Eine Kartenbox

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch eine Box für kleine Karten, bitteschön:

IMG_5617Verwendet habe ich dafür Cardstock in jade und flüsterweiß sowie das schöne Designerpapier mit den Herzchen aus dem Set „Schlaflied“. Der Stempel stammt aus dem Set „Nostalgisch gerahmt“, ausgestanzt mit dem „großen Oval“, hinterlegt dann mit dem „Wellenoval“. Oben drauf noch 2 Herzchen von dem neuen Stanzenset „Itty Bitty Akzente“ und schließlich ein bißchen gerafftes Geschenkband in calypso. Und wenn man daran zieht, dann geht die Box auf:

IMG_5620Auch Lust, so eine Box zu werkeln? Na dann schau doch mal bei ….

Oh man oh man… da habe ich wohl schon wieder den link zur Anleitung nicht notiert, wie blöd! Hm, also mache ich mal wieder ein Gewinnspiel draus: Wer den link findet und mir als erstes einen Kommentar schreibt, der kann ein Stempelkissen gewinnen. Zur Auswahl stehen „olivgrün“, „“pflaumenblau“ und „Granit“.

Bin gespannt, wer ihn zuerst findet…

Ganz liebe Grüße bis morgen,

Eure Marlene

7 Gedanken zu “Eine Kartenbox

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s