Eine Triangle-Trifold-Card gestaltet mit neuen Produkten und Erinnerung an die Sammelbestellung

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich Euch einmal wieder eine meiner Lieblings-Kartenformen zeigen, nämlich die Triangle-Trifold-Card. Ich finde sie immer wieder schön und das Feine daran ist: Im Grunde genommen braucht sie nur etwas Designerpapier und ein schönes Stempelmotiv, und sie sieht wunderbar aus!🙂

Ich habe bei meiner Version das schöne neue Designerpapier „Boheme“ verwendet und  den Baumstempel aus dem Set „Worte, die gut tun“ und ihn natürlich auch gleich mit der passenden Baumstanze ausgestanzt. So sieht das Ganze dann aus:

IMG_3914Ich habe hier auch gleich noch das neue Pünktchen-Spitzenband in ockerbraun ausprobiert. Zunächst dachte ich ja, das wäre nicht so meins, aber inzwischen bin ich von dem Spitzenband echt angetan, weil es sich so toll zu Schleifen binden lässt und gleich etwas hermacht🙂

Und Triangle-Trifold-Card heißt diese Kartenform deshalb, weil sie aufgeklappt dann so aussieht:

IMG_3915Na ja, ganz aufgeklappt ist sie hier zwar nicht, aber ich glaube, Ihr wisst, was ich meine, oder?

Und wer nun Lust bekommen hat, eine solche Karte auch einmal nachzuwerkeln, der schaue doch bei Susanne auf dem Stempeleinmaleins vorbei, dort gibt es nämlich eine Anleitung.

Viel Spaß dabei und herzliche Grüße,

Eure Marlene

P.S.: Ach ja, und morgen ist wieder Sammelbestellung! Bis 14.00 Uhr könnt Ihr mir Eure Bestellwünsche nennen und denkt auch gleich daran, einen Wunsch für die Gratisware (im Wert von 10 % Eures Gesamtbetrages) zu nennen, den ich dann gleich mitbestellen kann.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s