Viele schöne Verpackungen

Hallo liebe Stempelfreundinnen,

heute gibt’s wie versprochen die tollen Werke meiner Stempeltreff-Teilnehmerinnen zu sehen.

Zunächst eine Verpackung in den früheren stampin‘ up!-Farbtönen baiblau und lachsrot:

IMG_8397

Hier wurde wie bei allen weiteren zu sehenden Verpackungen nach Herzenslust mit verschiedenen Foldern geprägt – welch schöner Effekt sich damit erzielen lässt!

Hier seht Ihr noch einmal das Set mit passender Karte:

IMG_8398

Bei der folgenden Variante wurde wieder einer der schönen Stempel aus dem Sprüche-Set „Wunderbare Worte“ gewählt – eines meiner Lieblings-Sets aus dem neuen Frühjahr- und Sommerkatalog:IMG_8394

Und hier ebenfalls ein Blick auf das Set:

IMG_8392

Als nächstes seht Ihr eine Verpackung in honiggelb und himbeerrot:

IMG_8412

Ups! Da habe ich hier doch glatt vergessen, die passende Karte dazu zu fotografieren….Schäm!😦

Das ist mir zum Glück bei der folgenden Variante in himbeerrot und zartrosa….

IMG_8419

nicht passiert:

IMG_8417

Und last but not least noch eine „Box ohne Schneiden und Kleben“ in rhabarberrot und farngrün:

IMG_8408 Und natürlich auch hier eine Ansicht vom Set mit Karte:

IMG_8405

Das waren doch einmal wieder tolle Ergebnisse, nicht wahr?

Und am Freitag geht es gleich weiter mit einer weiteren Stempeltreff-Runde! Wer noch mitmachen möchte: ich habe noch einige wenige Plätze frei, ebenso für den Freitagstermin am 4. März 2016. Also, meldet Euch gern bei mir

telefonisch: 040/63671764

oder per Mail an: stempelfreundin@gmx.de

– neue Gesichter sind immer herzlich willkommen!

Einen schönen Restsonntag wünscht Euch

Eure Marlene

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s