Mit Wasser gespielt …

Hallo Ihr Lieben,

gestern im Stempeltreff wollten wir mal eine ganz besondere Karte basteln, und zwar eine „Aquariumkarte“, wie ich sie jetzt einfach mal nenne:

IMG_1945Ja, Ihr seht richtig, die ist wirklich mit echtem Wasser! Es schimmert auch noch ein bißchen in dem Goldfischglas, denn wir haben auch noch ein bißchen „Dazzling Shimmer“ mit in das Wasser hineingegeben. Ist schon irre, nicht wahr? Hier alle 3 gewerkelten Versionen:

IMG_1943Nun aber „‚Butter bei die Fische“, (passt hier ja hervorragend) ehrlicherweise muss ich zugeben, dass bei 2 der 3 Karten das Wasser inzwischen ein bißchen ausgelaufen ist, und wir wissen nicht wirklich, warum. Denn wir haben uns ganz brav an die Anleitung gehalten, die ich zuvor hier bei Esther gefunden hatte.

Wer also einen Tipp für mich hat, worauf man bei der Herstellung dieser Kartenform achten muss, der schreibe doch gern einen Kommentar.

Ansonsten gebe ich Euch natürlich nun trotzdem noch die „Liste der Zutaten“:Cardstock in beliebigen Farben, Mischstifte sowie beliebige Stempelkissen, um das Motiv wie gewünscht einzufärben, den Stempel „Fishin‘ around“, Kreisstanzer, ein „süßes Schälchen“, Wasser, Shimmer, Heißklebepistole, Klarsichtfolie usw.

So, und nun noch ganz liebe Grüße bis Morgen,

Eure Marlene

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s