Und noch mehr Rahmen-Karten aus dem Stempeltreff

Hallo Ihr Lieben,

wie versprochen folgt heute Teil 2 der tollen Rahmenkarten, die kürzlich im Stempeltreff entstanden sind. Zunächst eine Version in taupe, minzmakrone und wassermelone:

IMG_9309

Auch hier kam wieder ein Motiv aus dem Stempelset „Einfach toll“ zum Einsatz – und mit Blümchen und Schmetterlingen samt Strassschmuck sind tolle Akzente gesetzt. Hier noch einmal ein Blick auf das Set mit passender Verpackung:

IMG_9304

Das nächste Kunstwerk seht Ihr hier:

IMG_9330

Wunderschön, wie hier das Stempelmotiv und das Designerpapier harmonieren, nicht wahr?  Hier seht Ihr noch das Set mit passender „Box in a Bag“:

IMG_9336

Und schließlich haben wir hier noch eine Version der Rahmenkarte in zarten Frühlingsfarben:

IMG_9326

Und mit passender Verpackung sieht das Ganze dann folgendermaßen aus:

IMG_9324

So, das war es auch schon wieder mit der Bilderflut.

Während Ihr das hier lesen könnt, bin ich übrigens schon auf dem Weg nach Düsseldorf zum „On-Stage-Event“ von stampin‘ up!. Dort bin ich heute Abend zu einer besonderen Veranstaltung eingeladen für stampin‘ up!-Führungskräfte: ich bin schon ganz gespannt, denn wir bekommen dann bestimmt auch schon den neuen Katalog in die Hände! Freu!🙂

Ich werde Euch demnächst dann mehr berichten, sobald ich etwas verraten darf. In jedem Fall ist es aber sicher, dass am Montag die Auslaufliste mit den Produkten erscheint, die den aktuellen Katalog verlassen werden. Schaut also unbedingt am Montag hier vorbei um zu schauen, ob einige Schnäppchen für Euch dabei sind.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

Eure Marlene

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s