Teamtreffen vom Team Stempelfreundin

Hallo Ihr Lieben,

jetzt ist es tatsächlich schon eine Woche her, dass ich meine Mädels zum Teamtreffen geladen hatte – und es war wirklich ein sehr schöner Abend! 🙂

Da ich mit meinen Mädels feiern wollte, dass ich kürzlich bei stampin‘ up! die 100 000-€-Umsatz-Marke als Demonstratorin erreicht hatte, hatte ich ein Fingerfood-Buffet geordert, das zum Glück rechtzeitig eintraf:

IMG_0613

So gegen 19.00 Uhr trudelten die Mädels ein und ich begrüßte sie erst einmal 🙂

IMG_0618

Wie Ihr auf dem nächsten Foto sehen könnt, war die Stimmung von Anfang an bestens (nicht wahr, liebe Heike 🙂 ):

IMG_0616

 

Als dann alles da waren, gab es erst einmal etwas zu essen und es wurde viel geklönt – der Austausch ist ja für mich immer das Schönste auf so einem Teamtreffen – und man hat ja immer etwas zu quatschen, wenn man dieses schöne  Hobby gemeinsam hat 🙂

IMG_0669

Danach hatte ich einen Anschlag auf meine Mädels vor: Alle sollten mit dem neuen Stempelset „Letters for you“ je einen Buchstaben des Wortes „Stempelfreundin“ stempeln und dann mit den passenden FRamelits aus dem Set „Große Buchstaben“ ausstanzen, damit wir sie für ein Gruppenfoto nutzen könnten. Als wir damit fertig waren, ging es daran, sich für dieses schöne Foto in Reih und Glied aufzustellen – wie schön, dass der Regen zu dieser Zeit gerade eine Pause einlegte 🙂

IMG_0641

Nach einigen Versuchen hat es dann geklappt:

IMG_0651

Das ist doch schön geworden, nicht wahr? Und ich bin ja eine mächtig stolze Stempel-Mama muss ich sagen! Leider sieht man die gestempelten Buchstaben des Wortes „Stempelfreundin“ dann doch nicht so deutlich, wie gedacht, aber macht nix – die Idee zählt – nämlich der Teamgedanke dabei!  Dafür sieht man, dass ich das netteste Stempelteam aller Zeiten habe, nicht wahr? 🙂 Ach ja, und nicht wundern: dass man eine der Damen auf dem Foto nicht sieht, ist beabsichtigt – sie wollte nicht so gern im Internet veröffentlicht werden – und an so etwas halte ich mich natürlich – aber einen Buchstaben hält sie dennoch in die Kamera – fein! 🙂

Wer mich kennt, weiß, dass ich ja manchmal so einiges auf den letzten Drücker mache, da mir meist die besten Ideen ganz kurz vor Schluss kommen – so auch die Idee, für meine Mädels jeweils ein kleines der neuen Mini-Stempelkissen in den neuen kleinen Klarsichtboxen zu verpacken. So haben mir schließlich meine beiden Töchter noch fleißig beim Ausstanzen der Blüten und Blätter geholfen – tausend Dank Mascha uns Romy – ihr seid die besten Töchter der Welt!!! Hier seht Ihr das Ergebnis unserer Gemeinschaftproduktion- zumindest 3 davon:

IMG_0813

Ich habe hier das Stempelset „Blühende Worte“ verwendet und mir die Farbkombination Minzmakrone, Jeansblau und Zarte Pflaume ausgesucht. Wer sich für dieses Stempelset mit wundervollen Blumenmotiven und tollen Texten samt Thinlits-Set „Blütenpoesie“ im Produktpaket entscheidet, sollte unbedingt wissen, dass die meisten der Stempelmotive nicht zu den Thinlits aus dem Stanzformen-Set passen – diese Blumenmotive z. B. habe ich nicht ausgestanzt, sondern ausgeschnitten:

IMG_0816

Aber die Mühe  lohnt sich – denn es sieht wirklich schön aus, wie ich finde…

IMG_0815

Verpackt habe ich darin wie bereits erwähnt jeweils eine der kleinen „Stampin‘ Spots“ – Mini-Stempelkissen, die man mit Nachfülltinte auffüllen kann und somit ein kleines Stempelkissen der gewünschten Farbe erhält – eine feine Sache für den Fall, dass man seine Sammlung komplettieren möchte, aber nicht alle Stempelkissen unbedingt im großen Format benötigt. Auch die Stampin‘  Spots habe ich natürlich hübsch mit Blümchen und Blatt dekoriert:

IMG_0828

Und unter den kleinen Kissen habe ich jeweils dann eine Nummer angebracht – das war dann sozusagen das Glückslos, was jedes meiner anwesenden Teammitglieder bekommen hat. Und diese Nummern legten nun die Reihenfolge fest, in denen die Mädels sich ein Geschenk aus einem von mir zusammengestellten Fundus aussuchen durften.

IMG_0829

So, das soll es für heute erst einmal mit dem Bericht vom Teamtreffen gewesen sein. In den nächsten Tagen zeige ich Euch dann die Swaps sowie auch meine Pop-Corn-Boxen, die ich für mein Team gebastelt hatte. Also schaut doch gern wieder vorbei, würde mich freuen!

Ganz liebe Grüße

Eure Marlene

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s