Immer wieder schön: Die Gatefold-Karte

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich Euch passend zum Goodie von gestern eine Gatefold-Karte zu zeigen, bitteschön:

IMG_7775

Verwendet habe ich hier wie bei den gestern gezeigten Goodies Cardstock in olivgrün, ozeanblau und glutrot sowie ebenfalls das Designerpapier aus dem Block „Jede Menge Liebe“. Und die süßen Stempel stammen aus dem Set „Der Wald ruft“, welches man nicht kaufen, sondern nur für Gastgeberinnen-Euros bekommen kann.

„Gatefold“ nennt sich diese Falttechnik wohl deshalb, weil man die Karte wie ein Tor aufklappen kann, wenn man die Banderole abzieht:

IMG_7776

Ist ne wirklich einfache, aber wirkungsvolle Kartentechnik wie ich finde🙂

Wer so eine Karte mal nachwerkeln will, kann gleich loslegen: Man nehme ein Stück Cardstock der Größe 20 x 14,9 cm und falze an der langen Seite bei 5 und bei 15 cm. Dann verziert man die Front- und Innenseiten mit Designerpapier und legt eine Banderole der Länge 21 cm (die Breite könnt ihr je nach Geschmack wählen) um die Karte und klebt sie an der überlappenden Stelle zusammen, am besten mit unserem Selbstklebestreifen, denn dann hält es auch🙂 Anschließend nach Herzenslust dekorieren, fertig🙂

So, das war es schon wieder für heute! Für alle, die noch etwas bestellen wollen:

Am Montag, den 16.02.15 gebe ich die nächste Sammelbestellung auf: Wer etwas mitbestellen möchte, kann sich gern bis 14.00 Uhr bei mir melden!

Herzliche Grüße und einen guten Start in die Woche,

Marlene

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s