Die süßen Pünktchen sind die Perlen für den Mann …

Hallo liebe Stempelfreundinnen,

unser lieber Freund Jan ist nun 40 Jahre alt geworden und wir haben ihn heute mit einem kleinen Gutschein für einen Ausflug ins Hamburger Planetarium bedacht, um dort die Musik von „Queen“ zu erleben. Also war wie so häufig eine passende Gutscheinverpackung gefragt. Für mich sind ja Karten und Verpackungen für den Herren im Allgemeinen immer eine besondere Herausforderung. Viele Farben sind nahezu tabu und auch gewisse Deko-Elemente sind nicht so recht geeignet wie z. B. Perlen …

IMG_4409Wie schön also, dass es da die „Süßen Pünktchen“ gibt! Die lassen sich doch hervorragend auch für männliche Werke nutzen, nicht wahr?!? Hier habe ich sie farblich passend zum Cardstock in schiefergrau und anthrazit eingesetzt.

Vorn auf der Karte ist ein Bereich zum Aufklappen, darin sind die Infos zum Gutschein zu finden:IMG_4411

Innen bleibt dann genug Platz zum Schreiben für Grüße. Genauso kann man diese Art der Verpackung/Karte auch zum Verschenken von Fotos verwenden: Außen auf der Karte steht ein kleiner Gruß, innen werden die Fotos befestigt. So kann der Empfänger dann die Karte aufklappen und sich die Fotos aufstellen.

Was habe ich hier nun für Materialien verwendet?

Cardstock in schiefergrau, anthrazit und flüsterweiß, Designerpapier aus dem Set „Auf hoher See“, Stempel aus den Sets „Dein Tag“, „Zur Feier des Tages“ und „Morning Post Numbers“, Geschenkband in Mango und apfelgrün sowie die besagten süßen Pünktchen.

Und die Idee/Anleitung habe ich von der lieben Heike aus der Stempellaube, schaut dort doch mal vorbei!

So, nun noch ganz liebe Grüße bis Morgen,

Eure Marlene

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s