Eine Box gemacht mit dem Envelope Punch Board

Hallo Ihr Lieben,

passend zu der Karte vom vorletzten Beitrag habe ich auch eine Box mit der Rasierschaumtechnik gestaltet bzw. dekoriert:

IMG_1183

Auch die Verpackung kommt in den Farben Saharasand, Minzmakrone und Kirschblüte daher und passt damit abermals zum verwendeten Designerpapier aus dem Set „Blühende Fantasie“

Auf dem folgenden Foto könnt Ihr den Hintergrund, den ich mit der Rasierschaumtechnik gestaltet habe, noch etwas besser sehen:

IMG_1182

Die verwendeten Thinlits stammen aus den Sets „Grüße voller Sonnenschein“ und „Blütenpoesie“.

Und so sieht es aus, wenn man die Banderole abstreift, die die Box verschlossen hält:

IMG_1184

Mit dem Envelope Punch Board ist ja so eine Verpackung ganz schnell und einfach gewerkelt – bei Nadine könnt Ihr Euch anschauen, wie das genau funktioniert.

Und nun noch ein Blick auf das Set mit Karte und Goodie:

IMG_1195

Und nächstes Mal gibt es dann die schönen Schachteln meiner Stempeltreff-Teilnehmerinnen zu sehen🙂

Bis dahin ganz liebe Grüße

Eure Marlene

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s