Eindrücke vom One-Stage-Event und Hinweise zur Ausverkaufsliste zum aktuellen Jahreskatalog

Hallo Ihr Lieben,

nur ein kurzer Gruß aus Düsseldorf.

Freitag und Samstag habe ich hier viel Spannendes erlebt. Da Fotos manchmal mehr als tausend Worte sagen, zeige ich Euch ein paar – hier zum Beispiel einige Werke von den Ausstellungswänden – die Swaps:

IMG_9470

Eines schöner als das andere…

IMG_9473

Magnete aus alten Dias hergestellt und mit Hilfe von stampin‘ up!-Produkten aufgehübscht:

IMG_9469

Und noch eine schöne Karte:

IMG_9474

Und leckeres Essen gab es natürlich auch – wie Ihr wisst für mich immer ein Highlight🙂

Hier unsere Nachspeise am Freitag:

IMG_9428

Und am Samstag kamen einige aus  meinem Team zum Event – wie schön! Hier ein kleines Gruppenfoto:

IMG_9483

Und hier noch einmal ein Foto mit meiner Upline und Freundin Hasti:

IMG_9489

So, nun muss ich hier aus dem Hotel auschecken  – morgen gibt es mehr!

Nur so viel:

Um 21.00 Uhr erscheint die Ausverkaufsliste – allerdings hatte ich bisher gedacht, es würden auch reduzierte Artikel angeboten – dies ist aber leider wohl noch nicht der Fall. Dennoch könnt Ihr morgen schon sehen, welche Produkte unser Sortiment verlassen und sie auch bestellen, damit Ihr sie Euch noch ergattern könnt. Und ich sage Euch! Ich habe ja nun den Katalog gesehen und weiß, was alles ausläuft! Es sind ganz tolle Artikel dabei, es lohnt sich also, draufzuschauen und die letzte Gelegenheit zu nutzen. Wer noch Fragen zum Ausverkauf hat, der kann sich gern jederzeit per eMail oder morgen auch per Telefon bei mir melden.

Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag

Eure Marlene

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s