Ein Gutschein und die nächste Sammelbestellung

Hallo Ihr Lieben, wenn man bei mir einen stampin‘ up!-Gutschein bestellt, dann bekommt man ja immer gleich eine Grußkarte dazu, so lässt sich nämlich so ein Gutschein doch immer gleich  mit ein paar lieben Worten versehen überreichen. So auch vor kurzem, da wurde jemand mit einem Gutschein überrascht, der in folgender Karte steckte:

IMG_6145

Ich werkel ja immer eine Taschenkarte, weil ich finde, dass sie immer wieder anders aussieht, so wird es auch für mich nie langweilig🙂 So sieht das Ganze dann aufgeklappt aus:

IMG_6143

Und wenn man dann die Lasche unter dem kleinen Schmetterling nach oben klappt, dann ist er auch schon zu sehen, der Gutschein: IMG_6142

Verwendet habe ich für diese Karte folgende Materialien: Cardstock in osterglocke, aquamarin und flüsterweiß, das Designerpapier in calypso stammt aus dem Set „Parkallee“, die Stempel aus den Sets „Ein Gruß für alle Fälle“ und dem Gastgeberinnen-Set „Für alle Lebenslagen“. Das Törtchen ist mit den tollen Mix Markern in den passenden Farben coloriert und die Motive sind mit Kreis- und Wellenkreisstanze sowie Framelits aus der „Oval-Kollektion“ und der Big Shot ausgestanzt. Dann noch die passenden Geschenkbänder in aquamarin und calypso dazu kombiniert, fertig! Ich hoffe, die Beschenkte hat sich gefreut.🙂 Und wer auch einmal so eine Gutscheinkarte basteln will, der schaue bei Kiki vorbei, dort gibt es die Anleitung. Und morgen gebe ich übrigens wieder die nächste Sammelbestellung auf. Schaut auch bei den aktuellen Wochenangeboten vorbei, vielleicht ist ja etwas dabei, was Ihr gut gebrauchen könnt….

Herzliche Grüße bis morgen, Eure Marlene

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s