Rund um das Envelope Punch Board Teil 1

Hallo Ihr Lieben,

da bin ich wieder!🙂

Wir waren hier zu Hause sehr mit einen Umbau beschäftigt und das war dann doch wesentlich arbeitsintensiver, als zuvor befürchtet – aber heute konnte ich endlich mal wieder an den Basteltisch!

Und da ich demnächst 2 lieben Kundinnen einige Projekte mit dem Envelope Punch Board zeigen möchte, habe ich gleich mal Ausschau nach kleinen Goodies gehalten, die man zu diesem Thema gestalten kann. Tja, und wie praktisch, dass ich noch einige Mini-Schokotäfelchen hatte, die nur darauf warteten, hübsch verpackt zu werden🙂

Hier seht Ihr das Ergebnis:

IMG_9965

Sommerlich farbenfroh in der Kombination Osterglocke, Wassermelone und Pazifikblau kommen sie daher und sind mit der „Stanz- und Falztafel“ für Umschläge ganz einfach gemacht. Die Anleitung findet Ihr übrigens bei der lieben Nadine.

Neben der Stanze „“Dreierlei Blüten“ und etwas Taftband in Wassermelone habe ich auch wieder Produkte aus dem neuen Katalog verwendet: Das Designerpapier stammt aus dem Set „“Pink mit Pep“ und der kleine Danke-Stempel aus dem Set „Bannerweise Grüße“ – diesen habe ich übrigens embosst – sieht immer wieder so toll aus finde ich! Und ein bisschen Glitzer und Funkeln kann man schließlich nicht nur im Winter gebrauchen, sondern ist doch auch im Frühling ganz schön, nicht wahr?🙂

So, nun drückt mir die Daumen, dass meine Zeit es auch in den nächsten Tagen zulässt, wieder kreativ zu werden – Ihr werdet die ersten sein, die es hier erfahren….🙂

Herzlichst

Eure Marlene

4 Gedanken zu “Rund um das Envelope Punch Board Teil 1

    • Danke! Wobei die ursprüngliche Idee ja von Nadine stammt (siehe link im Beitrag )🙂 – will mich ja nicht mit fremden Federn schmücken🙂 nur das Design stammt von mir.

      LG Marlene

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s