Jetzt wird es gruselig :) Ein Sarg für Süßes oder Saures :)

Hallo liebe Stempelfreundinnen,

schon lange Zeit stand zum Thema Halloween ja etwas auf meiner Liste, was ich unbedingt mal ausprobieren wollte: eine Sarg-Verpackung! 🙂

Und da ja die Nacht des Gruselns bald vor der Tür steht, habe ich das Projekt „Sarg“ nun endlich in den Angriff genommen und dieses Werk ist dabei herausgekommen:

img_1980

Ist dieser Vampir nicht einfach entzückend? 🙂 In der typischen Helloween-Farbkombination Kürbisgelb und Schwarz habe ich den Sarg angefertigt und dem Vampir noch blutrote (statt „glutrot“ kann man doch auch „blutrot“ sagen, nicht wahr? 🙂 ) Zähne und Hemd verpasst. Die Motive stammen aus den Stempelsets „Cookie Cutter Halloween“ und „ein Haus für alle Fälle“ und sie wurden mit der Handstanze „Lebkuchenmännchen“ sowie den Thinlits aus dem Set „Zu Hause“ ausgestanzt. Auch Knochen und Fledermaus stammen aus diesem Set für die Big Shot. Und auf dem nächsten Foto könnt Ihr dann auch besser erkennen, dass Fledermaus, Knochen und ovales Etikett aus Glitzerpapier entstanden sind:

img_1981

Sieht das nicht cool – ähäm! sorry – sieht das nicht gruselig aus? 🙂

Wer nun auch Lust hat, schnell noch rechtzeitig zum Ende des Monats ein paar Särge zu fabrizieren: Bei Betty findet Ihr eine tolle Vorlage dafür!

Viel Spaß beim Werkeln und liebe Grüße bis demnächst

Eure Marlene

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s