die Karte, die durch einen kleinen Magneten zugehalten wird, aufklappt:

img_2372

Hier seht Ihr den Gutscheinhalter, in den man eine handelsübliche Gutscheinkarte stecken kann – sehr praktisch 🙂 Was passt da denn besser als das Motiv aus dem Set „Festtagsmäuse“, das ich ebenfalls mit den Mischstiften coloriert habe.

img_2375

Und von oben sieht die Karte so aus:

img_2374

Und wenn Ihr so eine Karte mit Gutscheinhalter nachbasteln möchtet, dann müsst Ihr bei Ellen vorbeischauen, denn dort gibt es eine Anleitung 🙂

Bis zum nächsten Eintrag sende ich Euch ganz liebe Grüße

Eure Marlene

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s