Noch eine Marienkäfer-Einladung und Erinnerung an die Sammelbestellung am 13.11.2013 um 13.00 Uhr

Hallo liebe Stempelfreundinnen,

meine kleine Romy hat ihren 3. Geburtstag ja auch noch mit ihrer Spielgruppe nachgefeiert. Diese Gruppe hieß übrigens passenderweise „Käferchengruppe“, vielleicht wollte Romy deshalb immer alles mit Marienkäfern?!

Wie dem auch sei, auch die kleinen Käferchen bekamen natürlich eine Marienkäfer-Einladung zur Party:

IMG_2631Im Detail sah das Ganze so aus:

IMG_2633Ich habe mit glutrot, limone, currygelb und dem gemusterten Designerpapier in türkis fröhlich bunte Farben gewählt, was Kindern ja meist gut gefällt. Der Käfer-Stempel stammt aus dem Set „Bug me“.Die Stanzen 1′ -Kreis und 1 1/4-Wellenkreis kamen auch zum Einsatz sowie noch ein bißchen Rest von dem glitzernden Organzaband (war es Organza?) in limone.  Mit der BigZ-Stanzform  Top Note habe ich schließlich die kleine Karte gewerkelt. Geprägt ist sie mit dem Prägefolder „Blumenranke“. Aufgeklappt sieht es so aus:

IMG_2635Diese Einladungskarte habe ich mir  mal ganz allein ausgedacht, also gibt es dieses Mal auch gar keinen link zu einer Quelle. Und ich bin auch ein bißchen stolz, denn ich finde die Idee, die Top Note-Stanze so zu benutzen, gar nicht schlecht, oder?!

So, und nun möchte ich Euch nur noch an meine morgige Sammelbestellung erinnern. Wer noch etwas bestellen möchte, kann sich bis 13.00 Uhr bei mir melden und seine Wünsche nennen. Wie immer gibt es Gratisware und der Versand ist frei ab 50 € -Bestellwert. Hier könnt Ihr die genauen Infos dazu nachlesen.

Liebe Grüße bis Morgen,

Eure Marlene

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s