Eine originelle Kartenidee – nicht nur für Ostern :)

Hallo liebe Stempelfreundinnen,

kürzlich lief mir eine interessante Kartenidee über den Weg, die ich doch gleich mal ausprobieren musste. So ist diese „Tür-Karte“ entstanden, schaut mal:

IMG_8964

Die Tür selbst ist mit dem Stempel „Hardwood“ in Holzoptik gestaltet worden und dann anschließend mit einem Schwämmchen im selben Farbton (hier savanne) gewischt worden, so dass dieser Effekt, wie hier zu sehen, entstanden ist. Ich habe dann noch anschließend 2 Herzchen draufgestempelt – da war mir irgendwie nach🙂 Die Ranken habe ich aus dem Stempelset „So dankbar“ und die Blümchen sind so wie gestern mit der Stanze „Dreierlei Blüten“  entstanden.

Der Clou an dieser Karte ist nun, dass man die Tür öffnen kann:

IMG_8968

Zieht man also an der Klammer, die hier den Türknauf bildet, dann erscheint….

IMG_8966

die Innenansicht – hier ein lieber Ostergruß🙂. Ich habe die Tür mit einem Framelit aus der Oval-Kollektion ausgestanzt – aber natürlich nur den oberen Teil – wie das genau geht, das  hat Eimear auf ihrem Blog ganz schön erklärt.

Auf jeden Fall lässt sich mit dieser Kartenidee nicht nur das österliche Thema gut umsetzen. Was es unter anderem noch so für Möglichkeiten gibt, das könnt Ihr dann morgen hier sehen, wenn ich Euch die Werke meiner Stempeltreff-Teilnehmerinnen zeige.

Bis dahin ganz liebe Grüße

Eure Marlene

P.S.: Für den Workshop am nächsten Donnerstag (also dem Tag vor Karfreitag) sind noch Plätze frei! Wer also Lust hat, in entspannter Runde kreativ zu sein, der melde sich gern bei mir🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s