Eine kreative Idee Geld zu verschenken…

Hallo Ihr Lieben,

na, alle Geschenke inzwischen zusammen?

Falls Ihr noch eine kreative Idee braucht, wie man ein Geldschenk zu einem besonderen machen kann, dann seid Ihr hier genau richtig, denn ich habe da kürzlich etwas ganz Feines gefunden:

IMG_7405

Ihr seht eine Box und ebenso ist zu sehen, das man da an einem Bändchen ziehen kann. Hier noch mal ein Blick aus einer leicht veränderten Perspektive:

IMG_7407

Und wenn man nun genau dieses tut, nämlich am Bändchen zieht, dann…..

IMG_7408

kommt langsam das Geld zum Vorschein…….

ist das nicht cool????🙂

Eigentlich hatte ich noch ein Foto, auf dem man dann mehrere Scheine hintereinander sehen kann …. hm, ist irgendwie gerade verschwunden…. egal! Ihr könnt das Prinzip ja erkennen. Und ansonsten schaut einfach mal in dieses Anleitungsvideo von Maria hinein, dann seid Ihr absolut im Bilde🙂 Ich habe zum Schließen einen kleinen Mini-Magneten verwendet und für den Schlitz habe ich einfach die Stanze „Wortfenster“ benutzt, das ging hervorragend und ist wesentlich einfacher, als wenn man ihn mit dem Cutter hineinschneiden muss. Probiert’s einfach aus. Und der oder die Beschenkte wird bestimmt begeistert sein!

Ein paar schöne, friedliche, besinnliche Feiertage wünsche ich Euch!

Eure Marlene

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s