Projekt Nr. 30 zum Starterset SAB 2014: Eine Joy-Fold-Card

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch nun tatsächlich schon die 30. Bastelei im Rahmen meines SAB-Startersets, das ich Euch zusammengestellt habe und mit dessen beinhalteten Materialien ihr mindestens 30 Projekte garantiert nachwerkeln könnt. Und „mindestens“ war richtig gewählt, denn es werden mehr als 30, das kann ich Euch schon mal sagen…

Hier nun aber die Joy-Fold-Card, bitteschön:

IMG_4715Es handelt sich dabei um eine eigentlich recht leicht zu bastelnde Kartenform, die aber durch die verschiedenen teilweise übereinander lappenden Lagen einen tollen Effekt erzielt, wie ich finde:

IMG_4714Ich habe für diese Karte folgende Materialien aus dem Starterset, das Ihr übrigens immer noch bei mir bestellen könnt, benutzt:

Designerpapier aus dem Set „Süße Sorbets“, Cardstock in calypso, altrosé und flüsterweiß, Stampin‘ Write Marker in jade und altrosé, Stempel aus den Sets „Petite Petals“, „Pteal Parade“ und „Wimpeleien“, Kordel in aquamarin und Perlen.

Eine tolle Anleitung zu dieser Kartenform findet Ihr bei den Splitcoaststampers von Beate.  Übrigens ist ein toller Vorteil dieser Karte, dass man je nach Größe der Cardsrtock-Reste die Kartenmaße anpassen kann.

So, das war es schon wieder für heute.

Ganz liebe Grüße bis morgen,

Eure Marlene

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s