Entwerft doch mal Eure eigenen Stempelmotive!

Hallo Ihr Lieben,

heute ist die Stampin‘ up!-Convention in Manchester leider schon zu Ende gegangen. Schade! Es war wieder sehr lustig, es gab viele Preise, viele interessante Vorführungen zu neuen Techniken, Ideen und Produkten und sehr schöne, anregende und lustige Begegnungen mit meinen Demo-Kolleginnen. Ich kann also sehr viel mitnehmen.

Und nun sitze ich doch noch kurz hier und möchte Euch noch eine interessante Produktneuheit vorstellen: Demnächst könnt Ihr mit Hilfe von Stampin‘ up!-Produkten Eure eigenen Stempel entwerfen und herstellen, ist das nicht aufregend?

Hier sind einige Beispiele von ganz individuellen Stempelkreationen:

Foto 2Wer also schon immer einmal einen ganz individuellen Stempel haben wollte, hat demnächst die Gelegenheit.

Foto 1Hey, so kann man also seine eigenen Wünsche mal umsetzen. Hier noch ein Beispiel:

Foto 3Wie das alles so funktioniert, dass erfahrt Ihr demnächst hier.

Für heute muss ich aber nun erst einmal dringend ins Bett.

Und Morgen geht’s dann wieder ab in die Heimat, denn auch wenn mir England gut gefällt: Am schönsten ist und bleibt es doch in Hamburg!

See you tomorrow,

yours Marlene

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s