Die habe ich Euch doch noch nicht gezeigt, oder?

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich Euch eine Box Card zu zeigen, die ich vor kurzem für einen lieben Freund gewerkelt habe:

IMG_1972Eigentlich tue ich mich ja mit „Männerkarten“ immer ein wenig schwer, aber ich finde, mit dem Designerpapier aus dem Set „This and That Epic Day“ kann man da eigentlich gar nicht so viel falsch machen, das passt irgendwie, finde ich.

Innen drin konnte er einen Gutschein finden, verpackt in einem kleinen Umschlag:

IMG_1973Und innen ist dann auch noch eine Karte, die man mit seinen Glückwünschen beschriften kann. Also, für kleine Geschenke, Gutscheine und Geld eine ideale Verpackung, wie ich finde.

Folgende Materialien habe ich dafür verwendet:

Cardstock in savanne, aquamarin, apfelgrün und vanille pur, das besagte Designerpapier aus dem Set „Epic Day“, diverse Kreisstanzen und die 1 1/4-Stanze, Motivklebeband ebenfalls aus der Serie „Epic Day“, Stempel aus den Sets „Ein Gruß für alle Fälle“ und „Tafelrunde“ und für den kleinen Umschlag die leider inzwischen nicht mehr erhältliche BigZ-Stanzform „Umschlag mit Zierlasche“ für die Big Shot.

Und wer so eine Box Card auch einmal nachwerkeln möchte, der kann sich das tolle Anleitungsvideo meiner amerikanischen Kollegin Dawn anschauen.

Morgen zeige ich Euch dann noch eine feminine Variante dieser Karte.

Herzliche Grüße bis dahin,

Eure Marlene

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s