Eine wunderschöne Gutscheinkarte

Hallo Ihr Lieben,

passend zur Pop-up-Box von vorgestern gibt es heute eine schöne Gutscheinkarte, schaut mal:

IMG_8462Auch hier habe ich wie bei Goodie und Box das Designerpapier aus dem Set Liebesblüten genommen und dazu farblich passend Cardstock und Blüten zum Verzieren in gartengrün, kirschblüte und rosenrot kombiniert.

IMG_8465Wenn man die Karte öffnet, gibt es einen Schlitz für den Gutschein und viel, viel Platz für einen Text oder für schöne gestempelte Sprüche und Dekorationen:🙂

IMG_8467Die Sprüche und gestempelten Blümchen stammen übrigens aus dem Sale a Bration-Set „Blumen für Dich“ – auch ein sehr schönes Gratis-Set, das Ihr Euch für eine Bestellung ab 60 € gratis sichern könnt.

So, und nun gibt es natürlich auch heute wie so oft einen link zu einer Anleitung, dieses Mal führt er Euch zu Ellen. Ich habe allerdings bei der Umsetzung die Maße ein wenig angepasst, so habe ich zum Beispiel den Schlitz für den Gutschein etwas verlängert, damit unsere handelsüblichen Gutscheinkarten gut hineinpassen sowie auch den kleinen Gutscheinhalter in der Mitte der Innenkarte etwas verkürzt, damit die Karte auch problemlos zugeklappt werden kann🙂

Sollte Ihr Fragen zu den Maßen haben, so meldet Euch gern.

Und hier ein Blick auf das komplette Set inklusive Box und Goodie:

IMG_8454

Ansonsten bleibt mir nur, Euch einen guten Start in ein schönes Wochenende zu wünschen!

Alles Liebe bis demnächst

Eure Marlene

2 Gedanken zu “Eine wunderschöne Gutscheinkarte

  1. Och, wie toll🙂 Ich möchte sowas unbedingt auch mal machen. Deine Gutscheinkarte ist ja ganz besonders schön. Die mache ich dir nach😀

    Liebe Grüße
    Ella

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s