Heute ist Stempeltreff zum Thema: Bleichen

Schlagwörter

, , , , ,

Hallo Ihr Lieben,

heute Abend ist ja wieder Stempeltreff und einige der Teilnehmerinnen hatten sich gewünscht, dass wir einmal die Technik “Bleichen” ausprobieren. Also lag es nah, dass es heute für jeden als kleines Gastgeschenk ein Fläschchen mit Bleiche gibt:

IMG_4570Sind diese Fläschchen nicht putzig? Die habe ich mir im letzten Jahr auf der Kreativmesse in Hamburg Schnelsen mitgenommen. Und natürlich könnte man da auch ganz andere Dinge hineintun, zum Beispiel Liebesperlen oder vielleicht Mini-Ostereier? Oder ein Gewürz, oder Öl oder, oder, oder ….

Wie dem auch sei, ich komme gerade vom Thema ab: es geht ja heute um’s Bleichen, und vielleicht könnt Ihr schon auf dem Bild erkennen, dass die Blümchen mit dieser Technik bearbeitet sind. Wie das genau geht, erzähle ich Euch in den nächsten Tagen, wenn ich Euch die Karte zeige, die wir in dieser Technik gestaltet haben.

Aber die Materialien, die ich für die Deko der kleinen Flaschen verwendet habe, verrate ich Euch heute schon:

Cardstock in petrol, himbeerrot, aquamarin (meine Lieblingsfarbkombi!), Limone und flüsterweiß, Stempel aus den Set “Tiny Tags” und “Petite Petals”, die Stanzen “kleine Blüte”, “geschwungenes Mini-Etikett” und eines der “Mini-Etiketten” etwas Leinenfaden und Strass-Steinchen. Und für das Bleichen benötigt man in diesem Falle Vermark-Tinte, Embossingpulver Klarlack und eben Bleiche.

So, und natürlich gab es ja für jede Teilnehmerin ein Fläschchen:

IMG_4568

Herzliche Grüße bis Morgen,

Eure Marlene

Projekt 24 zum Starterset SAB 2014: Eine Tasche in beliebiger Größe …

Schlagwörter

, , , , , , , ,

Hallo Ihr Lieben,

heute ist es schon Zeit für Projekt Nr. 24 im Rahmen meines Startersets zur Sale a Bration 2014, die nun schon vor 2 Wochen zuende gegangen ist. Aber das Starterset könnt Ihr immer noch bei mir bestellen, solange der Vorrat reicht.

Heute habe ich für Euch eine süße Handtasche:

IMG_4452Dieses Mal habe ich kein Designerpapier verwendet, sondern einfach sozusagen selbst welches hergestellt, denn mit unseren schönen aufeinander abgestimmten Farben und beliebigen Stempelmotiven, lässt sich dies doch hervorragend bewerkstelligen! Folgende Materialien aus dem Starterset kamen für dieses Täschchen zum Einsatz:

Cardstock 12 x 12 in flüsterweiß, dann noch Reste in jade und kandiszucker, Stempel aus den Sets “Petal Parade” und “Wimpeleien”, die Stanze “Gewellter Anhänger”, ein Knopf in aquamarin, Kordelband in altrosé, Schwämmchen zum Wischen der Ränder in kandiszucker. Die Tasche wird von einem kleinen Magneten geschlossen. So sieht die Tasche dann geöffnet aus:

IMG_4453

Und wisst Ihr, was das Tolle an dieser Tasche ist? Sie wird nicht geklebt und ist aus einem Kreis gefaltet und je nachdem, wie groß Ihr diesen Kreis wählt, könnt Ihr auch die Größe der Tasche variieren. Ich habe zum Beispiel einen Teller genommen und diesen mit dem Bleistift auf einem (12 x 12 inch)- großen Blatt weißen Cardstock umfahren, deshalb ist meine Tasche auch etwas größer. Wie das geht, könnt Ihr bei Dana und Nicole nachschauen, dort habe ich die Skizze gefunden.

So, nun erst einmal ganz liebe Grüße bis Morgen,

Eure Marlene

Geldgeschenk zur goldenen Hochzeit

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , ,

Hallo Ihr Lieben,

gestern waren wir auf der goldenen Hochzeit einer Tante und eines Onkels meines Mannes eingeladen. Und da das Paar um Geldgeschenke für einen guten Zweck gebeten hatte, habe ich mir eine kleine, aber feine Box herausgesucht, in der man ein paar Scheine gut verstauen und gleichzeitig einen kleinen schriftlichen Gruß festhalten kann:

IMG_4555Diese Box habe ich schon öfter mal gemacht und auch auf diesem Blog gezeigt und sie ist immer wieder schön und sehr beliebt. Das Besondere an ihr ist, das sie einerseits Platz für einen kleinen Gruß hat, wenn man die Schleife öffnet und den “Deckel” hochklappt:

IMG_4549Und andererseits gibt es eine kleine Schublade, in der sich Kleinigkeiten, wie in diesem Falle eine paar Geldscheine, gut verstauen lassen:

IMG_4551Was habe ich nun für diese “Kartenbox” verwendet? -

Cardstock in savanne, schokobraun, terrakotta und flüsterweiß, Designerpapier aus dem Set “Frisch und farbenfroh”, Stempel aus den Sets “Flowering Flourishes”, “Nett-Iketten”, “Notable Alphabet” und “In Worte gefasst”, die Stanzen “Kleines Oval”, “Designer-Etikett” und die Blüte aus dem “Itty Bitty-Stanzenset”. Die Zahlen sind mit der Big Shot ausgestanzt. Dann noch die kleinen Akzente für den letzten Schliff: Saumband in Savanne, Perlen, eine Antiklammer als Schubladengriff und die Ränder mit dem Fingerschwämmchen in schokobraun gewischt.

So, ich denke, das war es. Und die Anleitung für diese Box gibt es bei Kerstin, wie immer viel Spaß beim Nachwerkeln!

Herzlichst,

Eure Marlene

Und noch mehr tolle Blumentöpfe…

Schlagwörter

, , , , , , ,

Hallo liebe Stempelfreundinnen,

heute zeige ich Euch einige tolle Blumentopfkarten, die kürzlich im Stempeltreff entstanden sind. Zunächst eine Variante, die genau wie meine von gestern mit den Blümchen aus dem Stempelset “Petite Petals” entstanden ist:

IMG_4464Der nächste Blumentopf ist farblich in bermudablau und aquamarin gehalten, die Blumen stammen aus dem Set “Flowershop”, die Motive wurden mit der passenden Stanze “Stiefmütterchen” ausgestanzt.

IMG_4465

Der Schriftzug “Zum Geburtstag” stammt aus dem tollen Gastgeberinnen-Set 2In Worte gefasst”.

Als nächstes habe ich noch eine Version mit den “Petite Petals” für Euch:IMG_4470Die Ränder der Blumentöpfe sind übrigens alle mit der Stanze “Wellenkante” gestanzt.

Als nächstes folgt ein Blumentopf mit Blumenmotiven aus “Flowershop” und “Polka Tot Pieces”:

IMG_4468“Alles Liebe, Mama” stammt aus dem Set “Kleine Wünsche”.

Und schließlich beschließt den Bilderreigen eine Version mit Vögelchen. Dieses stammt ebenfalls aus dem Set “Polka Tot Pieces”, die Zweige und der Vogel wurden mit der Vogelstanze ausgestanzt.

IMG_4473Wenn das nicht eine frühlingshafter Anblick ist, nicht wahr?

So, und Morgen gibt’s dann schon wieder etwas anderes hier zu sehen, also schaut auch Morgen wieder herein …!

Ganz liebe Grüße und einen schönen Sonntag,

Eure Marlene

 

Projekt 23 zum Starterset SAB 2014: Eine Blumentopf-Karte zum Frühling

Schlagwörter

, , , , , , ,

Hallo Ihr Lieben,

und weiter geht’s im Reigen der Projekte zum Starterset, mit dem Ihr 30 Werke garantiert nachbasteln könnt. Heute habe ich eine Blumentopfkarte für Euch:

IMG_4461

Diese Kartenform hatte ich schon länger auf meinem Zettel doch besonders im Frühling finde ich sie wirklich sehr passend, nicht wahr?

Verwendet habe ich hier die Stempel aus den Sets “Wimpeleien” und “Petite Petals”, Stretchband in jade, Kordelband in altrosé, Stanze “Kleine Blüte”. Mit dieser habe ich übrigens nicht nur die Blümchen ausgestanzt, sondern auch den Rand des Blumentopfes gestaltet. Anschließend habe ich diese Rand dann mit dem Schwämmchen bearbeitet, so dass sich der Rand mehr vom Untergrund abhebt. Ich bin immer wieder erstaunt, was das ausmacht!

Und so sieht es dann aus, wenn man die Karte herauszieht:

IMG_4462

Dort ist dann noch genügend Platz für einen lieben Gruß oder Wünsche.

So, und wer sich an so einer “Flower Pot Card” versuchen will, der schaue bei Funnywitch vorbei, dort gibt es eine tolle Anleitung dazu.

Ganz liebe Grüße bis Morgen,

Eure Marlene

Projekt Nr. 22 zum Starterset SAB 2014: Eine kleine Teebeutel-Verpackung + Anleitung

Schlagwörter

, , , , , , , , , ,

Hallo liebe Stempelfreundinnen,

heute habe ich Euch im Rahmen meines Startersets, mit dem Ihr mindestens 30 Werke garantiert nachbasteln könnt, eine kleine aber feine Verpackung für einen Teebeutel  zu zeigen, bitteschön:

IMG_4478Wie immer ist dieses Werk mit Materialien aus dem Starterset entstanden, das Ihr immer noch, solange der Vorrat reicht, bei mir bestellen könnt. In diesem Falle habe ich die Stempelsets “Wimpeleien” und “Petite Petals”, die Stanzen “Kleine Blüte” und “gewellter Anhänger”, das Designerpapier “Süße Sorbets” und das Motivklebeband “Retro-Spaß” verwendet. Eine Perle sowie ein bißchen Kordelband in jade runden das Ganze ab.

Ich habe natürlich mehrere davon gemacht, und damit gleich meine Stempeltreff-Damen bedacht:

IMG_4444

Falls Ihr auch so ein kleines Goodie werkeln wollt, um es zu verschenken: es ist so einfach und schnell gemacht, glaubt mir! Ihr braucht einfach nur ein Stück Cardstock der Größe 5 x 18 cm. Dieses Stück falzt Ihr bei 9 cm und setzt dann an beiden Enden die Stanze “gewellter Anhänger” an und stanzt. Dann braucht ihr nur noch den Teebeutel reinlegen, evtl. leicht mit etwas Klebstoff fixieren, die Verpackung dekorieren, mit Kordelband zubinden, fertig! Ach ja, das Designerpapier auf der Front hat die Größe 4,5 x 6,5 cm.

So, nun aber ran ans Werk!

Viel Freude beim Nachbasteln,

Eure Marlene

Angebote der Woche und Sammelbestellung und Werke aus dem Stempeltreff

Schlagwörter

, , , , , , ,

Hallo Ihr Lieben,

zunächst muss ich Euch heute natürlich von unserer neuen tollen stampin’ up!-Aktion berichten: jeden Mittwoch erscheinen tolle, neue Angebote von stampin’ up!: genau eine Woche lang könnt Ihr dann jeweils diese Produkte vergünstigt bestellen. Klickt auf dieses Bild, dann könnt Ihr die aktuellen Angebote sehen:

Angebote-der-Woche-Stampin-Up-demoheader_weeklydeals_demo_4.2.2014-4.9.2014_DE-e1396525203301

Ihr findet sie auch jeweils, wenn Ihr in meinem onlineshop auf “Weekly Deals” klickt sowie in meiner Sidebar. Und da ich ja eine Nachteule bin, werde ich sie vermutlich immer schon nachts aktualisieren, damit Ihr dann gleich bei Interesse für das ein oder andere Angebot dieses gleich in meiner Sammelbestellung mittwochs mitbestellen könnt!

Nachher um 13.00 Uhr gebe ich sie auf, wer also etwas mitbestellen will, kann sich gerne bis dahin bei mir melden, am besten per eMail: stempelfreundin@gmx.de

So, aber natürlich habe ich auch heute noch kreative Ansichten für Euch, und zwar tolle “Tag Topper Boxen” aus dem Stempeltreff:

IMG_4407

Hier farbenfroh in osterglocke, kombiniert mit dem Designerpapier aus dem Set “Watercolor Wonder” und gestempelt, mal wieder :) mit einem Stempel aus dem Set Wimpeleien.

Die nächste Box ist ebenfalls mit Designerpapier aus diesem Set sowie demselben Stempel gestaltet, allerdings in den Grundfarben petrol und apfelgrün gehalten:

IMG_4400Hier könnt Ihr nochmal die Box zusammen mit der Karte bewundern:

IMG_4401Als nächstes habe ich dann noch eine Variante in petrol für Euch, allerdings dieses mal zusätzlich noch mit ‘nem Sternchen und Motivklebeband dekoriert:

IMG_4384Auch hier ein Blick auf das toll zusammen passende Set:

IMG_4386Weiter geht’s mit einer Variante in der Farbkombi espresso/farngrün/kirschblüte:

IMG_4392Und auch hier gibt es ein tolles Set zu sehen:

IMG_4395Und schließlich hätten wir da noch eine letzte Box, schon wieder in petrol, aber dieses Mal kombiniert mit dem Designerpapier “Vintage Mix”:

IMG_4389

Und last but not least gibt es auch hier ein tolles Set, das ich Euch nicht vorenthalten möchte:

IMG_4391So, das war es für heute.

Bis Morgen liebe Grüße,

Marlene

Projekt Nr. 21 zum Starterset SAB 2014: Eine “Tag Toper Box”

Schlagwörter

, , , , , , , ,

Liebe Stempelfreundinnen,

manchmal gibt es ja so Basteleien, die man im Netz findet und dann aber gleich denkt: Nee, das sieht mir jetzt gerade viel zu kompliziert aus, da merke ich mir zwar den link, aber dieses Projekt verschiebe ich mal….

Tja, manchmal irrt man sich aber gewaltig, denn bei der Verpackung, die ich Euch heute zeigen will, dachte ich das zunächst auch, aber: das war eine völlige Fehleinschätzung meinerseits, die ist ja sooooo einfach und schnell zu werkeln, wirklich! Und toll dazu! Also, hier ist sie, die sogenannte “Tag Topper Box”:

IMG_4545Das ist mal wieder ein Projekt, das Ihre so leicht mit meiner neuen Lieblingsstanze “Gewellter Anhänger” nachwerkeln könnt. Und wie immer sind auch alle anderen benutzten Materialien garantiert in dem von mir angebotenen Starterset zur gerade zuende gegangenen Sale a Bration 2014 enthalten, nämlich das Designerpapier “Süße Sorbets”, die Stempelsets “Petite Petals” samt passender Blütenstanze  und “Wimpeleien”, das Motivklebeband “Retro-Spaß”, passende Kordel in jade, eine Perle und natürlich auch die farblich passenden Stampin’ Write Marker sowie der Cardstock.

Auf diesem Foto könnt Ihr die raffinierte Verpackung von der Seite sehen…

IMG_4546

Ja, und diese kleine innere Verpackung kann man herausziehen ….

IMG_4547und so kann man schnell das einfache Prinzip der Verpackung erkennen, nicht wahr? Ne tolle Idee, wie ich finde, die ich mal wieder bei Sam gefunden habe. Und wenn Ihr hier klickt, dann landet Ihr direkt bei ihrem Anleitungsvideo. Viel Spaß beim Basteln!

Und wer diese tolle Stanze “gewellter Anhänger” tatsächlich noch nicht sein Eigen nennen kann oder irgendwelche anderen Produkte von stampin’ up! noch dringend braucht, der sollte Morgen an meiner Sammelbestellung teilnehmen: Bis 13.00 Uhr könnt Ihr mir Eure Wünsche mailen: stempelfreundin@gmx.de

Ach, und bevor ich es vergesse: Morgen soll es ein brandneues Angebot von stampin’ up! geben, ich bin selbst gespannt und werde es Euch natürlich gleich bekannt geben, sobald ich es weiß….

Liebe Grüße bis Morgen,

Eure Marlene

 

Viele viele Stempeltreff-Werke …

Schlagwörter

, , , , , , , ,

Hallo Ihr Lieben,

wie so oft gibt’s heute von mir einmal wieder ein paar tolle Werke meiner Stempeltreff-Teilnehmerinnen zu sehen. Es handelt sich um die schöne Karte, die ich Euch gestern hier vorgestellt habe. Los geht’s mit einer Variante in kirschblüte, espresso und farngrün:

IMG_4373Bezaubernd, nicht wahr? Die Blütenstanze macht auch ohne das passende Stempelset “Petite Petals” viel her, nicht wahr?

Innen sieht’s dann so aus:

IMG_4375Der Stempel aus dem Set “Etwas ganz Besonderes” kommt hier gut zur Geltung, wie ich finde.

Weiter geht’s mit dieser Karte in kirschblüte und petrol, passend zum schönen Designerpapier “Vintage Mix”:

IMG_4377Der Stempel stammt aus dem Set “Tausend Dank”. Hier die Innenansicht:

IMG_4379Auch dieser Stempel stammt aus dem Set “Etwas ganz Besonderes”.

Als nächstes hätten wir da eine Version in petrol, schiefergrau und apfelgrün, passend zum Designerpapier “Watercolor Wonder”:

IMG_4381Die Stempel stammen aus den Sets “Wimpeleien”.

IMG_4382Das nächste Werk ist passend zum Designerpapier “Retro-Spaß” in den Farben kandiszucker und jade gestaltet:

IMG_4396Die Stempel stammen aus den Sets “Wimpeleien” und “Papillon Potpourri”.

IMG_4397Dann hätte ich noch diese Karte in petrol und apfelgrün zu bieten:

IMG_4398Dieser und der folgende Stempel sind aus dem Set “Geburtstagsallerlei”.

IMG_4399So, und schließlich habe ich Euch noch diese Version in safrangelb und calypso zu zeigen:

IMG_4403Und innen sieht’s dann so aus:

IMG_4405Ach, da haben meine Stemplerinnen doch wieder ihrer Kreativität freien Lauf gelassen, nicht wahr? So soll es sein, so hab’ ich’s gern ….

Liebe Grüße bis Morgen,

Eure Marlene

P.S.: Den Link zur Anleitung findet Ihr im Beitrag von gestern!

Projekt Nr. 20 zum Starterset SAB 2014: Eine tolle Faltkarte

Schlagwörter

, , , , , , ,

Hallo Ihr Lieben,

na wenn das heute nicht richtiges Bastelwetter ist, dann weiß ich auch nicht … Zumindest regnet es hier in Hamburg schon seit Stunden. Also ist es sicherlich nicht verkehrt, Euch meinen Blogeintrag ausnahmsweise schon einmal etwas früher zu liefern als sonst. Heute gibt es von mir eine besondere Faltkarte, die ich bisher so auch noch nicht gesehen hatte:

IMG_4540Geschlossen ist sie mit einer Banderole, und wenn man diese abstreift, dann springt auch schon die Karte auf, bitteschön:

IMG_4542Hübsche Idee, nicht wahr?

Da diese Karte das Projekt Nr. 20 im Rahmen meines für Euch zusammengestellten Startersets ist, könnt Ihr also garantiert wieder davon ausgehen, dass alle Materialien, die Ihr dafür benötigt, garantiert in diesem Set enthalten sind. Hierzu zählen die in diesem Falle benutzten Materialien: Die Stempelsets “Wimpeleien” und “Petite Petals”, das Designerpapier “Süße Sorbets”, das Motivklebeband “Retro-Spaß”, der farblich passende Cardstock, Perlen, Dimensionals usw.

Ihr könnt dieses Set immer noch bei mir erwerben, so lange der Vorrat reicht.

Und die Anleitung zu dieser Kartenform findet Ihr bei Helke, viel Spaß beim Nachwerkeln!

Herzliche Grüße bis Morgen,

Eure Marlene

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 62 Followern an